Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 14. Oktober 2012, 23:56

Epiphyllum anguliger

hallo,
Ich weiss nicht ob ich es in das richtige topic schreibe,sonst entschuldige mich.Aber im Moment blüht meine Epiphyllum anguliger mit wohl dutzend Blume,aber wirklich fast an jeder blatt sitzen 5-7 Knospen.Jetzt blühen 4 Blume und eine sehr angenehme Duft,ein bisschen vanilleartig.
Grüsse Lies.
»liesgorter« hat folgende Bilder angehängt:
  • SAM_0372_klein.jpg
  • SAM_0377_klein.jpg
  • SAM_0378_klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (15. Oktober 2012, 05:16)


2

Montag, 15. Oktober 2012, 13:52

Oooh, das sieht ja toll aus! Herzlichen Glückwunsch!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Montag, 15. Oktober 2012, 20:58

Vollkommen richtig hier eingestellt und auch wunderschön anzusehen. Danke für´s Zeigen!
Der beste Beweis, dass es bei diesen epiphytischen Kakteen nicht unbedingt Hybriden sein müssen, um zu beeindrucken.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Montag, 15. Oktober 2012, 23:24

Wunderschön, Lies! Meine wollen nicht, leider. Aber ich hoffe fürs nächste Jahr.
Alles Liebe
Sabel

5

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:56

Hallo,
Auch in diesen Jahr wieder jede menge blumen,ein herrliches gesicht.
Lies
»liesgorter« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0919_klein.jpg
  • IMG_0916_klein.jpg
  • IMG_0917_klein.jpg

6

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 22:03

Wunderschön! An solche Epiphyllum-Blüten im Oktober könnte man sich gewöhnen... Wenn diese Pflanzen nur nicht immer soviel Platz beanspruchen würden...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08:15

Herrlich, Lies! Einfach herrlich! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:30

Hey die sind wirklich wunderschön - und wenn sie dann auch noch duften, sind die Blüten ja kaum zu toppen! :thumbsup:
Aber ich finde ja auch die Blattform sehr ansprechend!
Grüße, Sabine

9

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:58

Überhaupt abends geben sie ein herrliche duft ab,nur schade das sie so kurzlebig sind.
grüsse Lies.

10

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:06

Klarer Fall von Nachtfalterbestäubung. Die Bienen sehen tagsüber notfalls auch weiße Blüten.

Bei den unzähligen Epi-Hybriden wurde doch sicherlich auch auf Epiphyllum anguliger zurückgegriffen. Hat sich da nicht auch irgendwo die unverwechselbare Blattform verewigt?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969