Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:47

Das heißt, man würde es der Pflanze eindeutig ansehen, wenn es sich um eine Notblüte handelt?

Absolut! Allerdings nicht am Blütenreichtum, also weniger Blüten als im Vorjahr, sondern die Ausbildung der Blüte selbst. Diese erscheinen im Vergleich zu einem normalen Blütenaufbau, also Größe und Umfang, eher mickrig klein und schwächer in der Farbausbildung.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom