Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 4. November 2012, 20:26

Ich habe mir Euren Rat zu Herzen genommen und sie nicht ins Aquarium gepflanzt.
Gute Entscheidung! ;)

@ Tom: Ich denke doch mal, eine von den fünf Neuzugängen sehen wir in Christoph´s Avatar. Zumindest kann ich mich nicht entsinnen, dass dieser schon am Freitag so vorhanden war.

@ Benni (aka Spielmannsfluch): Du meinst das hier Kakteen Terrarium - und da berichtest du aber über Lithops-Erfahrungen im Terrarium/Aquarium (und jetzt erkläre mir bitte nicht den Unterschied zwischen Terrarium und Aquarium, so weit reichen meine Lateinkenntnisse gerade noch. Aber dich darf man wohl über die Unterschiede zwischen Mittagsblumengewächsen wie Lithops und der großen Familie der Kakteen aufklären ;) ). Bei Kulturfragen ist es immer sehr heikel, wenn man andere Sukkulenten mit Kakteen in einen Topf wirft (und damit meine ich nicht den Topf mit Substrat). :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


42

Montag, 5. November 2012, 07:24

Pflanz ich halt noch einen Gymno mit rein :whistling:
Ne, verstehe schon, worauf du hinauswillst.
Und nein, den Unterschied werde ich hier nicht ins Handy reinhämmern.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.