Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 18. Juli 2009, 19:22

Lösung = Austrocactus hibernus

Da ich heute so schön am Bilder-sichten und Sortieren bin,
dachte ich mir, ich mache mal wieder ein Rätsel.
(kleiner Hinweis: hat Anfang Juni geblüht)



Viel Spaß beim Knobeln:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1942

2

Samstag, 18. Juli 2009, 23:32

Hmh, den Kaktus hast du gut versteckt aber die Blüte kommt doch herrlich rüber. Ich will mich nicht weiter festlegen sage aber mal SÜDAMERIKA. Copiapoa, Eriosyce und Konsorten. Richtig? Oder Griff ins Klo?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Samstag, 18. Juli 2009, 23:36

Oh - es traut sich jemand ... :D

Ja, Südamerika ist richtig.

4

Sonntag, 19. Juli 2009, 08:06

Hi Ingrid,

mal ein etwas gewagter Tipp :S

wie wärs mit einem Pterocactus, vielleicht tuberosus :whistling:

Grüßle
Robby

5

Sonntag, 19. Juli 2009, 12:18

Nöööö isses auch nicht ... ;)

6

Sonntag, 19. Juli 2009, 13:37

8) Moin Ingrid,
ich wage mich mal an Austrocactus patagonicus. Ich weiß, der blüht in der Regel weiß, aber es gibt ja auch Mischformen.

ciao, Tom.

Jetzt fällt mir gerade ein, der hat ja immer violette Narben, gelle. Dann ist er's wohl doch nicht.....
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Sonntag, 19. Juli 2009, 20:40

Jetzt fällt mir gerade ein, der hat ja immer violette Narben, gelle. Dann ist er's wohl doch nicht.....
Stimmt. Da gebe ich dir recht!
Aber die grundsätzliche Richtung war schon mal nicht schlecht ... ;)

Gruß, Ingrid

8

Sonntag, 19. Juli 2009, 20:46

8) Moin Ingrid,

dann nehme ich mal einen Gattungswechsel vor. Neochilenia?

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Sonntag, 19. Juli 2009, 20:50

dann nehme ich mal einen Gattungswechsel vor
Och nööööö ...! :S

10

Sonntag, 19. Juli 2009, 22:26

8) Moin Ingrid,
na, da hab ich Dich ja enttäuscht!

OK, eine Untergattung aus der Opuntienfamilie?
ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

11

Montag, 20. Juli 2009, 12:28

Ach - Thomas ...
Wie soll ich dir's nur schonend beibringen ...??? ^^
A... hätte grundsätzlich schon gepasst,
nur eben A. p... nicht ...


Puh ... ;) ;) ;)

Jetzt isses aber leicht, oder ...?
(wenigstens das Lesen sollte dann nicht so leicht sein :) )


Gruß,
Ingrid

12

Montag, 20. Juli 2009, 12:39

8) Moin Ingrid,

jetzt hab ich's verstanden! Dachte die Gattung passt nicht. OK, A. hibernus?

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

13

Montag, 20. Juli 2009, 16:11

Hey - gratuliere!
Wie kommst du nur so schnell drauf ...? :D


Ich finde die Austro-Blüten wunderschön.
Patagonien wär doch auch mal ein Reiseziel ...

Hier das komplette Bild:

index.php?page=Attachment&attachmentID=1966

@ Tom
Hattest du nicht mal versucht, Austros auszusäen?
Was ist daraus geworden?
(oder täusche ich mich da jetzt total ... ?( )

14

Montag, 20. Juli 2009, 19:00

8) Moin Ingrid,

Plötzliche Eingebung!!!!!

Ja, hab ich mal ausgesät. Sind aber im Winter beim Heizungsausfall verloren gegangen.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom