Sie sind nicht angemeldet.

41

Donnerstag, 9. August 2012, 21:29

Hallo Urs

"trollii" ist ja ein klasse Name :D und sieht auch noch gut aus :thumbup:
Allerdings mag die von CABAC auch ... ich glaube ich werde mich mal etwas mehr mit ihnen beschäftigen .. ;)

Liebe Grüße
vom TOM

42

Donnerstag, 9. August 2012, 21:36

W. trollii erinnert mich immer eher an etwas Anderes: http://de.wikipedia.org/wiki/Trolli_Arena Auch wenn da die Schreibweise leicht abweichend ist.
Weingartia ist einfach eine tolle Gattung und Urs´ Blütenreigen wunderbar!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


43

Donnerstag, 9. August 2012, 21:39

und Urs´ Blütenreigen wunderbar!
Das erste Mal! Bisher kamen immer nur Einzelblüten, auch in diesem Jahr schon. Das ist der jetzt dritte Blütenschub. Ob wohl die kalte Überwinterung dran schuld ist?

44

Samstag, 11. August 2012, 18:55

Ob wohl die kalte Überwinterung dran schuld ist?

Oder die Nähe zu den Mammillarien, des Kranzes wegen.....................
Schönes Teil, Glückwunsch!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

45

Montag, 13. August 2012, 00:35

Toll Urs - jammer bloß nicht mehr, daß bei Dir nichts blüht! Deine Pflanzen geben sich doch alle Mühe, Deinen strengen Vorgaben gerecht zu werden. :D
Alles Liebe
Sabel

46

Montag, 3. September 2012, 07:55

Weingartia 2012

Hallo zusammen,

also wenn die Fähigkeit und Veranlagung zur Dauerblüte zu relevanten Artmerkmalen führen würden, dann müssten diese Weingartia

Weingartia pucarensis blüht seit Mai

Weingartia fidaiana HA 987 ist auch seit Juni ein Dauerblüher

Weingartia fidaiana fa Paichu zeigt die erste Knospe im April und blüht in Schüben wohl in den Oktober hinein.

alle neue Namen bekommen.

S.L.

CABAC

47

Montag, 3. September 2012, 08:10

Sehr schöne Blütenfarben.

48

Montag, 3. September 2012, 12:42

also wenn die Fähigkeit und Veranlagung zur Dauerblüte zu relevanten Artmerkmalen führen würden, dann müssten diese Weingartia
Weingartia pucarensis blüht seit Mai
Weingartia fidaiana HA 987 ist auch seit Juni ein Dauerblüher
Weingartia fidaiana fa Paichu zeigt die erste Knopse im April und blüht in Schüben wohl in den Oktober hinein
alle neue Namen bekommen.

Definitiv ist diese tolle Fähigkeit genetisch veranlagt und MUSS eigentlich auch als Artmerkmal mit berücksichtigt werden. Wer will freiwillig ein neues Fass öffnen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


49

Montag, 3. September 2012, 13:23

Welch grandioses Farbfeuerwerk! Sollte ich doch wieder..................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

50

Montag, 3. September 2012, 23:51

'Schön, CABAC! Mein kleiner trollii schmeichelt sich auch kräftig bei mir ein, die Knospe ist allerdings erst etwa einen halben cm groß..
Alles Liebe
Sabel

51

Donnerstag, 13. September 2012, 21:33

.. und geöffnet hat sich die Knopse auch noch. leider ist sie auf einer Seite etwas beschädigt..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC12148_120.jpg
  • SDC12177_120.jpg
Alles Liebe
Sabel