Sie sind nicht angemeldet.

[Teilweise bestimmt] Viel zu bestimmen...

1

Samstag, 23. Mai 2009, 12:03

Viel zu bestimmen...

Hallo,
nun stehen diese Kakteen schon ein Jahr bei mir, haben aber noch keinen Name.
Bitte nur richtige Bemerkungen einstellen. ;)

Bitte helft mir:
1. 2. 3. 4. 5.
mfG Lucas :)

2

Samstag, 23. Mai 2009, 12:04

und...
6.
»Lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • rebutia.jpg
mfG Lucas :)

3

Samstag, 23. Mai 2009, 18:24

Bild 2
Dabei wird es sich um eine Hybride von Kalanchoe blossfeldiana (Flammendes Käthchen) handeln. Die ursprüngliche Form hat blutrote Blütendolden, inzwischen gibt es es aber auch Sorten mit gelben, rosa und weißen Blüten, sowie mit den orangefarbenen Blüten bei deiner Pflanze.

Bild 3/4
Wenn ich mir die riesige Fotogallerie des AfM, mit 859 Bildern, darunter 766 Standortfotos, anschaue, ist es zumindest für mich unmöglich deine beiden Mammillaria zu bestimmen.

4

Samstag, 23. Mai 2009, 20:09

Hi Lucas,

schöne Pflanzen zeigst Du uns da.

Pflanze 3 würde ich zu der Reihe Ancistracanthae stellen. Ich tippe auf M.wrightii var.wilcoxii.
Pflanze 4 ist eine Stylothelae. Diese Reihe ist schwierig. Vielleicht etwas Richtung M.jaliscana oder mercadensis?
Pflanze 5 ist eine Chamaecereus Hybride, Nr.6 ist eine Aylostera, zur Art schweig ich lieber mal.

Grüßle
Robby

5

Samstag, 23. Mai 2009, 20:11

Hallo,
danke Robby für die Infos
. :thumbup:
mfG Lucas :)

6

Samstag, 23. Mai 2009, 23:27

Hallo Lucas,

ist die Huernia tatsächlich so hell oder hast du das Bild ein wenig aufgehellt. Ich denke es ist ein H. keniensis, auf jeden Fall stecken aber Gene von ihr drinnen.
Wie Markus schon schreibt, handelt es sich bei deiner Kalanchoe ist eine Hybride von K. blossfeldiana, die in unwahrscheinlich vielen Farbvarianten angeboten wird. Fand man vor einem Jahr noch den Namen 'Carmen' zu den orangen Blüten, so haben sich die Produzenten für dieses Jahr schon wieder neue ausgedacht, hier findest du einige.

Frauke