Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 21. April 2009, 17:29

Lösung = Matucana madisoniorum

Hallo,
Ich habe hier noch ein Rätsel:
Ausschnitt Knospen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=982
Viel Spaß beim Rätseln:).
mfG Lucas :)

2

Dienstag, 21. April 2009, 17:53

Mhm - ziemlich unscharf, dein Bild ...

Ist das ein aktuelles Foto (von dieser Woche)?


Gruß,
Ingrid

3

Dienstag, 21. April 2009, 18:07

hallo,
naja so unscharf ist es nun nicht etwas^^
:cursing:

Ja das Bild habe ich vorhin gerade gemacht.;)
mfG Lucas :)

4

Mittwoch, 22. April 2009, 16:23

Hallo Lucas,

ich muss da Ingrid recht geben, das Bild ist unscharf. Bitte mache doch weitere Bilder und nimm dann eines wo tatsächlich die Schärfe auch auf den Blütenknospen liegt und nicht wie auf dem ersten Bild auf dem Dorn rechts.

5

Mittwoch, 22. April 2009, 16:52

Hi,
so nun hier ein hoffentlich besseres Foto:D:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1000.
mfG Lucas :)

6

Mittwoch, 22. April 2009, 19:08

Hi Lucas,

wie wärs denn mit nem Thelocactus? :P

wenn ja, könnten wir artmäßig noch etwas weiter rätseln...

Grüßle
Robby

7

Donnerstag, 23. April 2009, 14:44

Meine erste Vermutung war auch Thelocactus. Ich kann mich nur nicht erinnern, ob die Blütenknospen so stark behaart sind.

Viele Grüße.
Jens

8

Donnerstag, 23. April 2009, 16:03

ich werfe mal einfach so Matucana madisoniorum in den Raum...
Thelos haben (glaube ich) nicht so behaarte Knospen. Außerdem kenne ich keinen so spärlich bedornten.

9

Donnerstag, 23. April 2009, 16:07

Hallo,
@ Sensei66 das ist das richtige Ergebniss Matucana madisoniorum.
Ok dann wäre das Rätsel gelöst:)--.
mfG Lucas :)

10

Donnerstag, 23. April 2009, 16:44

X( zu spät...

gerade komm ich aus dem Gewächshaus zurück und wollte Jens recht geben, bei den Thelos gibt es tatsächlich keinerlei Haare an den Knospen. Alternativ hatte ich mir Lobivien; Acanthos und Peruaner ausgeguckt! Eine nähere Recherche erübrigt sich nun leider :evil:

Eine Stunde mehr Zeit, und... :whistling:

Hat jedenfalls Spass gemacht, Danke fürs Rätsel,

Grüßle
Robby

11

Donnerstag, 23. April 2009, 16:49

Hi,
bitteschön.
mfG Lucas :)

12

Donnerstag, 23. April 2009, 18:31

Hallo Lucas,

könntest du bitte jetzt wo das Rätsel ja gelöst ist, auch ein Gesamtbild der Pflanze zeigen?

13

Donnerstag, 23. April 2009, 20:12

Hi,
ja natürlich.:).
Also hier ist die Lösung:
Matucana madisoniorum
index.php?page=Attachment&attachmentID=1010.
mfG Lucas :)