Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:29

buntes Dornenrätsel

Schönen Advent allerseits,

die passende Zeit für Dornenrätsel, Teil 786 - wer könnte es da wohl so bunt treiben?
index.php?page=Attachment&attachmentID=69576
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:01

Ach wie schön, ein Rätsel …!
Hmh, zunächst dachte ich an Ancistrocactus oder Sclerocactus, doch irgendwie sind sie meist nicht so dicht und bunt bedornt …
Was in Richtung Escobaria? Aber da bin ich mir auch nicht sicher … muss mal meine etwas näher betrachten … ?(

3

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:22

Wenn das Fragezeichen nicht wäre, dann hätte ich es gerne einfach mal ignoriert - aber so komm ich nicht drum rum. Die Richtung stimmt jedenfalls. :huh:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Montag, 3. Dezember 2018, 00:19

....hm....ich dachte zuerst an Neolloydia...., aber eine E. vivipara kommt wohl eher hin. :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Montag, 3. Dezember 2018, 09:40

Bingo - und schon gelöst. Escobaria vivipara stimmt natürlich. Glückwunsch!
Wo jetzt alles eingeräumt ist und nur noch die paar Frostharten auf dem Balkon stehen, hat man natürlich einen ganz anderen Blick und viel mehr Aufmerksamkeit für die. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969