Sie sind nicht angemeldet.

161

Sonntag, 3. Juni 2018, 17:17

Hi Franky,

in dem Fall kann man doch ruhigen Gewissens von einem Aussaaterfolg sprechen!

Allerdings bitte in Zukunft deine Fotos hier direkt über die foreneigene Software einbinden (hat viele Vorteile...!). Ich hab´s jetzt mal geändert, allerdings hat dann dein Foto nur noch 21 kB...

Ist jetzt zwar der falsche Thread, erinnert mich aber an meine Jatropha cinera: Die wächst und gedeiht hier so seit etlichen Jahren vor sich hin und jedes Jahr nehm ich mir fest vor, sie deutlich mehr zu gießen als bisher. Diesen Frühling hab ich sie dann endlich mal umgetopft und an eine schöne, exponierte Stelle im Garten gestellt, wo sie bei jedem Gartengießen mit versorgt werden kann. Bisher hat sie seit dem Ausräumen mehr Blätter gebildet, als sonst bis zum Herbst. Auch der Zuwachs ist nahezu beängstigend. So langsam keimt die Hoffnung, dass ich sie vielleicht doch noch irgendwann mal in Blüte erleben werde. ;)

Beste Grüße!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


162

Sonntag, 3. Juni 2018, 17:23

Danke Matthias!

Muss jetzt natürlich alle Bilder der Kamera erstmal runterrechnen,aber wenn man es weiß ist doch kein Problem.

163

Sonntag, 3. Juni 2018, 17:50

So langsam keimt die Hoffnung, dass ich sie vielleicht doch noch irgendwann mal in Blüte erleben werde.

Bitte unbedingt ein Foto mit Blüten zeigen, da ich diesem Stock mit Blättern bisher keine Blüten entlocken konnte.

Vielen Dank Franky für das Zeigen deines jugendlichen Exemplars. :thumbsup: Die Pflanze kann sowohl auf dem Fensterbrett als auch bei sommerlichen Temperaturen im Freien stattliche Dimensionen entwickeln, und ist zudem in jeder Sammlung ein Blickfang.

Gruß,
Norbert

164

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:28

Die sind doch erst so gegen Weihnachten geboren^^
Mit Blüten dauert also noch.
»Franky« hat folgende Bilder angehängt:
  • K640_IMG_0416.JPG
  • K640_IMG_0419.JPG

165

Sonntag, 3. Juni 2018, 21:07

Da haben wir den Kartoffelsalat!
Aber ich glaub, die brauchen von der Aussaat an gerechnet gar nicht so wahnsinnig lange bis zur Erstblüte. Vielleicht schon nächstes Jahr? Aber dazu müssten andere hier mehr sagen können.


Bitte unbedingt ein Foto mit Blüten zeigen, da ich diesen Stock mit Blättern bisher keine Blüten entlocken konnte.
Passt jetzt zwar nicht so ganz in diesen Thread, aber wie groß ist denn dein Stock? Hab vorhin extra für dich auf die Schnelle noch im Garten ein Foto von meinem Stock geknippst (auf dem Boden die zweite Pflanze von links, aufmerksamen Betrachtern wird sicher noch eine zweite Euphorbia ins Auge fallen):

Ist übrigens ein weiterer, neuer Sommerstand im Garten. Extra für die, die gerne etwas mehr Wasser haben und denen auch etwas mehr Regen nichts ausmacht. Zudem durch die Mauer schön warm (hat sich doch gelohnt, dass ich das Mäuerchen vor Jahren mal so dunkel gestrichen hab). Oben auf der Mauer geht´s übrigens noch ganz weit nach rechts weiter und über den Baum der Nachbarn kann ich frei verfügen - genügend Äste weg, damit kein unnötiger Schatten fällt und ausreichend überhängende Äste belassen, damit noch ein Regenschutz gewährleistet ist. Macht sich auch optisch gut und bisher bin ich sehr zufrieden mit dieser Lösung. Aber das nur so am Rande, würde ja sonst eigentlich hierhin deutlich besser passen: Sommerquartier 2018
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


166

Montag, 4. Juni 2018, 08:54

Die Behälter sind wunderbare Brutkästen finde ich^^ Und wie du siehst geht das ganz wunderbar damit.

167

Montag, 4. Juni 2018, 10:18

Die Behälter sind wunderbare Brutkästen finde ich
Absolut! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


168

Montag, 4. Juni 2018, 16:45

Die sehen super aus Deine kleinen. Jatropha Aussaat hat bei mir so gar nicht klappen wollen, ein paar Samen hab ich aber noch...
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

169

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:23

Ist übrigens ein weiterer, neuer Sommerstand im Garten. Extra für die, die gerne etwas mehr Wasser haben und denen auch etwas mehr Regen nichts ausmacht. Zudem durch die Mauer schön warm (hat sich doch gelohnt, dass ich das Mäuerchen vor Jahren mal so dunkel gestrichen hab).

Dieser Sommerstand entspricht absolut meinem Geschmack. Klasse! :thumbup: Steht dort auch Deine E. gorgonis? Deine J. cinerea sieht richtig gut aus. Meine kommt erst in zwei Wochen in den Garten. Sie misst nach zweimaliger Beschneidung 1,45 cm, und ist aufgrund der Beschneidung nicht einmal halb so schön wie Deine. :pinch:

170

Mittwoch, 6. Juni 2018, 20:09

Ich dachte eigentlich eher, dir sticht die Euphorbia lomelii ins Auge (weiß gar nicht, wie die jetzt offiziell heißt...), aber die beiden Euphorbia gorgonis stehen auch dort - wobei ich die aber sicher nicht zu denen zähle, die gerne mehr Wasser haben.
Danke für deine lobenden Worte zu diesem Sommerstand! Ich muss gestehen, dass ich damit auch sehr zufrieden bin. Und der Jatropha cinera (die wurde auch noch nie beschnitten) scheint es dort ganz besonders gut zu gefallen. Dafür scheinen sich die brasilianischen Säulenkakteen dort noch nicht so ganz eingelebt zu haben. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


171

Donnerstag, 20. September 2018, 13:11

Die Knolle wollte ich noch mal zeigen. Habe keine Ahnung wie lange J.podagrica von der Aussaat bis zur Blüte braucht...aber sieht mir fast so aus als ob es schon nächstes Jahr klappen könnte?
»Franky« hat folgendes Bild angehängt:
  • K640_IMG_0664.JPG

172

Montag, 12. November 2018, 13:29

Apropos Blattabwurf: Vor drei Tagen hat sie wieder ein Blatt abgeworfen,sodaß man denken könnte jetzt ist Winterruhe. Heute muss ich zweimal hinsehen...sie macht dann wohl den Winter durch.

P.S. in 6 Wochen hat sie übrigens Geburtstag... :D
»Franky« hat folgendes Bild angehängt:
  • K640_IMG_0714.JPG

173

Montag, 12. November 2018, 15:04

Cool! Einfach mal den Winter verkürzen - die ist mir sympathisch! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969