Sie sind nicht angemeldet.

81

Freitag, 6. Juli 2018, 11:14

Total schön ^^ Glückwunsch Sabine!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

82

Montag, 9. Juli 2018, 10:19

Wie alt sind denn deine Sämlinge?


Zwei Jahre, also nur noch 5... :)

83

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:33

Die knallharte Wahrheit - Prinzessin Lillifee ungeschminkt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


84

Donnerstag, 6. September 2018, 12:34

Ungeschminkt und ungeschönt......aber dafür zeigt sie da ihren Charakter in Form von Bewollung und schönen Dornen. Ist genauso schön :thumbup:


Hier blüht nicht mehr soviel, aber die Parodien legen nach. Zum Teil sehr kleine Pflanzen mit Erstblüten. Ich mag die vielen verschiedenen Rottöne schon sehr!


Die yamparezii sehe ich das erste Mal blühend. Die Farbe ist etwas zarter, kein knalliges Rot oder Orange.

85

Sonntag, 16. September 2018, 15:21

Den heutigen wunderschönen Spätsommertag, hat mein Eriocactus lenninghausii dazu inspiriert seine Blüten zu öffnen. :)
»Markus Spaniol« hat folgende Bilder angehängt:
  • Eriocactus_lennighausi.JPG
  • Eriocactus_magnificus_[2].JPG
  • Eriocactus_magnificus_[3].JPG

86

Sonntag, 16. September 2018, 20:19

Wenn nicht jetzt, wann dann? Sieht aus wie die Sonne persönlich! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


88

Mittwoch, 19. September 2018, 09:05

Wunderschön, Markus :thumbsup: Um den großen, alten Kerl beneide ich dich wirklich - ich habe ja auch einen lenninghausii hier, aber obwohl er gut wächst und von mir mit Sonne und Futter gut versorgt wird, blühen will er bislang nicht..........

89

Dienstag, 25. September 2018, 17:48

Auch ein fleißiger Blüher, und da kommt noch mehr. Da ich ihn reingeholt habe, hoffe ich, daß es die Knospen noch schaffen.
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Notoc.horstii f.pupureus.jpg

90

Samstag, 29. September 2018, 21:37

Wahrscheinlich hätte es dein Prachtkerl auch draußen geschafft. Hier halten die aktuellen Nachtfröste jedenfalls niemanden vom Blühen ab und die Parodia comarapana var. paucicostata will auch wieder bzw. immer noch (je nachdem wie man es sehen will):
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


91

Sonntag, 30. September 2018, 08:00

Ñaja, vielleicht hätte er es auch draußen geschafft, aber er hat noch vier Knospen. Und er ist doch Brasilianer soweit ich weiß, da war ich halt vorsichtig. Und ja, er ist ein Prachtkerl!

92

Sonntag, 30. September 2018, 10:46

Ja, aber Südbrasilien. Im Gegensatz zur Caatinga im Nordosten kann's da unten auch mal Schnee geben. Die Südbrasilianer sind da nicht empfindlich.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


93

Montag, 8. Oktober 2018, 20:26

Ihm gefällt es im Warmen!
»Urs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Not.horstii f.purpurea.jpg

94

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:49

Ihm gefällt es im Warmen!
Mir ja auch, aber die Kälte muss man halt trotzdem manchmal aushalten. ;) Sehr hübsch!


Oktober, Sonnenschein und neue Kamera - da bekommen dann die Blüten Aufmerksamkeit, welche im Sommer irgendwie komplett untergehen. Dabei hat der Notocactus schumannianus seine Aufmerksamkeit sicher verdient!


Von hinten sieht dann so ein hochprofessionelles Fotoshooting übrigens so aus:


Könnte man doch auch ein wunderbares Rätsel draus machen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


95

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:41

Weil´s so schön ist, hier noch die Narbe:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969