Sie sind nicht angemeldet.

661

Mittwoch, 2. Mai 2018, 21:39

Die Blüte wirkt Essteller groß. Kein Wunder, dass sie kurz darauf in sich zusammen gefallen ist. ;)

662

Mittwoch, 2. Mai 2018, 21:48

Dabei war´s nur Kaffeeuntertassengröße. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


663

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:12

Die letzte Pedioblüte, dann ist erstmal wieder Schicht im Schacht - nächstes Jahr wieder ;)
Wobei da noch genug andere Knospen sind, sie dürfen also gerne ihre Pause machen - die kleinen, fleißigen nordamerikanischen Kakteen ^^



Das ist die erste Blüte, die letzten zwei Jahre war er noch zu klein zum Blühen.
Nun gibt es ja weiteren Mini-Nachwuchs, dank Jens ^^
Ich freue mich schon darauf!

664

Dienstag, 8. Mai 2018, 21:13

Schöner Saisonabschluss!
Bei den aktuellen Temperaturen fragt man sich ja, ob man bei denen nicht jetzt schon wieder das Gießen einstellen sollte...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


665

Dienstag, 8. Mai 2018, 22:31

Nein. Die wachsen bei mir hier noch sichtlich - und es wird ja ab Donnerstag wieder deutlich kühler.
Sie dürfen also noch ein bisschen tanken.......und werden hier auch noch einmal gedüngt, bevor sie in den Sommerschlaf gehen :sleeping:

666

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:38

So hübsch!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

667

Sonntag, 16. September 2018, 21:02

Spätsommer = beste Pediokakteen-Blütezeit:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


668

Mittwoch, 19. September 2018, 09:23

Das ist schon lustig, Matthias :thumbsup:

Soll ja angeblich ab und zu mal passieren, aber ich hatte bisher im Herbst auch nur immer die Knospen fürs nächste Frühjahr.
Aber dieses Jahr ist durch die wunderbar vielen Sonnenstunden so manches anders ^^

669

Mittwoch, 19. September 2018, 10:29

Hab schon öfter mal gedacht, dass es dieses Jahr klappen könnte - wurde aber nie was. Diese Knospe kam aber irgendwie aus dem Nichts und marschierte durch, dass es eine wahre Pracht war. Kaum da und schon geblüht. Als wüsste so ein Pediocactus ganz genau, was er mit seinen Knospen will.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969