Sie sind nicht angemeldet.

141

Montag, 10. September 2018, 18:35

Nach längerer Trockenpause in diesem sonnenreichen Sommer danken einige Mammis dies mit üppiger Blütenpracht - ok, die Jungs von der Baja machen das ja sowieso immer in dieser Zeit... Ausläufer eines Taifuns bringen da momentan ziemlich viel an Regen.
Wer sich gerne über die weltweite Wettersituation informiert, dem empfehle ich folgende Seite - ist mal was anderes:
Wetterinfo
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mammillaria guelzowiana.jpg
  • Mammillaria albicans f.slevinii L36.jpg
  • Mammillaria pondii maritima.jpg
  • Mammillaria schumannii.jpg

142

Montag, 10. September 2018, 21:18

Wunderschön! Besten Dank für den Fotoreigen! :thumbup: Bei mir ist die M. guelzowiana längst durch mit ihren 2018er-Blütenkränzen.

Zumindest die Kakteen dort freuen sich über den Regen...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


143

Freitag, 14. September 2018, 11:48

Mammillaria albicans finde ich besonders schön, Robby :love:

Hier blüht die Cochemia (Mammillaria maritima) das zweite Mal.

Und obwohl ich bei meinem Handy ebenfalls auf eine ordentliche Kamera achtete - die Bilder meiner Digicam sind doch noch besser 8o

Zum Glück irgendwie....... :whistling:

144

Freitag, 14. September 2018, 16:23

Hier bestechen ja schon die Blüten allein durch ihre Pracht. Herrlich!
Eine Digicam find ich halt im Bedarfsfall meist nicht so schnell in meiner Hosentasche. Irgendwie komisch, aber ist halt so.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


145

Sonntag, 16. September 2018, 21:03

Geht sogar noch ein bissl prächtiger - kleiner Blütengruß von der Börse in Stöcklesberg heute:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969