Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 12. September 2018, 12:59

Ich danke Euch allen für die Anteilnahme!
Da dies hier ja nicht von allen gelesen werden kann(es gibt eben auch wichtige Mitglieder die nicht Moderator sind), bitte ich darum es zu verschieben.......danke.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

22

Mittwoch, 12. September 2018, 19:16

Auf Wunsch von Tom, habe ich das Thema in den allgemeinen Bereich verschoben.

23

Mittwoch, 12. September 2018, 20:35

Lieber Tom, es tut mir von Herzen leid zu hören, was ihr gerade mitmachen müsst, du und deine Töchter! So eine unglaublich harte Zeit - und doch war der Kampf vergebens. Vielleicht könnt ihr euch gegenseitig stützen und trösten, das wünsche ich euch. Die Frau und Mutter kann keiner je ersetzen, aber vielleicht könnt ihre Gegenwart noch spüren. Das wünsche ich euch, denn die Liebe bleibt. Ach Mensch Tom, eine Umarmung wäre jetzt besser als alle unzureichenden Worte! Von Herzen wünsche ich euch viel Kraft alles irgendwie zu verarbeiten!

24

Mittwoch, 12. September 2018, 22:47

Hallo Tom,
fühl Dich ganz feste umarmt und ein wenig hoffentlich getröstet.
Bernhard

25

Donnerstag, 13. September 2018, 13:28

Hallo Thomas, es tut mir furchtbar Leid. Wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

26

Freitag, 14. September 2018, 08:56

Lieber Tom,

mit Entsetzen habe ich gerade von Deinem Schicksalsschlag gelesen, es ist einfach nur furchtbar. ;(
Keine Worte können das beschreiben, was ihr gerade durchmacht, der Schmerz muss unerträglich sein.
Ich bin mit meinen Gedanken bei euch und wünsche euch von ganzem Herzen die Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen.

27

Freitag, 14. September 2018, 11:59

Lieber Tom, ich hab das gerade erst gelesen.. das ist ja schrecklich! Mein herzlichstes Beileid an Dich und Deine Töchter. Dieser Schmerz ist schwer vorstellbar.... :(
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

28

Freitag, 14. September 2018, 14:56

Oh verdammt.... Ich habs auch eben erst gesehen....

Mein lieber TomTom.. mein allerherzlichstes Beileid. Wünsche dir alles erdenklich Gute sowie viel Kraft. Denk dran Du bist damit nicht alleine.
Größte doch damit dass es deiner lieben Frau jetzt wohl am besten gehen mag.

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

29

Freitag, 14. September 2018, 22:03

Ein Leben geht zu Ende

lieber Tom, der Versuch, sich wieder aufzurichten, erfordert viel Kraft und die wünsche ich dir von ganzem Herzen.
es grüßt renate

30

Freitag, 14. September 2018, 23:19

Versuch? Man MUSS sich wieder aufrichten! Auch wenn man sich kaum vorstellen kann, dass man das jemals schafft. Tom, ich hoffe nur, du kannst deinen Mädels Kraft geben und sie können dir Kraft geben. Es geht nur GEMEINSAM! Ich wünsche euch von ganzem Herzen die nötige Kraft!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


31

Samstag, 15. September 2018, 16:47

Ich danke Euch allen.
Heute war nun auch unser schwerster Gang. ;(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

32

Samstag, 15. September 2018, 23:33

Oh weh, der schwerste Gang von allen... Schlimmer geht nicht! ;(
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


33

Sonntag, 16. September 2018, 19:03

Tom, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Eine wortlose Umarmung.

34

Samstag, 22. September 2018, 23:56

Lieber Tom,
ich möchte dir mein aufrichtiges und von Herzen kommendes Beileid aussprechen und wünsche dir viel Kraft in der anstehenden Zeit.
Liebe Grüße
Manni

35

Sonntag, 23. September 2018, 17:08

Lieber Thomas,

Ich kenne dich nicht und du kennst mich auch nicht. Deshalb habe ich auch so lange gezögert dir ein paar Zeilen zu schreiben. Denn irgendwie dachte ich, es steht mir nicht zu dich in deinem großen Leid anzuschreiben. Aber ich muss seit ich von deinem Verlust gelesen habe so oft an dich und deine Familie denken. Vielleicht fühlen wir Kakteenliebhaber uns durch unser gemeinsames Hobby doch mehr verbunden als andere.

Jeder der eine Familie hat, glaubt zu wissen, durch welch schwere Zeit ihr jetzt gehen müsst. Und doch wird es sicherlich noch sehr viel schlimmer sein, als man sich das vorstellen kann. Und dennoch müsst ihr euer Schicksal jetzt annehmen, es gibt keine andere Möglichkeit! Für euch geht das Leben weiter. Deine Frau wird in eurem Herzen immer bei euch bleiben und wird in euren Töchtern weiterleben.

Ich wünsche euch viel Kraft, damit das, was geschehen ist in eurem Leben einen Platz findet. Schaut nach vorne und gemeinsam werdet ihr das schaffen!

Ganz liebe Grüße von
Sabine

36

Montag, 1. Oktober 2018, 20:04

Lieber Tom

auch von mir herzliche Anteilnahme! Es tut mir so leid, was passiert ist, und ich wünsche Euch ganz viel Kraft für den nun nötigen Neuanfang, bei dem alles anders ist.

Tobias

37

Montag, 1. Oktober 2018, 21:07

Lieber Tom,
ich habe gerade von eurem schweren Schicksalsschlag gelesen. Mein herzlichstes Beileid. Meine Gedanken sind bei euch.
Jens

38

Sonntag, 4. November 2018, 00:07

Ach lieber Tom,
das sind ja traurige Nachrichten. Ich war lange nicht anwesend und wollte nur schnell die Beiträge überfliegen, die ich verpasst habe... aber hier kann ich nicht einfach weiter klicken. Es tut mir sehr leid, dass Dich so ein schwerer Schicksalsschlag getroffen hat. Mit den richtigen Worten fühle ich mich ein bisschen hilflos. Daher fühl Dich von mir stattdessen ganz lieb gedrückt! Ganz viel Kraft für die nächste Zeit wünsche ich Dir. Dass Du Deine Mädels an Deiner Seite hast, ist bestimmt eine große Hilfe und Trost für Dich.

Liebe Grüße von Mandy

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen