Sie sind nicht angemeldet.

241

Donnerstag, 21. September 2017, 13:30

Gibt es für Sämlinge auch Größenbeschränkungen? Mein jüngster, knapp 18 Montae alter E. perrieri var. elongata-Sämling hat einen Stamm, der etwas mehr als 21 cm hoch ist. Wenn die Pflanze in diesem Tempo weiter wächst, überragt sie bald alle anderen Nordmadegassen meiner Sammlung. Ich vermute diese Pflanze hat eine besondere genetische Disposition. 8o

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgendes Bild angehängt:
  • Euphorbia perrieri var. elongata 1.jpg

242

Donnerstag, 21. September 2017, 13:52

Prächtig sieht sie aus!! Und ein sehr gelungenes Foto! :)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

243

Donnerstag, 21. September 2017, 15:41

Mit 18 Monaten schon fast ein Baum. Da kehrt in heimischen Wäldern der pure Neid ein!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


244

Freitag, 22. September 2017, 13:42

Hab heute auch mal wieder meinen E. ramena Sämling fotografiert, denn dieser hat ordentlich zugelegt im Sommer.. :) Das größte Blatt misst ohne Stiel gute 2 cm. (Sie steht in einem 4er Topf)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

245

Freitag, 9. März 2018, 14:26

Meine Sämlinge sind gut über den Winter gekommen. Bislang gab es noch keinen Abgang. Die folgenden Fotos zeigen nicht alle meiner Nachzuchten.

Foto 1: im überfüllten Topf links: 2 E. brachyphylla x paulianii (?), 1 E. brachyphylla x ?, 2 E. neohumbertii; im volleren Topf rechts 6 E. ramena; im Topf dahinter E. razafindratsirae; mehr am Fenster im Substrat vergraben E. sp. aff. moratii
Foto 2: vorn E. suzannae- marnierae; dahinter E. ambovombensis x paulianii
Foto 3: am Fenster 2 E. ramena (eine mit murkligen Cyathien ;) ); rechts vorn E. decaryi var. crassicaulis
Foto 4: 2 E. aureoviridiflora
Foto 5: E. subapoda
Foto 6: vorn von links nach rechts E. viguieri var. ankarafantsiensis, E. ramena, E. aureoviridiflora, am Fenster von links nach rechts E. poissonii und E. ramena

Gruß,
Norbert
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sämlinge 1.jpg
  • Sämlinge 2.jpg
  • Sämlinge 3.jpg
  • Sämlinge 4.jpg
  • Sämlinge 5.jpg
  • Sämlinge 6.jpg

246

Freitag, 9. März 2018, 17:42

:love: :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

247

Freitag, 9. März 2018, 21:28

Ich seh schon, du behältst spielend einfach den Überblick in diesem Dschungel! :thumbup:
Immer wieder ein beruhigendes Gefühl, wenn man den kleinen Nachwuchs gut über den Winter gebracht hat.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


248

Sonntag, 19. August 2018, 16:27

Meine Sämlinge entwickelten sich gut in diesem Jahr.
Neu hinzugekommen sind:
- 5 E. cap-manambatoensis (Bild eins, Mitte, links)
- 5 E. ramena (Bild zwei, Mitte)
- 6 Unbekannte (zwei davon auf Bild eins, unten mittig; eine weitere davon auf Bild vier, Mitte, leicht behaarte Blätter)
Die Bilder drei und vier zeigen die wunderschönen E. cap-manambatoensis-Sämlinge optisch etwas ansprechender. Das "Kuckuckskind" zeigt besonders gut Bild 4.
Auf Bild fünf ist ein E. lophogona-Sämling zu sehen.

Grüße,
Norbert
»Norberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sämlinge 1.jpg
  • Sämlinge 2.jpg
  • Sämlinge 3.jpg
  • Sämlinge 4.jpg
  • Sämlinge 5.jpg

249

Sonntag, 19. August 2018, 22:35

Der Kinderstube scheint´s ja prächtig zu gehen. Die genießen offenbar auch den Sommer. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969