Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Samstag, 19. August 2017, 21:53

Tolle Blüten, schade dass wir den Nachschub nicht mehr zu sehen bekommen - das wird nie langweilig!

122

Freitag, 25. August 2017, 22:58

schade dass wir den Nachschub nicht mehr zu sehen bekommen - das wird nie langweilig!
Na wenn du unbedingt willst, dann lässt sich das schon einrichten. Auch wenn sich am Anblick selbst nichts Nennenswertes ändert:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


123

Samstag, 26. August 2017, 13:17

....etwas blass der Hintergrund.... 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

124

Samstag, 26. August 2017, 19:20

etwas blass der Hintergrund
Das ist die Hauswand. War schwierig genug irgendwelche Fenster aus dem Hintergrund herauszuhalten. Für extra durch den Garten schleifen hat diese Säule einfach nicht das Format.
Übrigens geht aktuell die nächste Blüte auf, aber ich mag jetzt nimmer. Wird ja dann doch wieder nur über den Hintergrund o.ä. gemeckert. :P
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


125

Freitag, 1. September 2017, 22:28

Also mir gefällts :) . Ich finde die Blütenform immer so besonders. Und da mein palmeri immer noch nicht blüht, schau ich mir bis dahin gerne schöne Blütenfotos an.

126

Samstag, 9. September 2017, 20:46

Jetzt betätigt er sich wieder als Obstlieferant. Süßes Feigenaroma:


Da hängen noch einige Ernteobjekte dran und ganz frischer Nachschub ist auch noch im Anmarsch:


Ob die noch was werden bei dem Sauwetter? Auf der anderen Seite reichen ja aber auch bereits zwei schöne Sonnentage.
Die Bestäubung ist halt aber auch so denkbar einfach: Man muss nur die Narbe kurz in den Pollen runtertauchen, sonst gibt´s keine Feigen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


127

Sonntag, 10. September 2017, 10:34

Feigenbärla, wohl bekomms!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

128

Dienstag, 26. September 2017, 19:29

Eigentlich wollte ich lediglich den Morgentau dokumentieren - heraus kam das dabei:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


129

Dienstag, 26. September 2017, 21:31

Wow, mega Makro...
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

130

Mittwoch, 27. September 2017, 11:36

.....aaaaah, Smartphonecam, ....baaaah...... ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

131

Mittwoch, 27. September 2017, 18:35

Das finde ich wettbewerbsverdächtig ein wunderschönes Foto ...... :thumbup: :thumbup:

132

Mittwoch, 27. September 2017, 20:05

Danke! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


133

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:43

Nanu, bei soviel Fruchtfleisch und so großen Samen hätte ich auch nicht unbedingt auf Fliegen als Samenverbreiter getippt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


134

Montag, 18. Juni 2018, 21:59

Auch hier wurde zwischenzeitlich die Blütensaison wieder eröffnet und wie man auf dem Foto sieht, ist noch genug Nachschub für die nächsten Wochen im Anmarsch:


Von der erkennbaren Knospe bis zur Blüte rund 10 Tage. Da kann sich so mancher andere Kaktus eine dicke Scheibe von abschneiden!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


135

Montag, 18. Juni 2018, 22:03

Da kann sich so mancher andere Kaktus eine dicke Scheibe von abschneiden!
Allerdings! Und was für eine tolle Blüte, einfach nur unglaublich! Erinnere ich das richtig - riecht sie auch ein bißchen streng?

136

Montag, 18. Juni 2018, 22:15

Wie gammlige Kohlköpfe. Fledermäuse stehen drauf. Persönlich finde ich den Geruch gar nicht mal so unangenehm und halt da gerne mal meine Nase rein.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


137

Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:50

Diese wunderbar nach hinten geklappten Petalen und der tolle Glanz - definitiv was Besonderes :love:

138

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:11

Also diese Blüten finde ich ja auch immer superschön und speziell! :rolleyes:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

139

Samstag, 23. Juni 2018, 20:54

Hab sie auch alle brav bestäubt, damit´s dann wieder leckere Blutfeigen zum Naschen gibt. ;)

Heute, extra für euch, im Doppelpack:


Frisch sieht´s dann noch so aus:


Ab Mittag kleben und triefen dann die unteren Staubbeutel vor lauter Nektar und am Nachmittag fängt dann der Nektar an rauszutropfen und macht lauter klebrige Flecken am Boden:

Natürlich nur, wenn wir vorher den Nektar nicht wegnaschen, was meist der Fall ist. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


140

Sonntag, 24. Juni 2018, 09:15

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Ähnliche Themen