Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 9. Juni 2018, 19:27

Nachzucht von G. rodantherum BKS 133
»gymnofan« hat folgendes Bild angehängt:
  • G.rodantherum Nachzucht BKS 133_klein.jpg

62

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:44

Schicke Nachzucht, Bernhard - wie alt sind die denn?
BKS 133 habe ich viele hier, wachsen nicht besonders schnell aber gesund. BKS 134 wollte nicht richtig keimen - keine Ahnung, woran es lag. Ich glaube, davon gibt es nur zwei Sämlinge. Das können wir gerne nochmal probieren ^^
Hihi, Bernhard im Hummelkostüm - eine prima Vorstellung!
Dann tobe mal schön weiter, Herr Hummel! Gibt stets tolle Samen ^^

63

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:00

Hallo Sabine,
ich glaube, die sind bereits 7 oder 8 Jahre alt.
von BKS 134 gibt es heuer etliche "kg"
Samen

64

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:05

....nun etliche kg brauche ich sicher nicht, hihi 8o

Aber gut zu wissen!
BKS 133 kann ich übrigens ab nächstes Jahr einige abgeben - da stehen noch 16 rum, glaube ich.
Wachsen nicht so schnell wie z.B. die schreiters, daher geht das in den Gemeinschaftstöpfchen auch noch einige Zeit länger ganz prima.

65

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:24

Na ja, ich gebe zu, es war ein wenig übertrieben, doch die haben heuer alle geblüht und fast alle tragen Fruchtansätze, nur bei BKS 133 habe ich auch so meine Schwierigkeiten. Dafür werden nächste Woche vermutlich mind. 10 Pflanzen von G. carminanthum BKS 113 blühen.
Also da freue ich mich doch auch auf die Nachzucht von BKS 133

Ähnliche Themen