Sie sind nicht angemeldet.

Jörg H.

unregistriert

1

Dienstag, 21. Mai 2013, 23:00

Cleistocactus strausii

Wie von mir gewohnt, ein "Baby"... heute befreit aus der - ja tatsächlich - Karstadt-Lebensmittelabteilung, abgerechnet unter "Obst und Gemüse" auf dem Bon zusammen mit einer mir unbkannten sukkulenten Pflanze für 1.99 €
:S

Konnte ich nicht stehen lassen.. Und Karstadt ist doch kein Baumarkt! :D
»Jörg H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03777.jpg

2

Dienstag, 21. Mai 2013, 23:57

Na, dann Glückwunsch zum Geretteten!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Jörg H.

unregistriert

3

Mittwoch, 22. Mai 2013, 00:45

Danke! ^^ Er bereichert meine Säulenkakteensammlung.....

4

Mittwoch, 22. Mai 2013, 11:04

Obst und Gemüse - ja was denn nun?
Zumindest mal eine Säule, bei der du die Blüte mit ein bissl Glück noch erleben kannst. :thumbsup:

Eigentlich sollte das Thema jetzt mit dem hier Der Silberkerzenkaktus (Cleistocactus strausii) ist Kaktus des Jahres 2013 zusammengebastelt werden aber dann gibt es ein Durcheinander. Ewig kommt nichts zum Cleistocactus straussii und dann geballt in zwei Threads an einem Abend...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Mittwoch, 22. Mai 2013, 12:27

Obst und Gemüse - ja was denn nun?

Gemüse! Unter haarige Gurken!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Freitag, 18. März 2016, 22:09

Heute im BoGa Erlangen:


Und der scheint die nächste Zeit noch ganz schön was vorzuhaben:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Freitag, 18. März 2016, 22:16

Na, der ist ja schon ganz schön weit. Meine haben gerade mal kleine, braune Puschel.

8

Freitag, 18. März 2016, 22:25

Na, in solcher "Unterkunft" würde ich auch loslegen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Montag, 21. März 2016, 10:45

Schöne Fotos :thumbup:
........in so einem BoGa lässt es sich als Kaktus wohl gut wohnen, soo viele Knospen an einer Säule das ist beachtlich!

10

Montag, 21. März 2016, 14:59

So ein älterer, größerer Cleistocactus strausii ist schon ein Blühteufel - vor allem wenn er auch noch im Grundbeet frei ausgepflanzt wachsen darf. Sonderlich viel Pflege bedarf es da nicht mehr, der wird zum Selbstläufer.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Montag, 10. Juli 2017, 23:12

Vom Alter her sicher längst blühfähig - aufgrund der widrigen Kulturumstände (viel zu wenig Wasser und der viel zu kleine Topf würde überhaupt nicht mehr stehen können, wenn ich ihn nicht eingraben würde) aktuell mit seiner Erstblüte (dafür ist der Cleisto aber extrem dicht weiß bedornt):


Was mich sehr positiv überrascht hat, ist das sehr dunkle Rot. :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


12

Dienstag, 11. Juli 2017, 00:22

Genial!! Meinen Glückwunsch!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

13

Dienstag, 11. Juli 2017, 09:39

:thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

14

Dienstag, 11. Juli 2017, 17:11

Super schön - und diese grüne Zunge erst :love:
Magst ihm nicht doch ein bissl mehr Futter spendieren, damit du diesen Anblick öfter genießen darfst?!

15

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:37

Von mir aus reicht auch eine Blüte pro Jahr, besser als zuviel Platz okkupieren.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:37

reicht auch eine Blüte pro Jahr

....wenn Du erst mal eine ganze Blütenreihe erlebt hast, dann nicht mehr!! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

17

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:41

Siehe Beitrag 6, dazu gehe ich in den BoGa - auch wenn die Cleistos dort keine grünen Narben haben. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


18

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:48

...neee, sowas hat man zu Haus!! :thumbdown:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

19

Montag, 11. Juni 2018, 23:53

Sieh sich einer diese kleinen strausiis an - letztes Jahr vorsichtig mit einer zaghaften Erstblüte anklopfen und dieses Jahr schon bei den ganz großen mitmischen wollen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


20

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:59

Genial! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom