Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 21. April 2018, 13:14

Welche Schönheit?

Hallo liebe User

ich bin gestern über diese Schönheit gestolpert.
Wer kann mir den Namen sagen?

https://www.pinterest.ch/pin/761389880726905956/

lg
Kiwiliebe

2

Samstag, 21. April 2018, 17:05

Hallo Kiwiliebe,

dein Link verweist nicht auf eine zu bestimmende Pflanze, sondern zeigt massenweise Pflanzen auf.

Was soll also hier bestimmt werden?

Oder geht es hier eher um Werbung?

3

Samstag, 21. April 2018, 19:05

Ne Markus, keine Werbung....
Ich komme bei genanntem Link auf ein Bild bei pinterest.
Von einem christaten Cereus (?)/Echinopsis (?) oder??
mit schönen weißen Blüten.

Kiwi: ich kann dir leider kaum weiterhelfen.
Christatformem entstehen nicht häufig (durch genetische Mutation) und blühen dann häufig ungern bzw. selten.
Ich erkenne den Ursprungskaktus nicht, bin da auch kein Profi.
Manchmal aber werden solche Pflanzen bei Ebay angeboten, es wäre nur wirklich nützlich zu wissen welche Art sich hinter der Christate versteckt damit du weißt, was du suchen musst ;)

4

Samstag, 21. April 2018, 19:44

Merkwürdig. denn mir wird eine Seite mit "unzähligen" Sukkulenten angezeigt.

5

Samstag, 21. April 2018, 20:14

Hallo ihr beiden,

es sollte keine Werbung sein.
Wie schon geschrieben war ich am stöbern und bin durch Zufall auf dieses Exemplar gestossen. Läuft sehr viel über Pinterest.
Aber ja, es handelt sich um das 1. Grosse Bild und darunter folgen andere Bilder.
Nach einer Cristata habe ich schon gesucht aber bin nicht so wirklich fündig geworden.
Leider steht keine Bezeichnung dabei, aber ich werde nicht aufgeben.

lg Kiwiliebe

6

Samstag, 21. April 2018, 21:12

Naja, diese Mutanten zeigen ja keine arttypischen Merkmale - insofern ist eine Bestimmung schwer. Nach was soll man sich dann richten?

Leider kann ich mir das besagte Foto nicht im Großformat angucken, wodurch man evtl. mehr erkennen könnte. Am rechten, normalen Trieb kann man allerdings erkennen, dass es sich um eine Säulenart handeln muss - und da gibt es viele mit so großen, weißen Blüten. Evtl. könnte man aus einer Blütennahaufnahme zumindest auf die Gattung kommen, aber mehr wird schwierig. Und wenn es dann evtl. noch eine Hybride ist, dann bleibt nur Rätselraten über.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Sonntag, 22. April 2018, 15:52

Hallo ihr beiden,

es sollte keine Werbung sein.


Hallo Kiwieliebe,

dein Beitrag hat leider zu einer Diskussion im Moderatorenforum geführt, da zumindest einige Mitglieder, u. a. auch ich, nicht eine einzelne Pflanze, sondern eine ganze Flut von sukkulenten Pflanzen angezeigt bekommen, wenn sie deinen Link aufrufen.

Bitte in Zukunft ein Foto deiner eigenen Pflanze zeigen, bzw. wenigstens im Text darauf hinweisen, auf welche Pflanze du dich beziehst.

Nicht jeder hat schließlich einen Account bei Pinterest. ;)

8

Sonntag, 22. April 2018, 22:22

Hallo Markus,

ups, da war ich zu voreilig.
Sorry, wollte keine Welle lostreten :S
Den Link kannst du dann löschen.
Kommt nicht wieder vor.

lg kiwiliebe

9

Sonntag, 22. April 2018, 23:10

Halb so wild - aber ich hatte beispielsweise auch eine Flut an Fotos bei dem Link und wenn nicht Sabine was von den weißen Blüten geschrieben hätte, hätte ich auch nicht gewusste welche der vielen Pflanzen gemeint sein soll. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Montag, 11. Juni 2018, 14:04

Die Links zu den Bildern bei Pinterest funktinieren nur, wenn man dort auch angemeldet ist. Sonst wird einem diese "Bilderflut" mit aufruf zum Anmelden angezeigt ^^

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen