Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 19. Juni 2016, 20:45

Hallo Robby,
Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus.

VG
GYmnofan

42

Montag, 20. Juni 2016, 16:51

Also Victor Gapon und Gert Neuhuber sind sehr genaue und sehr erfahrene Feld aber auch Kulturbeobachter, deshalb denke ich, sie haben sich sehr wohl sehr genau mit diesen Arten befasst und sind zu diesen Schlussfolgerungen gekommen. Ich schreibe meine Schildchen um. 8o

43

Montag, 20. Juni 2016, 19:40

Hallo,
mich erinnert diese enge Aufsplittung immer wieder an die Story von G. riojense ( später berichtigt als G. bodenbenderianum) mit seinen vielen Varietäten. Eine genau Samenuntersuchung aller vorkommenden Varietäten und Formen brachte überhaupt keinerlei Unterschiede. Also besser wäre es:
G. bodenbenderianum+Feldnummer+Standort

VG
Gymnofan

44

Donnerstag, 29. Juni 2017, 14:16

Aus meiner Gymnosammlung 2017

Gymnocalycium achirasense var. villamercedense GN 88-79/196, San Luis, 900m, Argentinien, (Samengruppe-Scabrosemineu
»Mercelinda« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0799 (Copy).jpg
  • DSC_0800 (Copy).jpg
  • DSC_0801 (Copy).jpg

45

Donnerstag, 29. Juni 2017, 14:28

Ist die var. berechtigt? Sieht mir aus, wie ein normales G. achirasense.
Schönes Teil! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

46

Donnerstag, 29. Juni 2017, 15:18

aber Thomas, wie kannst Du eine gültige Beschreibung anzweifeln, also nee

47

Freitag, 30. Juni 2017, 00:02

...da kenn ich keine Verwandten, also quasi nix........ :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

48

Samstag, 1. Juli 2017, 11:50

da gabs bei mir kürzlich auch noch zwei Exemplare in Blüte...
»Robby« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gymnocalycium achirasense chacrasense LB352.jpg
  • Gymnocalycium achirasense.jpg

49

Samstag, 1. Juli 2017, 23:43

...ich liebe diese Gruppe, allein die Blütenfarbe ist genial!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

50

Freitag, 25. Mai 2018, 15:35

G.achirasense v. kainradliae
»gymnofan« hat folgende Bilder angehängt:
  • G.achirasense v. kainradliae LB 480 (1)_klein.jpg
  • G.achirasense v. kainradliae LB 480 (2)_klein.jpg

51

Freitag, 25. Mai 2018, 17:49

Schöne Pflanzen und Blüten, sowohl die rosafarbene als auch deine weißblühende, Bernhard :thumbsup:

52

Freitag, 25. Mai 2018, 20:14

Die vertrockneten Knospen vom Vorjahr hättest du vor dem Foto schon abpulen können. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


53

Freitag, 25. Mai 2018, 20:43

wat biste für ne fiese möpp