Sie sind nicht angemeldet.

121

Samstag, 5. Mai 2018, 22:13

Genau Jens, wo warst Du :P ? Ich hab noch 4 Stück übrig, weil sich nicht genug Probanden fanden, aber das waren auch die kleinsten, die ich als Propfunterlage behalten habe und die auch keine Knospen angesetzt haben. Jens, die schnellste Blüte könntest Du damit nicht mehr gewinnen, aber die Schönste. ...Also wenn Du noch drei "Propfunterlagen" haben willst?... :)

Frank, sieht ja sehr vielversprechend bei Dir aus! Bei meinen drei Kandidaten habe ich weiterhin an 2 Exemplaren je eine Knospe "im Rennen". Bin gespannt, ob die durchkommen werden. Ein aktuelles Foto mach ich mal morgen.

122

Samstag, 5. Mai 2018, 23:55

Na abba sischä werden die durchkommen!
Bin auch gespannt, wer das Rennen macht. Klimatisch denke ich schon, dass Sabine begünstigt ist - wobei natürlich so ein GWH auch viel Wärme und Sonne kompensieren kann.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


123

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:59

Klimatisch denke ich schon, dass Sabine begünstigt ist - wobei natürlich so ein GWH auch viel Wärme und Sonne kompensieren kann.
Hmm, na ja - aber trotz des traumhaft schönen Wetters geht hier nicht so richtig viel vorwärts mit der Knospe..........
Ich aktualisiere gern auch mal in den nächsten Tagen.
Aber ich weiß nicht recht, ob ich außer dem erfrischenden Sprühen des Morgens, der freundlichen Ansprache des Nachmittags und der ausreichenden Versorgung mit Wasser und Dünger sonst noch was tun kann 8o :whistling:

124

Dienstag, 8. Mai 2018, 20:56

Sonnentänze könnten vielleicht noch was helfen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


125

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:44

Sabine, so ähnlich mach ich das auch :) . Aber trotz des extrem guten Wetters stagnieren meine beiden Knospen im Wachstum. So ein Wald-und-Wiesen-Tricho hingegen hat es zwischenzeitlich (ohne tägliche Betüdelung) fast bis zur Blüte gebracht.

126

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:06

So ein adliger „Gräsers Schönste Helm 260 rot xx“ kann es sich doch leisten, ganz entspannt bis zur Anthese zu bummeln. ;)

Bei der Gelegenheit: Wachsen euere Exemplare einzeln? Bei meinen gibt´s noch keine Knospen, aber dafür Kindel ohne Ende. Das werden so richtige Tricho-Gruppen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


127

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:17

:) ... Ja, meine kindeln auch.

128

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:50

Also liegen die ausbleibenden Blüten daran zumindest nicht. Auch gut zu wissen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


129

Freitag, 11. Mai 2018, 10:49

Nö, daran liegt's nicht. Bei mir hat die Pflanze mit Kindel als einzige drei Knospen (Beitrag 116 Bild 1).

130

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:06

Und bei mir ist die einzige Knospe an der einzigen Pflanze, die kindelt......... :whistling:

Der Beitrag von »Markus Spaniol« (Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:40) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: im falschen Thema eingestellt (Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:21).

132

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:54

Eeeendlich wächst die Knospe:

Aber deren Wachstumsgeschwindigkeit ( -langsamkeit würde es eher treffen) stellt meine Ungeduld auf eine harte Probe :D

Nun besondere Schönheiten brauchen eben ihre Zeit um sich zu pflegen. Ich bin gespannt!

Wie sieht es bei auch aus?

133

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:14

Sehr vielversprechend! Und wenn mich nicht alles täuscht, dann biete ich neuerdings auch ein Miniknöspchen - auffallend weit oben im Scheitel.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


134

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:57

Ich gebe mal vorsichtig einen Tipp ab:
- Blüten bleiben für eine Tricho-Hybride relativ klein, dürften nicht einmal die 10 cm erreichen
- Blütenfarbe vorrangig rot und orange, bei mir jedenfalls

135

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:22

Also ich hatte eigentlich Blau in Sonnenschirmgröße bestellt. Dann werden wir mit diesen Hybriden auch noch reich.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


136

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:45

Meinst du so etwas? An der Größe muß aber noch gearbeitet werden.
»Frank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sonderwunsch.jpg

137

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:55

Ja, so in etwa. Vielleicht noch mit rosa Staubfäden?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


138

Gestern, 16:33

Frank, ich stelle zwei Dinge fest:
1. du lässt dir wenig in die Karten blicken, wie weit deine Trichos schon sind.
und 2. sie sind schon weit! Wie sonst solltest du sowohl die Blütenfarbe als auch die Größe der Blüte bereits jetzt schon antizipieren können?!
:D
Dann warte ich jetzt mal, wann Frank die erste offene Blüte zeigt :thumbsup:

139

Gestern, 18:56

Doch Sabine, ich decke meine Karten jetzt auf, ist aber nichts spektakuläres. :wacko: :wacko:
Nachdem zwei der Kandidaten bereits gestern schon die Farbe erahnen ließen, war es heute früh dann soweit.
Im Vergleich mit anderen TH war mir aber schon klar, dass die Blüte nicht sehr groß werden kann.
Kandidat Nr. 3 lässt sich aber noch viel Zeit, ebenso die 3. Knospe von Nr. 1.
»Frank« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kand_1.jpg
  • Kand_2.jpg
  • Vergleich.jpg

140

Gestern, 20:04

Tata! Glückwunsch! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen