Sie sind nicht angemeldet.

[Noch nicht bestimmt] Sukkulenten "Bäumchen"

1

Dienstag, 22. Mai 2018, 21:58

Sukkulenten "Bäumchen"

Hallo ihr Lieben,
Seit ca einem Jahr habe ich folgendes kleines "Bäumchen". Leider habe ich in den letzten Wochen/Monaten das Gefühl, dass es kränkelt.
Anfangs waren die Blätter kräftiger gefärbt und mehr geöffnet. Da ich jedoch nicht weiß, was es ist, kann ich auch die richtige Pflege nicht so herausfinden, oder nicht bestimmen, was dem kleinen denn fehlt/zuviel ist.
Ich habe leider das Schildchen nicht mehr, auf dem sein Name stand.
Ich tippe auf zu wenig Licht :( Wäre super, falls es sich hier klären lässt.

Danke euch schon mal!!
»Schakkx« hat folgendes Bild angehängt:
  • image1.PNG

2

Mittwoch, 23. Mai 2018, 00:00

Hi Jackie,

leider kann ich auf dem Foto beim besten Willen die Gattung oder die Art nicht erkennen, wodurch natürlich ein Fazit schwer zu ziehen ist. Auffallend ist jedenfalls das humose Substrat. Beim Wasser im Glas hoffe ich jetzt mal, dass der Topf damit keinen Kontakt mehr hatte. Staunässe ist tödlich für sukkulente Pflanzen!

Verrate doch mal etwas mehr über deine Kultur (Überwinterung, Gießrythmus, Sommerstand, etc.), vielleicht kann man dann besser Ursachenforschung betreiben? Leider wird aber wahrscheinlich in dem Fall nicht mehr viel zu retten sein.

Viele Grüße
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Mittwoch, 23. Mai 2018, 00:36

Hallo Jackie,

eine Bestimmung ist bei diesem kleinen Bild wirklich nicht möglich.
Auf Grund der Blattform würde ich auf Peperomia tippen, aber da gibt es über 1500 Arten von.
Mach noch mal ein paar Bilder. Die gesamte Pflanze und auch Details, wie Blätter.
Die Bilder dürfen ruhig mind. 800 Pixel breit sein.

Beste Grüße
Frauke

Ähnliche Themen