Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:56

Alter Säulenkaktus

Hallo
Habe ein riesiges Problem mit meiner Kaktee.
Braune trockene korkartige Stellen und lila schwarze Stellen. Könnte weinen....habe sie vor ein paar Tagen erst entdeckt.
Kaktus wurde erst umgetopft dabei auch eine Schar von Trauermücken eingefangen.....haben die etwas damit zu tun oder weiß jmd. was da los ist mit meinem Besten.

2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 18:42

So hier noch die pics
»Marlus E« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20180510_184005.jpg
  • IMG_20180510_184316.jpg
  • IMG_20180510_184601.jpg

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 21:38

Hallo Marlus,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Die Trauermücken dürften unschuldig sein, deren Larven fressen ja nur an den Wurzeln. Aber in mineralischem Substrat und bei der kakteenbezogenen Trockenheit fühlen die sich im Substrat eh nicht wohl.

Kannst du mal eine Gesamtaufnahme der Säule zeigen? Vielleicht kann man dann mehr dazu sagen. Wo sitzen denn diese Stellen? Überall? Basal? Beim ersten Foto sieht´s nach Scheitel aus und beim zweiten Foto nach einem Sonnenbrand.
Sind die Stellen fest oder matschig-weich?

Zudem müsstest du mal etwas über deine Kulturumstände berichten, aus welchen man vielleicht Ursachen ableiten kann. Überwinterung? Kälteschaden? Vom dunklen Winterquartier übergangslos in die volle Sonne geräumt? Standort, Gießrythmus, etc.

Beste Grüße und bis auf Weiteres - Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen