Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 15. April 2018, 16:31

Gerade passiert bei den Aussaaten echt viel, ich bin verblüfft, wie die sich innerhalb von 11 Tagen zum Teil wieder entwickelt haben!
Inzwischen stehen absolut alle ohne Abdeckung da. Auch die letzte Aussaat. Und die frische Luft tut diesen frostharten Minis gut, die keimen teilweise erst jetzt ohne Deckel ;)

Beginnen wir mal mit ein paar Gymnos:



Bei den gaponii fiel mir dieser Tage der beginnende Doppelkopf auf - sieht witzig aus, finde ich :)


Die Baby-Coryphanthen mit ihren hübschen Fiderdörnchen


Bei den Eriosyce floccosa kommt schon die Wolle!! :D


Die Erdisien erinnern sich, dass sie Säulchen werden möchten


Die Mini-Piggeldys haben erste Dornen

und auch die Micranthocereen machen spaß:
»Sabine1109« hat folgendes Bild angehängt:
  • Coryphantha_klein.jpg

62

Sonntag, 15. April 2018, 16:34

Und die letzte Fraktion - ich nenne sie intern immer die "Beizfraktion":


Pedio nigrispinus. Hier war die Keimquote fantastisch: 20 Sämlinge von 20 Korn Samen. Und sie wachsen echt klasse.....


Auch bei den Austrocacteen keimen alle 6 Arten prima. Sie haben auch schon ihre hübsche braunrote Farbe!


Hier Jens: Das ist dein Nachwuchs. Hübsch, nicht wahr? :love:

Und zuletzt ein paar horizonthalonien:

Auch die sind so prima gekeimt, dass sie sich ziemlich im Töpfchen drängeln.

Sonntägliche Grüße in die Runde!

63

Sonntag, 15. April 2018, 17:17

Besten Dank für das Update, Sabine und weiterhin viel Erfolg mit deiner Aussaat.

65

Sonntag, 15. April 2018, 20:01

auch die Micranthocereen machen spaß:
Die denken aber noch nicht daran, dass sie Säulchen werden möchten.

Schönes Update! Kann man sich gleich mitfreuen. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


66

Montag, 16. April 2018, 08:33

Danke euch, schön wenn ihr euch mit mir mitfreut ^^
Schönen Tag an alle!

67

Montag, 16. April 2018, 11:23

Die sehen einfach super aus! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

68

Montag, 16. April 2018, 16:41

Schönes Update - da bekommt man doch gleich wieder Lust selber auszusäen ;) .

69

Freitag, 20. April 2018, 18:03

Stimmt Anton, aber ich wehre mich eisern gegen Neuaussaaten :) . Sehr schön Sabine :thumbup:

70

Freitag, 20. April 2018, 19:17

Der Unterschied ist aber, dass Ich jede Menge Samen hier liegen habe :S

71

Freitag, 20. April 2018, 21:12

Ich auch, aber die Platzvernunft... erst müssen bei mir mal Überhänge abgebaut werden, die im Gang stehen.

72

Freitag, 20. April 2018, 21:50

...ich bin aktuell auf "0" und schon wieder am Bestellen :whistling:....
Der Platzbedarf ist so relativ! Irgendwie kann man im Garten doch immer wieder neue Plätze generieren....und der Nachwuchs bleibt ja eh erstmal ne Weile im Halbschatten :D
Bin gerade an der Planung eines weiteren Frühbeets.
Was allerdings schon wirklich eine Grenze ist, ist tatsächlich ein volles Gewächshaus. Wenn das voll ist, wirds schwierig. Manch Kakteensammler baut dann noch ein zweites und ein drittes Häuschen....... 8o

73

Samstag, 19. Mai 2018, 10:43

Einen Montag später und ich habe mich mal wieder an ein paar Makros versucht.....
Die Sämlinge und ich sehen uns ja beinahe täglich, mir fallen Fortschritte dann tatsächlich oft erst auf, wenn ich mal wieder fotografiert habe.

Und so gesehen ist in den vergangenen paar Wochen einiges passiert. Aber seht selbst:

Die kleinen Astros aus Piggeldy und dem rotblühenden Senile

Die Austrocacteen werden auch immer typischer - und am allerschönsten finde ich die Punkte auf ihrer Epidermis :love:


Die Coryphanthas haben auch hübsche Dörnchen

Auch die Gymnos sind gewachsen! Und entwickeln die ersten "richtigen" Dornen

Bei den Weingartien wird der Platz bald zu eng......

74

Samstag, 19. Mai 2018, 10:50

Hier noch eine hübsche Gymno Dreierbande

Die Micranthocereen sind Meister im Langsamwachsen.....aber sie wachsen. Und bekommen lustige "Haare"


Jens, die Navajoas aus deinen Samen machen sich prima


Die heißen nigrispinus, sehen aber mal gar nicht so aus. Wann die Dornen wohl schwarz werden?
Und auch die Sclerocacteen wachsen zufriedenstellend.

Ein frohes Pfingstfest euch allen!

75

Samstag, 19. Mai 2018, 11:07

Und bekommen lustige "Haare"
Die üben schonmal für´s Cephalium.


Hier noch eine hübsche Gymno Dreierbande
Komisch, ich zähl fünf... ?(


Wann die Dornen wohl schwarz werden?
Sobald du den Edding aus der Schublade holst.


Einen Montag später
Heute ist doch gar nicht Montag? Und wo sind die Fotos vom letzten Montag? :D


Ein frohes Pfingstfest euch allen!
Dem schließ ich mich vollumfänglich an!


Schöne Fotos! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


76

Samstag, 19. Mai 2018, 13:12

Danke für das Update! Die sehen alle ganz prächtig aus!! :love:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

77

Samstag, 19. Mai 2018, 14:13

Danke euch beiden! Die Sämlinge und ich freuen uns sehr....... ^^
Komisch, ich zähl fünf... ?(

Waren halt nur drei scharfgestellt.......aber es sind ohnehin 28 nette Sämlinge. Alle passen eh nicht aufs Makro 8o

Meinen Verschreiber darfste übrigens gerne behalten oder auch korrigieren, Herr Moderator!
Monat meinte ich natürlich....jeden Montag ein Update, ich schätze das wäre euch zu langweilig. :whistling:

78

Samstag, 19. Mai 2018, 15:26

jeden Montag ein Update
Benni geht jeden Sonntag auf die Heide, du präsentierst jeden Montag Sämlingsupdates - wer übernimmt den Dienstag?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


80

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:09

Gern geschehen, Markus. Ich freue mich, wenn es auf Interesse stößt!
wer übernimmt den Dienstag?
Zu den Kindern hätte ich jetzt gesagt: "Immer der, der so dumm fragt!" :whistling: :D

Nein, ein wöchentliches Update von Sämlingen würde definitiv zu langweilig auf die Dauer.
Ich merke ja so schon, dass es weniger gesehen wird, je älter die Sämis werden.
So alle 1 oder 2 Monate passt scho eher......... ^^

Ähnliche Themen