Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:19

Wunderschön! Deine Fotos sind halt auch immer richtig gut!.. :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

42

Mittwoch, 28. Februar 2018, 11:57

Suche Pflanze

Liebe Kakteen-Fans!
Ich freue mich unglaublich dieses Forum entdeckt zu haben. Ich würde unglaublich gerne ein Exemplar erwerben, da es sozusagen unser "Familien-Kaktus" ist. Meine Mutter hat leider das eine Exemplar, das wir von unserem Opa, Franz Bozsing, übrig hatten, zu Tode gegossen :( Und meiner Schwester und mir wäre es eine echte Herzensangelegenheit, wieder an ein, aber am besten zwei, Exemplare zu kommen.
Also falls jemand sich von einem Exemplar trennen könnte würden wir uns unglaublich freuen.

Glg

Marion

43

Mittwoch, 28. Februar 2018, 12:24

Hallo Marion,
Du hast eine persönliche Nachricht bekommen, das wird erledigt.

44

Mittwoch, 28. Februar 2018, 14:07

Hallo Marion,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Normalerweise haben wir extra einen Marktplatz für solche Anfragen und dieser sollte auch nicht unbedingt mit dem ersten Beitrag genutzt werden - allerdings macht man da in deinem/euerem Fall wohl wirklich sehr gerne eine Ausnahme. Sehr erfreulich, dass euch dann auch noch so schnell geholfen wird! Da freu ich mich jetzt sogar als Außenstehender für euch... :thumbup:

@ Bernhard: :thumbsup:

Gutes Gelingen im zweiten Anlauf und beste Grüße nach Österreich!

Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


45

Mittwoch, 28. Februar 2018, 14:52

Hallo Marion! Ich freue mich sehr, dass eine Enkelin von Franz Bozsing den Weg zu uns gefunden hat, faszinierend ^^
Falls auch daran Interesse bestünde, könnte ich dir von Bernhards großer, alter Pflanze (S 28) gerne auch noch 2-jährige Sämlinge geben.
Wobei ich mir bei Bernhard 100%-ig sicher bin, dass er dir eine schöne Pflanze schicken wird :thumbup:
Pflegt ihr auch sonst noch Kakteen aus dem Erbe deines Opas?

Zitat

Gutes Gelingen im zweiten Anlauf und beste Grüße nach Österreich!

Ist das ein Insider? Bernhard wohnt doch gar nicht in Österreich..?? Vielleicht Marion :D

46

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:18

Doch, Franken wurde heute Mittag von Österreich annektiert.
Gegenfrage: Warum sollte ich Bernhard gutes Gelingen im zweiten Anlauf wünschen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


47

Mittwoch, 28. Februar 2018, 15:50

I'm very sorry, ich habe das vorhin auch bei dreimaligem Lesen immer noch nicht verstanden und auch jetzt noch zwei Anläufe gebraucht *schäm*.

Zu meiner Verteidigung kann ich vielleicht anbringen, dass meine Gehirnzellen wahrscheinlich eingefroren sind. Draußen sind immer noch -8°C und bei uns ist seit gestern Abend die Heizung tot :wacko: ich warte mit Wärmflasche auf dem Schoß auf den Monteur, der aber noch mit drei anderen muckenden Heizungen beschäftigt ist.

Bibbernde Grüße, Sabine

48

Mittwoch, 28. Februar 2018, 16:00

Hallo Sabine,
mach Dir ein paar warme Gedanken, das hilft auch ein wenig,
Ich selbst habe das mit dem zweiten Anlauf auch noch nicht kapiert, wir hatten ja heute Nacht auch 13 Grad minus, da dauert das Denken.
Und keine Angst ich bin nicht Österreicher, nur in dem speziellen Fall versuche ich die Familienehre wieder zu kitten.
VG
Utahfan

49

Mittwoch, 28. Februar 2018, 16:04

Ich hab Marion gutes Gelingen im zweiten Anlauf gewünscht und meine Grüße nach Österreich übermittelt. Weiß gar nicht, was es da nicht zu verstehen gibt... ?(

Viele Grüße an die Heizung! Ist ja allerbestes Ausfallwetter... :wacko:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


50

Mittwoch, 28. Februar 2018, 16:04

Doch, doch -der Groschen ist bei mir jetzt geplumpst. Oder soll ich sagen: Der Kaktus?

Marion braucht den zweiten Anlauf, nachdem der erste buchstäblich im Wasser ertrank 8o

Matthias: Das sah rein optisch wirklich so aus, als würdest du Bernhard ansprechen..........und jetzt gehe ich wieder in meine Ecke und schäme mich :rolleyes:

Ja, dumme Nuss diese Heizung :cursing: Das Angebot für eine neue liegt bereits da, wir warten nur auf besseres will sagen: wärmeres Wetter!! Die Dame ist 20 Jahre alt und es war klar, dass wir langsam mal austauschen sollten. Den ganzen Winter war sie brav und in der kältesten Nacht des Jahres fällt sie aus. Bin beleidigt - oder vielleicht auch die Heizung. Weil wir sie gegen eine jüngere austauschen wollen 8o

51

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:49

Die Dame ist 20 Jahre alt und es war klar, dass wir langsam mal austauschen sollten.
Klar, kaum kommt eine nächstbessere Jüngere, schon sind 20 Jahre mal einfach vergessen. Ist doch immer dasselbe!

Unsere Heizung ist schon weit über 20 Jahren im Einsatz und macht einen hervorragenden Job. Wahrscheinlich auch, weil wir uns gut um sie gekümmert haben und immer für sie da waren, wenn sie uns mal gebraucht hat.
Erst neulich hat uns der Kaminkehrer versichert, dass er bei der auch nicht an eine Neue denken würde.

Aber wie kommt nur so plötzlich von Gymnocalycien zu Heizungen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


52

Donnerstag, 1. März 2018, 09:30

Liebe Forum-Kollegen,

entschuldigung, dass ich nicht im Marktplatz gepostet habe :( Ich war so glücklich-überrascht/ überwältigt, dass ich nicht viel nachgedacht habe ;)
Von meinem Großvater haben wir leider kaum etwas mehr. Eine handvoll Kakteen hatte unsere Tante, jetzt vermutlich Ihre Tochter, und einen hatte ich als ich ein Teenager war, der ist mir aber leider nach gut 8 Jahren eingegangen.
Meine Oma hat nach seinem Tod alles verkauft, v.a. weil es mehrere tausend Pflanzen waren und der Pflegeaufwand dementsprechend. Als Teenager habe ich mich sehr für Kakteen interessiert und war dementsprechend traurig, dass nichts mehr übrig war, nicht einmal Bücher :(

Wir wohnen in Österreich;)

Glg Marion

53

Donnerstag, 1. März 2018, 10:08

Wir wohnen in Österreich
War mir relativ klar... ;)

Natürlich sehr schade, wenn von so einer Sammlung nichts mehr übrig bleibt - aber auf der anderen Seite kann man auch sehr froh sein, wenn die Pflanzen wenigstens in gute Hände kommen. Auch das ist ja leider oft genug nicht der Fall... ;(
Insofern habt ihr euch euer Gymnocalycium bozsingianum wirklich mehr als verdient. So ein Familienandenken muss bewahrt bleiben! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


54

Donnerstag, 1. März 2018, 22:33


Liebe Kakteen-Fans!
Ich freue mich unglaublich dieses Forum entdeckt zu haben. Ich würde unglaublich gerne ein Exemplar erwerben, da es sozusagen unser "Familien-Kaktus" ist. Meine Mutter hat leider das eine Exemplar, das wir von unserem Opa, Franz Bozsing, übrig hatten, zu Tode gegossen :( Und meiner Schwester und mir wäre es eine echte Herzensangelegenheit, wieder an ein, aber am besten zwei, Exemplare zu kommen.
Also falls jemand sich von einem Exemplar trennen könnte würden wir uns unglaublich freuen.

Glg

Marion
Guten Abend Marion,

ich glaube Helmut Amerhauser hat damals die Sammlung von deinem Opa übernommen. Vielleicht solltest du mal bei ihm nachfragen. Ich denke dort steht immer noch Original Material von deinem Opa. Er wohnt in Eugendorf bei Salzburg. Seine Mail Anschrift lautet: dha.gymno@aon.at
Viele Grüße

55

Dienstag, 13. März 2018, 10:48

Herzlichen Dank!

Inzwischen hat mir Bernhard drei Pflanzen zugeschickt. Ich bin super happy und meine Schwester hat, als ich sie ihr zum Geburtstag geschenkt habe, vor Freude angefangen zu weinen. Meine Mutter hat versprochen, dass sie die Pflanzen NICHT anrührt :D

Ich bedanke mich hier also nochmal herzlich für all die Infos und den Zuspruch, den ich von euch erhalten habe. Es macht mich sehr stolz, dass mein Großvater nicht vergessen wird.
Ich bin gerade dabei Fotos von ihm zu scannen, dabei sind natürlich auch einige von Kakteen. Sofern ich nicht vergesse, werde ich schauen, dass ich ein Best-of im Forum hochlade.

Ganz ganz liebe Grüße

Marion

56

Dienstag, 13. März 2018, 12:01

Besten Dank an Bernhard und besten Dank an Marion für die Rückmeldung. Ich freu mich ehrlich mit euch!

Und das mit den Fotos ist eine weitere Möglichkeit euren Opa unvergessen zu machen. Immer gerne!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


57

Dienstag, 13. März 2018, 14:35

Herzlichen Dank Bernhard, das hast du super gemacht ^^

Und dir Marion, besten Dank für diese schöne Rückmeldung! Ich freue mich total, dass jemand von uns dazu beitragen konnte, dass dein
Opa auch in seinen Pflanzen bei euch weiterlebt......... :love:
Ich würde mich über Fotos ebenfalls sehr freuen. Und selbstverständlich auch über Blütenfotos, wenn einer der drei (oder alle :D ) sich hoffentlich diesen Sommer schon mit einem Blumenstrauß bedankt!

58

Dienstag, 13. März 2018, 16:10

Schön zu lesen, dass Kakteen glücklich machen können. :thumbup:

59

Dienstag, 13. März 2018, 16:43

Schön zu lesen, dass Kakteen glücklich machen können. :thumbup:
wie Du siehst, nicht nur Sukkulenten, wie Babs immer sagt.

60

Samstag, 9. Juni 2018, 19:44

G.castellanosii v. bizsingianum

hier BKS 76 und S 28 ident. mit P 205 aus dem Typstandort
»gymnofan« hat folgende Bilder angehängt:
  • G.castellanosii v. bozsingianum BKS 76_klein.jpg
  • G.castellanosii v. bozsingianum S 28ident.   P 205_klein.jpg

Ähnliche Themen