Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Februar 2018, 09:34

Was ist los mit meiner Succulente?

Hallo,
Ich habe vor ein paar Monaten die Succulente im Bild gekauft, ich weiss auch nicht mehr genau was genau für Succulente sind, aber irgendetwas stimmt nicht.

Beide Trocken aus . .

Was kann der Grund sein?

Danke in voraus für eine Rückmeldung.



2

Dienstag, 6. Februar 2018, 11:24

Hallo Ken,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Ausgetrocknet oder ein Zuviel an Wasser - so für einen Außenstehenden schwierig zu beurteilen. Da müsste man mehr dazu über deine Kulturumstände (aktuell insbesondere die Winterruhe) sowie dein Gießverhalten wissen.
Auf jeden Fall ist das Substrat völliger Mist. Sukkulente Pflanzen wachsen nicht im Hochmoor und fühlen sich deshalb im Torf auch nicht wohl. Deren Erde sollte aus überwiegend mineralischen Bestandteilen bestehen, wie am Standort halt auch. Dann ist auch der Wasserabzug nach dem Gießen deutlich artgerechter.

Bei deinem zweiten Foto sieht man einen Ableger, der vollkommen vergeilt ist. Der schreit nach Licht, Licht und nochmal Licht. Entweder eben zuviel Wasser im Winter, was ein Wachstum bei viel zuwenig Sonne anregt, oder generell ein viel zu dunkler Standort. Wie gesagt, für brauchbare Auskünfte bedarf es deutlich mehr Input deinerseits.

Maximalen Erfolg, noch viel Spaß hier im Forum sowie liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen