Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. Mai 2009, 18:44

Mit welchem Webbrowser seid ihr vorzugsweise im Forum unterwegs?

35%

Firefox 3 (8)

17%

Firefox 2 (4)

17%

Internet Explorer 8 (4)

13%

Safari 3 (3)

9%

Internet Explorer 7 (2)

9%

Andere (2)

0%

Internet Explorer 6

0%

Opera 8

0%

Opera 9

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, mit welchem Webbrowser ihr vorzugsweise im Forum unterwegs seid und habe darum folgende Umfrage gestartet.

Grund
Damit ich einen besseren Überblick habe, ob bei eventueller Inkompatibilität zwischen diversen Browsern und der Forensoftware dringender Handlungsbedarf besteht.

Abstimmung
Bitte auch die unterschiedlichen Versionen innerhalb eines Browsers beachten. Wer möchte kann auch gerne seine Wahl kurz begründen.
Gruß Markus

2

Dienstag, 12. Mai 2009, 19:09

Bereits unter Windows XP benutzte ich im Forum und auch allgemein den Firefox, während ich den IE lediglich für die Microsoft-Updates benötigte. Jetzt wo ich mich von Microsoft komplett verabschiedet habe, indem ich zu Linux Ubuntu gewechselt habe, verwende ich auch dort den bereits standardmäßig installierten Firefox 3.

Gründe für Firefox: Sicherheitslücken werden schnell geschlossen, Cookies und weitere private Daten können manuell und/oder automatisch gelöscht werden, einfach bedienbar, integrierter Downloadmanager, benötigt wenig Speicherplatz, bietet Rechtschreibprüfung. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist, dass der Firefox absolut kompatibel mit der Forumssoftware ist.
Gruß Markus

3

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:53

das mal zur info:
EDIT Markus Spaniol: Link nicht mehr verfügbar
Gruß, Pit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (19. September 2017, 18:27)


4

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:44

8) moin,
ich hatte mit ie7 schon so meine mallörchen und mit ie8, Markus hat´s mitbekommen, erst recht. Bin auf Markus Anraten hin zum firefox gesprungen und siehe da, null problemo! Auch werde ich nun zu linux ubuntu wechseln, weil mir dieses ständige im Hintergrund arbeiten von windows Ressourcen wegnimmt und den Rechner teilweise aufhängt.( Trotz Cleaning und Defragmentierung 2x die Woche).
Schaun wir mal.........
ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Mittwoch, 13. Mai 2009, 21:09

Tom, dieses "ubuntu" klingt aber so nach tiefstem Afrika. Nicht, daß du dann statt Maus und Tastatur
Trommeln und Stäbchen für Rauchzeichen brauchst. :D



Aber mal im Ernst, habe schon von einigen gehört, daß sie von Windows weg wollen. Allerdings soll
Linux auch etwas gewöhnungsbedürftig sein.
Vielleicht beschäftige ich mich mal wenigstens theoretisch damit.


Hier im Forum bin ich ja mit dem IE8 unterwegs, weil ich den sonst auch immer benutze und es eigentlich
keine Probleme damit gibt. Nur falls ich mal Bilder einstellen möchte, muß ich den Firefox 3 nehmen, da
daß alte Problem mit der Sicherheitsabfrage beim Anklicken von meinen Bildern auch beim IE8 noch
besteht.



Gruß Frank

6

Mittwoch, 13. Mai 2009, 23:11

8) moin Frank,
ich muß ehrlich gestehen, dass Markus zwar der Auslöser dieses Gedanken, zu wechseln, war, aber derjenige, der mich letztendlich bewogen hat mich auch tatsächlich dafür zu entscheiden, ist ein sehr guter Freund von mir. Seines Zeichens erfolgreicher EDV-Spezialist mit eigener Firma, der jeglichen Wunsch erfüllen kann, so er denn damit zu tun hat. Ich habe ihm nur von meinen Problemen mit Windows erzählt und er hat sofort zum Schritt mit Ubuntu ( und Linux im allgemeinen) geraten. Er selbst hat seine Rechner (fast) alle auf LInux-Distributionen laufen. Er selbst schwört wohl etwas mehr auf Open SUSE. Am Wochenende wird XP bei mir mit seiner Hilfe "platt" gemacht und Ubuntu aktiviert.
Vorher darf ich noch sämtliche wichtigen Daten sichern(CD, DVD, Sticks).
ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Donnerstag, 14. Mai 2009, 18:25

Ich habe gerade bemerkt, dass 2 x für Andere gestimmt wurde und wüsste nun gerne, um welche Browser es sich dabei handelt.
Gruß Markus

8

Samstag, 16. Mai 2009, 20:55

8) Moin Leute,
da bin ich frisch und "frei" auf Ubuntu 9.04. Läuft alles prima und ohne zu ruckeln. Nichts hängt sich auf, klasse. Hätte ich schon längst machen sollen!
ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Freitag, 22. Mai 2009, 00:19

Im Moment sieht es ja so aus, als ob die Mehrzahl mit Firefox unterwegs ist, dennoch würde ich zu gerne wissen, welche "Andere" Browser benutzt werden.
Gruß Markus

10

Dienstag, 19. September 2017, 18:26

Nachdem ich zwischenzeitlich von Firefox auf Opera (Linux/Ubuntu) gewechselt hatte, ist Firefox (Linux/Ubuntu) seit langem, der von mir bevorzugte Webbrowser. (Opera für Linux wurde eingestellt)

Was ich gar nicht mag, ist der in der damaligen Umfrage noch nicht erwähnte Google Chrome.
Gruß Markus

11

Mittwoch, 20. September 2017, 12:38

...da gehe ich mal voll mit... :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom