Sie sind nicht angemeldet.

141

Freitag, 16. September 2016, 12:35

Tolles Foto! :)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

142

Samstag, 17. September 2016, 18:44

Nachdem ich schon drei vertrocknete Knospen dieses Jahr aus den Tiefen der Warzen entfernen durfte

genauso bei mir, heute habe ich erstmals in diesem Jahr eine geöffnete Blüte entdeckt :huh:

143

Samstag, 17. September 2016, 18:47

Freu dich über die eine und vergiss die anderen Beiden! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

144

Samstag, 17. September 2016, 20:56

Heute ist Leuchtenbergia

Die Septembersonne hat noch mal 6 Blüten der Leuchtenbergias hervorgezaubert.
»Güntus« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5796_klein.jpg
  • IMG_5795_klein.jpg
  • IMG_5806_klein.jpg

145

Samstag, 17. September 2016, 21:03

Auch mal wieder hier unterwegs? Sehr erfreulich! :thumbup:

Im Doppelpack natürlich besonders schön. Scheinen ja derzeit die großen Leuchtenbergia-Tage zu sein. Find ich immer sehr angenehm, dass man auch ohne GWH ab dem Sommer im Blütenzeitpunkt den GWH-Pflegern nicht mehr hinterherhinkt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

146

Samstag, 17. September 2016, 21:51

Sagenhaft! Besonders beeindruckend natürlich Bild 3!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

147

Samstag, 24. September 2016, 18:02

Mein einziger Kaktus verabschiedet den Sommer gebührend mit einer letzten Blüte (die 3. dieses Jahr).
Diese Art kommt mit meiner Pflege scheinbar bestens zurecht. Er wird mit meinen Kürbissen im Sommer ständig feucht gehalten und überwintert, wie die Caudex Kürbisse, trocken bei ca. 10-15°C. Diese Pflanze habe ich schon seit 10 Jahren und werde kommenden Frühling endlich mal umtopfen...



Grüße
Marco

148

Samstag, 24. September 2016, 19:29

Glückwunsch! Bei mir gibt's meist zuwenig Wasser... Ruft sowas nicht ein bissl nach mehr Kakteen? ;)
Zum Umtopfen gleich mal einen tiefen Topf organisieren. Da wirst du eine mächtige Rübe erblicken!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

149

Samstag, 24. September 2016, 22:07

Ruft sowas nicht ein bissl nach mehr Kakteen?


Eigentlich nicht, aber bei der Leuchtenbergia kommt die dicke Rübe einem Caudex ja schon recht nahe.
Peniocereus hatte ich mal ins Auge gefasst. Aber die würden bei mir wohl ersaufen...
Da scheint die Leuchtenbergia recht hart im nehmen zu sein bzw. so viel Wasser sogar zu brauchen.

Gruß
Marco

150

Samstag, 24. September 2016, 22:29

bzw. so viel Wasser sogar zu brauchen
Naja, bei meiner sehen fast alle Warzen so vertrocknet aus wie bei deiner die paar basalen...

Dicke Rüben haben sehr viele Kakteen aber zeitgleich gepaart mit einem erhöhten Wasserbedarf? Da bleibt ja dann wohl nur noch Pterocactus übrig: Pterocactus Geh mal in dich! Bei den herbstlichen Umräumaktionen demnächst fallen bestimmt wieder ein paar Ableger zum Bewurzeln ab.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

151

Sonntag, 25. September 2016, 08:18

Da scheint die Leuchtenbergia recht hart im nehmen zu sein bzw. so viel Wasser sogar zu brauchen.

...sind in der Wachstumsphase wahre "Säufer"! 8o
Tolle Pflanze!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

152

Sonntag, 6. August 2017, 22:00

Gestern eine, heute die 2.:



Gruß
Marco

153

Sonntag, 6. August 2017, 22:12

Glückwunsch! Ich hab heuer wieder mal versagt: Einmal nicht konsequent gegossen und schon waren die Knospen vertrocknet.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

154

Montag, 7. August 2017, 08:52

Genial! :thumbsup:
Ist der Topf wirklich soooo klein oder täuscht hier die Perspektive? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

155

Montag, 7. August 2017, 09:06

Super! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

156

Montag, 7. August 2017, 20:01

Ist der Topf wirklich soooo klein


Ist tatsächlich ziemich klein dürfte so ca. 8-10 cm Durchmesser haben. Wollte eigentlich dieses Frühjahr umtopfen, habe es aber wieder verpennt...

157

Montag, 7. August 2017, 21:52

Denk nicht nur an den Durchmesser, sondern stell lieber auch gleich einen tiefen Topf parat. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

158

Dienstag, 8. August 2017, 11:39

einen tiefen Topf

...dahin ging eher auch mein Gedanke... 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

159

Dienstag, 8. August 2017, 14:50

Super, tolle Blüten und wirklich eine schöne Pflanze :thumbup:
Dann gießt du angsichts dieser Topfgröße aber oft - oder?
Mein großer alter Neuzugang hat ja schon einen ziemlichen "Eimer" zum Topf, trotzdem schluckt er ganz schön Wasser. Aber auch da erblicke ich erfreulicherweise Knospen............ ^^

160

Freitag, 11. August 2017, 18:39

Glückwunsch Marco, hast ja alles richtig gemacht :) . Matze, mach Dir nix draus, bei mir ist auch mal wieder eine Knospe vertrocknet. Und ob es die verbliebene diesen Sommer noch schafft...?