Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:06

Tiefkühlblüten

....bei der Luftfeuchtigkeit wohl eher Taucherblüten.....
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

42

Donnerstag, 3. August 2017, 14:39

Kaum waren die Temperaturen wieder sommerlich, möchten auch die Astros wieder mitspielen
Daher mal ein paar Bildchen von mir, ich kann Matthias ja hier nicht zum Alleinunterhalter werden lassen ^^ (auch wenn er die besseren Fotos macht)



Die große Altpflanze hatte ich vom netten älteren Herren, der seine Sammlung auflöst. Er meinte, die blüht ohne Gewächshaus sicher nicht......nun ja, nur alle 3-4 Wochen oder so. Das wusste ich zwar schon (und habe ihm das auch gesagt), habe jetzt aber mal eine kleine Fotokollage erstellt, die bekommt er dann mal bei Gelegenheit von mir geschenkt :)


Außerdem blühte zeitgleich der kleine Süße hier, den mir letztes Jahr netterweise Anton geschenkt hat, als ich ihn besuchte. Ich habe mal ein bissl gepinselt......
Die beiden heißen intern jetzt Piggeldy und Frederick.

43

Donnerstag, 3. August 2017, 19:24

Piggeldy und Frederick

.....intern, sonst wird da auch nichts in keiner Weise nomenklatorisch anerkannt........ 8) :P ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

44

Donnerstag, 3. August 2017, 20:10

kleine Fotokollage
Hervorragende Idee! Immer wieder erschreckend, wieviele Leute doch davon ausgehen, dass ein GWH für Kakteen unerlässlich ist. Geht alles auch ohne! 8o

Schöne, rote Schlundfotos. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


45

Donnerstag, 3. August 2017, 20:28

Wunderschön! Und auch die Fotos sind super! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

46

Donnerstag, 3. August 2017, 20:41

Brauchst Dich Fotomäßig wirklich nicht zu verstecken, sind alle super! :thumbup:

47

Donnerstag, 3. August 2017, 22:59

Danke euch! Ich freue mich sehr..... ^^

48

Freitag, 18. August 2017, 14:39

Der Beitrag ist schon alt, habe ihn jetzt aber erst gelesen :wacko: . Jetzt bekommen die Kakteen schon Namen :D , da hat der Frederick seinen Geschwistern schon etwas voraus ;).

49

Samstag, 19. August 2017, 21:41

Der Vollständigkeit halber kann ich noch hinzufügen, dass beide eine Samenkapsel angesetzt haben - der kleine Piggeldy und sein großer "Bruder" Frederick.
Falls also jemand gerne Samen hätte, einfach PN schreiben........ ;)

50

Sonntag, 20. August 2017, 22:47

Weder Regen geschweige denn Gewitter sind gemeldet - und dennoch war heute großer Blütentag bei allen Astrophyten.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


51

Sonntag, 20. August 2017, 23:52

Genialer Blütenstrauß!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

52

Montag, 21. August 2017, 13:46

Wirklich toll - sooo viele Blüten auf einmal!
Hier blühen die Astrophyten auch alle, zwei Blüten habe ich am Wochenende verpasst, weil ich nicht zuhause war.
Aber zu meiner Freude habe ich die Erstblüte eines kleinen Astrophytum senile nicht verpasst - das hätte mich auch echt geärgert!
Ich habe vor 3 Jahren (oder vielleicht auch 4? Ich weiß nicht mehr genau) einen kleinen Sämling bei Uhlig mitgenommen, auf dessen Schildchen stand: Astrophytum senile, rote Blüte. Nun ist es immer ein Glücksspiel - wie rot die Blüte wirklich wird, kann einem bei Sämlingen ja keiner sagen!
Nun es ist ein hübscher Zwerg mit toller Bedornung und die Blüte ist zumindest rötlicher überhaucht als "normal". Ich bin zufrieden ^^



Und hier mal die Blüte im Vergleich zu "Piggeldy", der auch schon wieder blüht:


Gepinselt habe ich natürlich auch mal wieder - man müsste dann nur alle Sämlinge aufziehen und wieder die Blüte mit dem meisten Rot selektieren......wenn das nur nicht so eine Arbeit wäre :rolleyes:

53

Montag, 21. August 2017, 18:14

Naja, Rot ist es sicher nicht - aber Gelb eben auch nicht... ;) Sehr schön ist die Farbe aber auf jeden Fall! :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


54

Montag, 21. August 2017, 19:21

....ein leichtes Weißrose`..... :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

55

Dienstag, 22. August 2017, 13:37

Sehr schöne Farbe bei A. senile!

Auch in der jetzigen Hauptblütezeit meiner verschiedenen capricornen-Formen kann ich so eine Farbe nicht vorweisen ;)


56

Dienstag, 22. August 2017, 19:23

Dafür sehen sie so in ihrer geballten Pracht einfach nur wunderschön aus, Anton :love:

57

Dienstag, 22. August 2017, 21:23

....und die passenden Beetkästen dazu auch!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

58

Freitag, 25. August 2017, 23:19

Mächtig viele Steinböcke. Sieht gut aus! :thumbup:

Warum die Sternpflanzen Sternpflanzen heißen ist ja selbsterklärend. Dann ist das jetzt ein Doppelstern, oder?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


59

Samstag, 26. August 2017, 08:27

Super Foto Matthias! :)
Mein Astro hat seit einer gefühlten Ewigkeit Knospen. Heute Morgen war es sehr kühl... herbstlich kühl/feucht. Ich glaube der Herbst ist da. Ich überlege gerade ob ich den Astro reinhole und ans sonnigste Fenster stelle. Vielleicht hat er dann noch ne Chance zu blühen? was meint Ihr?
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

60

Samstag, 26. August 2017, 09:13

Kommt drauf an wie groß die Knospen sind. Vielleicht wartet es ja auch nur auf die nächste Gewitterfront?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen