Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 29. April 2017, 14:32

Wie Sedum pachyphyllum und Sedum rubrotinctum vermehren?

Hallo zusammen,

kann mir evtl. jemand sagen wie ich am besten diese beiden Sedum vermehren kann?
»nicolelisa« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sedum pachyphyllum 29.04.17 Kopie.jpg
  • Sedum rubrotinctum 29.04.17 Kopie.jpg
Liebe Grüße

Nicole

2

Samstag, 29. April 2017, 16:17

Hallo Nicole!

Na die haben doch schon jede Menge Luftwurzeln, das ist überhaupt kein Problem!
Einfach Trieb abschneiden, ein paar Tage abtrocknen lassen, in gröberes Substrat stecken, anfangs ein paar Mal sprühen und dann einfach mitgießen - so würde ich das machen.
Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass Blattstecklinge auch gut funktionieren (dann bräuchtest du die Pflanzen nicht gleich um einen ganzen Trieb "erleichtern"), diese würde ich aber unter gespannter Luft zu bewurzeln versuchen.
Da führen aber viele Wege nach Rom, das ist nicht schwierig.

Viel Erfolg dabei!

3

Samstag, 29. April 2017, 18:23

Eben, sowas bewurzelt doch fast von allein. Auch Blattsteckling sollten da ohne gespannte Luft locker Wurzeln schlagen. Oder willst du generativ vermehren? Dann bräuchtest du Blüten.
Nutz mal die Suchfunktion hier im Forum. Da findest du jede Menge Infos zum Thema "Bewurzeln" oder "Stecklinge", etc.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

4

Samstag, 29. April 2017, 19:50

OK. Danke für die Infos. Werde dann mal einfach Blätter abmachen und in Erde stecken. Hoffe das ist so richtig.
Liebe Grüße

Nicole

5

Montag, 1. Mai 2017, 22:15

Leg sie am Besten einfach auf die Erde. Ich würde sie nicht reinstecken.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!