Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 20:51

Forenbeitrag von: »Jens«

Sonnenuntergang und -aufgang

Da hast du den richtigen Moment erwischt.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19:45

Forenbeitrag von: »Jens«

In welchem Land wurden die Aufnahmen gemacht?

Ein paar Fotos habe ich schon noch und zeige sie gerne. Ich erstelle dazu aber ein neues Thema unter Reiseberichte. Dort passt es besser hinein.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 06:50

Forenbeitrag von: »Jens«

In welchem Land wurden die Aufnahmen gemacht?

Ihr seid Klasse. Alle Tiere sind richtig bestimmt und das in einem Sukkulentenforum! Nur die Siedleragame habe ich als Blaukehlagame bestimmt. Das muss aber nicht richtig sein. Und mit dem Urlaubsland hat wieder Urs den sprichwörtlichen Vogel abgeschossen. Wir waren in Südafrika ganz in der Nähe des Krüger NP. Die Nyalas waren praktisch unsere Hausantilopen. Das waren wilde Antilopen, die sich auf unserer Lodge aufgehalten haben, weil es dort immer frisches Grün und weniger Jäger gab. Die konnte...

Dienstag, 15. Januar 2019, 13:49

Forenbeitrag von: »Jens«

In welchem Land wurden die Aufnahmen gemacht?

Die Idee zu dem Rätsel kam mir gerade beim Posten eines Vogelfotos unter dem Thema Flora und Fauna. Urs hat für mich einen Vogel bestimmt und gleichzeitig den richtigen Kontinent benannt. Vielleicht hat noch jemand Lust auch das genaue Land zu bestimmen? Hier die Aufnahmen von verschiedenen Tierordnungen, damit für jeden etwas dabei ist.

Dienstag, 15. Januar 2019, 13:45

Forenbeitrag von: »Jens«

Flora und Fauna

@ Urs Fantastisch - da kann ich euch nur gratulieren und vielen Dank für die Bestimmung. @Alle Gerade ist mir eine Idee gekommen. Vielleicht hat jemand Lust das genaue Land zu erraten. Dazu werde ich ein paar Fotos unter Rätsel hochladen. Ich hoffe ihr habt Spaß daran euch Wissen anzuwenden.

Montag, 14. Januar 2019, 18:44

Forenbeitrag von: »Jens«

Aloen 2019

Ihr habt blauen Schnee? - Toller Blütenreigen!

Montag, 14. Januar 2019, 17:46

Forenbeitrag von: »Jens«

Flora und Fauna

Um euch die Wartezeit auf die Bekanntgabe der Fotowettbewerb-Gewinner zu verkürzen, stelle ich mal ein Foto von einem kleinen Vogel ein, den ich im letzten Urlaub fotografiert habe. Ich hätte gern den Namen gewusst. Das wird sicherlich nicht ganz einfach werden, aber wir haben ja auch Vogelexperten hier im Forum.

Samstag, 12. Januar 2019, 09:02

Forenbeitrag von: »Jens«

Winterquartier 2018/19

Jetzt bin ich aber froh, dass euch das Reinigen der Töpfe auch so nervt. Deshalb finde ich die Idee von Matthias nicht schlecht. Damit muss ich allerdings warten bis meine Frau aus dem Haus ist. Es könnte möglicherweise Probleme geben. Matthias, wird die Spülmaschine nicht zu heiß? Kannst du die Temperatur bei eurer Spülmaschine einstellen?

Freitag, 4. Januar 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »Jens«

Sabines Aussaat Ende 2018/Anfang 2019

Sabine, ich drück dir die Daumen für deine Aussaaten. Kannst du mich über die Keimquote der M. haudeana informieren?

Montag, 31. Dezember 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »Jens«

Kakteen haben aus botanischer Sicht Dornen, aber war dies schon immer so?

... aber mit 107 Jahren das Gewächshaus aufstocken ist auch nicht so einfach. Ich würde es jetzt schon machen.

Montag, 31. Dezember 2018, 08:45

Forenbeitrag von: »Jens«

Dornenbilder

Schön, dass er sich nicht für gelbe oder rote Dornen entscheiden kann. So wird er schön bunt.

Montag, 31. Dezember 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Jens«

Escobaria 2018

Biologische Schädlingsbekämpfung - hoffentlich wird er nicht zum Veganer.

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »Jens«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Die hat sich ja prächtig bei dir eingelebt.

Dienstag, 18. Dezember 2018, 13:38

Forenbeitrag von: »Jens«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Jetzt war ich wieder im Vorwinterschlaf, bin aber gerade noch rechtzeitig aufgewacht. Pflanzen kann ich natürlich auch sponsern. Da fällt mir auch gleich eine schöne große Sulcorebutia rauschii-Gruppe ein.

Samstag, 17. November 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »Jens«

Copiapoa

Leider kann ich konkret zu Copiapoa-Früchten nichts sagen. Normalerweise erntet man Früchte die sich relativ leicht vom Pflanzenkörper entfernen lassen. Früchte, die noch richtig fest sitzen, sollten aber im Winter nicht vergammeln. Wenn du solche Früchte herausreißt, entstehen ja auch Wunden und es bleiben Fruchtreste am Körper die dann schimmeln können. Eine festsitzende Frucht wird doch noch gut von der Pflanze versorgt. Da hilft aber nur ein ständiges Beobachten im Winter.

Samstag, 17. November 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »Jens«

Chile 2018

@Sabine zu Beitrag 106: Ja, auf dem Schild steht sogar noch Neoporteria chephalophora.

Samstag, 17. November 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »Jens«

Ariocarpus allgemein

So viel größer wird agavoides eigentlich nicht. Aber alte Exemplare haben natürlich viel mehr Warzen und wirken größer. Hinzu kommt noch die schöne Rübenwurzel, die man leider nur beim Umtopfen bewundern kann. Ich freue mich mit dir über den Blütenerfolg.

Samstag, 17. November 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Jens«

A. asterias

Mist, jetzt habe ich mit der Fliegenklatsche meinen Monitor zerstört.

Freitag, 26. Oktober 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Jens«

Hildewintera-Hybriden

Hallo Heinz, ich habe mir gerade Bilder im Internet von der HW Otto Schultz angesehen. Je nach Foto und Lichtverhältnissen ist die Mitte mehr oder weniger weiß. Ich denke meine Pflanze deren Mitte ein leichtes rosa zeigt, fällt schon da hinein. Mein Foto musste ich mit Blitzlicht schießen. Wahrscheinlich gibt das auch noch eine Farbabweichung. Vielleicht variiert die Farbe auch etwas mit der Nährstoffversorgung. Ich würde den Namen dieser Pflanze jetzt erst einmal nicht ändern.@Frauke Was sagst ...

Freitag, 26. Oktober 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Jens«

Dioscorea elephantipes

Zitat Vielleicht erfahr ich ja auch irgendwann mal, ob ich da ein Männlein oder Weiblein hab. Oh je, das kann dauern. Es geht natürlich auch recht schnell, wenn du den Platz hast, die Pflanzen im GWH frei auszupflanzen.