Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Geburtstagsgrüße

Eben, Markus - ganz vielen lieben Dank! Gilt es eigentlich auch, wenn ich das hier verlinke? Geburtstagsgrüße Dann muss ich nicht immer alles neu tippen... Hey ihr zwei, alles Gute zu eueren heutigen Ehrentagen!

Gestern, 20:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pelargonium 2018

Wobei sich so ein hübsches Stämmchen auch ohne winterliches Grün absolut sehen lassen kann.

Gestern, 20:06

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Lithops 2017/2018

Das kommt davon, wenn man beim Einräumen zu schnell agiert. Aber immer noch hübsche Blüten im Angebot versüßen doch das Aufräumen mit Leichtigkeit!

Gestern, 20:03

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Titanopsis

Aber sie haben geblüht - das allein sollte doch jegliche Ansprüche erfüllen. Über die Anzahl der Blüten kann man dann für´s nächste Jahr immer noch nachverhandeln. Und Nachschub im Topf ist sowieso immer gut!

Gestern, 08:43

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Alleinvertrieb von Doppelherz.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Lithops 2017/2018

Irgendwann findet sich alles wieder... Herrlich! Aber da hast du jetzt die winterwachsenden Conophyten und die sommerwachsenden Lithops bunt gemischt. Klasse.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

Wahrscheinlich hat sich das Teil deshalb schon freiwillig auf den Boden gelegt, damit nach dem Auftauen der Haltungsverlust nicht gleich so auffällt. Aber ich glaub auch, dass wir die -6 °C noch nicht ganz erreicht hatten.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

Akribische, wissenschaftliche Studien beweisen: Die monströse Form der Austrocylindropuntia subulata ist deutlich frostresistenter als die Normalform. Während die Normalform bereits nach einer Nacht mit leicht unter Null Grad aufgegeben hat... index.php?page=Attachment&attachmentID=69761 ...trotzt die monströse Form auch bei leichtem Dauerfrost nach wie vor den Gegebenheiten: index.php?page=Attachment&attachmentID=69762

Sonntag, 16. Dezember 2018, 01:00

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Lithops 2017/2018

Schon allein das Weiß statt Gelb macht ihn zeigenswert und die Blüte bis weit in den Dezember macht ihn sogar richtig sympathisch.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 00:58

Forenbeitrag von: »Shamrock«

sukkulentes Durcheinander

Renate, es wirkt, als hättest du alles bestens im Griff! Und das Schlumbi-Knospenfoto ist wirklich klasse.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 00:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Nicht mögen wäre jetzt auch übertrieben... Aber Lust auf Umtopfen? Kann mir nicht passieren... Interessante Substratbeobachtung, so im direkten Vergleich. Zum Glück hält sich bei mir der Lavaanteil sehr in Grenzen.

Sonntag, 16. Dezember 2018, 00:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Der Fasan als Hundeschreck? Hätte ich dem hübschen Gesellen jetzt gar nicht zugetraut...

Samstag, 15. Dezember 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

The Cactus Explorer [Online Zeitschrift ]

Komisch, bei mir funktionierte es einwandfrei.

Freitag, 14. Dezember 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

À propos Zylinderopuntien, diesmal aber ohne südlich - die Cylindropuntia imbricata hat offenbar auch im Winter Hunger. Gut es ist derzeit kalt und ich bin auch nicht sehr gerne draußen, aber deshalb muss man sich ja nun auch nicht gleich das Leben nehmen: index.php?page=Attachment&attachmentID=69746

Freitag, 14. Dezember 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Fleißig, fleißig - Glückwunsch zur geschafften Arbeit! Aber da sind ja doch wieder einige am Topfrand...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

Ein Kinderspiel - wenn man einen BoGa o.ä. für die südliche Zylinderopuntia subulata zuhause hat. Bei einer normalen Sammlung hat man wohl bei der Austrocylindropuntia verschaffeltii die größten Chancen, soweit ich weiß. Für eine große Blühfreudigkeit ist sie aber sicher auch nicht unbedingt berühmt.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Für Winterwachser ist natürlich ein absolutes Maximum an Licht im Winter optimal - aber fehlendes Licht bedingt ein lockeres, unschönes Wachstum. Das sollte eigentlich kein Grund für diesen Blattabwurf sein... Somit muss ich gestehen, dass ich genauso ratlos wie du bin.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:04

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Sapperlot, wer in Franken hat denn eine Sulco-Sammlung? Sicher nicht meine Richtung, aber das lässt mich schon hellhörig werden...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Naja, so ganz normal sieht's ehrlich gesagt nicht aus. Machst du diesen Winter was Grundlegendes anders? Wie steht so das Aeonium? Licht, Wasser, Temperatur, etc.?

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Hi Sane, früher ist diese Frage verlässlich mindestens einmal pro Winter aufgetaucht, aber mittlerweile wurde sie irgendwie recht selten... Guck mal beispielsweise hier: Sukkulente verliert untere Blätter