Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 15. Dezember 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »hobi«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Deine Zöglinge haben eine tolle Bedornung und sehen auch sonst makellos aus!

Samstag, 15. Dezember 2018, 21:52

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Apropos Substrat: mir ist beim Umtopfen ein enormer Unterschied aufgefallen. Ich hatte früher ein Substrat, das hauptsächlich Lava beinhaltet hat, seit einigen Jahren benutze ich ein Vulcatec-Substrat, das fast nur aus Bims besteht. In dem neueren Substrat war die Durchwurzelung um Längen besser, obwohl die noch nicht so lange im Topf standen. Meine Sulcos gedeihen jedenfalls in Bims viel besser.

Freitag, 14. Dezember 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »lorbaer« eine Sammlung mit vielen großen Sulco-Töpfen gesehen Ich war mal bei Ingo Breuer (Eden-plants). So eine Sulco-Sammlung ist ein toller Anblick! Habe es jetzt geschafft, die Sulcos komplett durchzuarbeiten und habe geschätzt 200 Stück umgetopft... Die Größten habe ich hier zusammengestellt (das sind 11-er Töpfe): index.php?page=Attachment&attachmentID=69745 Sehr viele Pflanzen stehen jetzt schon in 9-er Töpfen, also sieht dann in 10 Jahren die ganze Sammlung so aus Weil es mir...

Freitag, 7. Dezember 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Habe jetzt beschlossen meine Lieblinge (die Sulcos) ohne Rücksicht auf Platzprobleme großzügig umzupflanzen. Hier mal der optische Unterschied bei S. tarabucoensis v. hertusii: index.php?page=Attachment&attachmentID=69624 index.php?page=Attachment&attachmentID=69625 Da freut sich das Auge und die Pflanze Von fast 400 Sulcos muss nun wohl die Hälfte dran glauben, was heisst dass ich für manche andere Sachen ein alternatives WQ suchen muss (Dachboden?), aber das ist das kleinere Übel....

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »ingrid« Topfst du tatsächlich alle um, die es nötig haben …? Nein, das wäre mir zu viel. Das ist bei mir stark gattungsabhängig: gerade bei Sulcos oder Rebutien finde ich, dass sie von ihrer optischen Wirkung enorm viel verlieren wenn bei einem 10-köpfigen Exemplar 5 Köpfe über den Topfrand hinaus gehen und da auch schon anstoßen beim Nachbarn (und so ist es inzwischen bei mir). Deswegen habe ich mir vorgenommen, denen mehr Platz zu gönnen. Außerdem blühen sie ja mehr von unten, so d...

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »hobi«

Hildewintera-Hybriden

Tolle Blüte! Aber auf den Stumpf verzichte ich - es soll ja weniger werden hier

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »hobi«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2018

Toll! Gefühlt ist es hier eher Oktober und so geht es der Parodia wohl auch.

Montag, 3. Dezember 2018, 19:40

Forenbeitrag von: »hobi«

Winterquartier 2018/19

Bin gerade fertig geworden mit meiner jährlichen detaillierten Kontrolle der Sammlung . Ich habe 90% der Töpfe (die kleineren Pflanzen) in Euroschalen stehen und jede Schale wandert kurz ins Wohnzimmer um nach Blütenresten Schädlingen, kaum lesbare Etiketten usw. zu schauen und die Schale wieder zu säubern. Insgesamt betrifft es ca 90 Euroschalen. Die gute Nachricht: nur in einer Schale habe ich Schädlinge entdeckt. Sechs Sulcos hatten Wolllausbefall, aber in einem frühen Stadium, so dass die Be...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »hobi«

Turbinicarpus - Gymnocactus Blüten 2018

Komisch, auch bei mir blühen gerade auch die, die im Frühjahr als die ersten geblüht haben: Gymnocactus knuthianus, ein Echinofossulocactus, verschiedene Mammillarien... Vielleicht haben wir einfach den Winter verpasst

Freitag, 30. November 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »hobi«

Copiapoa

Ich habe noch mal geschaut, aber ich habe gar keine Rübenwurzlertöpfe, nur die, die bei Schwarz Vierkant-Container genannt werden. Die sind etwas höher als die normalen Vierkanttöpfe, aber deutlich niedriger als die Rübenwurzler. Meine Chilenen, Lobivien und (manchen) Rebutien geht es darin aber prima. Preislich sind die Vierkant-Container eher wie die Normalen und damit bei größeren Mengen vier Mal so günstig wie die Rübenwurzler. Von denen kann ich jedenfalls sagen, dass sie sehr stabil sind u...

Sonntag, 25. November 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »hobi«

Copiapoa

Bei mir stehen alle so dicht an dicht, dass der Topf kein Sonnenlicht sieht, von dem her könntest du recht haben...

Sonntag, 25. November 2018, 20:18

Forenbeitrag von: »hobi«

Copiapoa

Ich kontrolliere gerade den ganzen Bestand und ich kann sagen dass meine Schwarz-Rübenwurzlertöpfe einiges aushalten. Manche Wurzel biegt den Topfwand ganz nach außen, aber sie halten Stand . Aber umgetopft gehört leider einiges

Sonntag, 25. November 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »hobi«

Corryocactus

Und es kommt noch einiges nach.. Klasse!

Mittwoch, 7. November 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »hobi«

Mammillaria 2018

Winterblühende Mammis kann ich nicht zeigen, dafür fangen die Frühlingsblüher wieder an. Hier M. hahniana mit Früchten aus dem Frühjahr und neuen Herbstblüten: index.php?page=Attachment&attachmentID=69304

Mittwoch, 7. November 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »hobi«

Chile 2018

Tolle Dornen auch! Ich kann auch noch eine Einzelblüte beisteuern - E. wagenknechtii: index.php?page=Attachment&attachmentID=69303

Mittwoch, 7. November 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »hobi«

Aussaat 2015

Jetzt ist das erste Astrophytum aus dieser Aussaat zur Blüte gekommen, auch wenn sie sich bei dem geringen Lichteinfall nicht mehr richtig öffnet: index.php?page=Attachment&attachmentID=69302 Auf dem Etikett steht 'Astrophytum Myriostigma Tricostata 'Ball'. Na ja, für einen Ball ist die Pflanze doch etwas eckig geraten, aber 3-rippig ist sie (bisher) wenigstens

Samstag, 3. November 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »hobi«

Geburtstagsgrüße

Und ich bin noch später , aber nicht weniger wohlgemeint: dir und deinen Lieben alles erdenklich Gute fürs kommende Jahr!

Donnerstag, 1. November 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »hobi«

Turbinicarpus - Gymnocactus Blüten 2018

OK, sorry, ich hatte nicht richtig gelesen...

Donnerstag, 1. November 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »hobi«

Turbinicarpus - Gymnocactus Blüten 2018

Habe nur einige Turbinicarpen, aber da gab es im Herbst doch auch einige Blüten.