Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 01:00

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Lithops 2017/2018

Schon allein das Weiß statt Gelb macht ihn zeigenswert und die Blüte bis weit in den Dezember macht ihn sogar richtig sympathisch.

Heute, 00:58

Forenbeitrag von: »Shamrock«

sukkulentes Durcheinander

Renate, es wirkt, als hättest du alles bestens im Griff! Und das Schlumbi-Knospenfoto ist wirklich klasse.

Heute, 00:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Nicht mögen wäre jetzt auch übertrieben... Aber Lust auf Umtopfen? Kann mir nicht passieren... Interessante Substratbeobachtung, so im direkten Vergleich. Zum Glück hält sich bei mir der Lavaanteil sehr in Grenzen.

Heute, 00:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Der Fasan als Hundeschreck? Hätte ich dem hübschen Gesellen jetzt gar nicht zugetraut...

Gestern, 08:56

Forenbeitrag von: »Shamrock«

The Cactus Explorer [Online Zeitschrift ]

Komisch, bei mir funktionierte es einwandfrei.

Freitag, 14. Dezember 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

À propos Zylinderopuntien, diesmal aber ohne südlich - die Cylindropuntia imbricata hat offenbar auch im Winter Hunger. Gut es ist derzeit kalt und ich bin auch nicht sehr gerne draußen, aber deshalb muss man sich ja nun auch nicht gleich das Leben nehmen: index.php?page=Attachment&attachmentID=69746

Freitag, 14. Dezember 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Fleißig, fleißig - Glückwunsch zur geschafften Arbeit! Aber da sind ja doch wieder einige am Topfrand...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Opuntienblüten und Co.

Ein Kinderspiel - wenn man einen BoGa o.ä. für die südliche Zylinderopuntia subulata zuhause hat. Bei einer normalen Sammlung hat man wohl bei der Austrocylindropuntia verschaffeltii die größten Chancen, soweit ich weiß. Für eine große Blühfreudigkeit ist sie aber sicher auch nicht unbedingt berühmt.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Für Winterwachser ist natürlich ein absolutes Maximum an Licht im Winter optimal - aber fehlendes Licht bedingt ein lockeres, unschönes Wachstum. Das sollte eigentlich kein Grund für diesen Blattabwurf sein... Somit muss ich gestehen, dass ich genauso ratlos wie du bin.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:04

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2018/19

Sapperlot, wer in Franken hat denn eine Sulco-Sammlung? Sicher nicht meine Richtung, aber das lässt mich schon hellhörig werden...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Naja, so ganz normal sieht's ehrlich gesagt nicht aus. Machst du diesen Winter was Grundlegendes anders? Wie steht so das Aeonium? Licht, Wasser, Temperatur, etc.?

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Was fehlt meinem Aeonium arboreum

Hi Sane, früher ist diese Frage verlässlich mindestens einmal pro Winter aufgetaucht, aber mittlerweile wurde sie irgendwie recht selten... Guck mal beispielsweise hier: Sukkulente verliert untere Blätter

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 23:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Da wird sich schon ein Dächlein für das Sandbad finden lassen. Das Gefühl kenn ich, da leidet man immer gleich mit... Hab ja auch schon unzähligen Eidechsen unzählige Zecken entfernt. Dann bedanken die sich noch nichtmal. Sooo furchtbar kann doch das Wetter gar nicht gewesen sein. Auf einigen deiner Fotos ist eindeutig Sonnenschein zu erkennen! Aber die Zecken sollten sich doch jetzt, bei diesen Temperaturen, freiwillig ergeben. Dachte ich zumindest. Reicht da die Körpertemperatur der Vögel aus,...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Schneebussard? Hübscher Kerl! Danke für die neue Vogelrunde! Die Frostspanner hättest du als Vogelfutter ruhig sitzen lassen dürfen. Da fällt mir ein: Mindestens einer unserer Dorfstörche ist über den Winter auch wieder hier geblieben. Langsam müsste ich mich ja daran gewöhnt haben, aber dennoch ist der Anblick eines Storches im Winter immer wieder verwirrend.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Schote

Zitat von »Franky« Meine ob sie überhaupt keimfähig sind??? Du wirst es bald erfahren... Und wenn ja, dann sollte man diesen Thread wohl umbenennen und zu den sonstigen Sukkulenten verschieben... Mit den Litschi-Geschwistern natürlich auch viel Erfolg. Du scheinst ein Faible für Bäume in der Wohnung zu entwickeln...

Montag, 10. Dezember 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Schote

Danke für´s Update! Bin gespannt wie´s weitergeht... Falls dir die Sämlinge irgendwann über den Kopf wachsen, melde ich mich schonmal als potentieller Abnehmer für einen oder zwei an.

Montag, 10. Dezember 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Aloen 2018

Jetzt setz mich mal nicht so unter Druck!

Montag, 10. Dezember 2018, 09:15

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Aloen 2018

Zitat von »samsine« nicht genau bestimmte Aloe sp. aff. hemmingii Beim dritten Foto sieht´s fast wie Schnee im Hintergrund aus. Sehr schöne Farbkleckse im grauen Winter! So eine eher gelbblühende Aloe wie die bakeri fehlt mir noch, um alle Farben abzudecken. Die Liebhaber züchten ja nicht nur für den Verkauf und auch bei denen sind die Blüten dann maximal sekundär. Ich finde, da gibt´s schon bei den Naturformen genug wunderschöne Blattmusterungen und -zeichnungen. Wenn man schon unbedingt Hybri...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:22

Forenbeitrag von: »Shamrock«

KuaS Dezember 2018

Wieviele Redaktionen und Redakteure die KuaS wohl in all den Jahrzehnten kommen und gehen gesehen hat? Und wieviele fleißige Artikelschreiber erst? In all den Jahren gab es zum Glück immer genug ehrenamtlich Engagierte, welche ihre Freizeit in stets hochwertige Ausgaben investiert haben. Möge das in den kommenden Jahrzehnten auch so bleiben!

Sonntag, 9. Dezember 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Shamrock«

verschiedene Rhipsalis und andere kleinblütige Epiphyten

Rhipsalis pilocarpa - ich liebe diesen roten Schlund in Kombination mit den Plüschnarben! index.php?page=Attachment&attachmentID=69698