Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

. . . Der Baumläufer passte nicht mehr mit in den Beitrag: index.php?page=Attachment&attachmentID=69739 Und nicht ganz so schön anzuschauen, aber immer mal wieder anzutreffen sind Parasiten bei den Gartenvögeln. Letztens schon beim Anfüttern, eine Kohlmeise mit einer Zecke unter dem Schnabel. Die war aber ganz vital. Anders dieser Tage eine Kohlmeise im vorderen Garten, welche abseits der anderen durch das Gras hüpfte und dann am Weinspalier hoch auf die Mauer. index.php?page=Attachment&attachme...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

. . . Im letzten Jahr hatte ich nur die Flasche (Futterstelle 03-05) im kleinen Hofgarten am Birnenbaum hängen. Dieses Jahr hängt da ein bisschen mehr. Die bunten Teile haben wir letztens mit den Enkeln gebastelt. index.php?page=Attachment&attachmentID=69729 index.php?page=Attachment&attachmentID=69730 index.php?page=Attachment&attachmentID=69731 index.php?page=Attachment&attachmentID=69732 Diese Futterstelle wird sehr gut angenommen. Habe ich hinten immer um die 10 Meisen sind es vorn mind. 20....

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Zitat von »Shamrock« Die Frostspanner hättest du als Vogelfutter ruhig sitzen lassen dürfen. Die Vögel sind leider immer zur falschen Zeit an diesem Ort. Ich sehe die Falter immer nur in der Dunkelheit und da schläft das Federvieh. An der Lampe, da kümmert sich Familie Spinne drum, aber die am erleuchteten Fenster verweilen, um die kümmere ich mich dann Und da derzeit oft so ein kalter Wind weht, dass ich nicht mal die Kamera mit zur Hunderunde nehme, gibt es jetzt Bilder, welche zum Teil aus d...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 00:07

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Um nach Fischen, Lurchen oder Faltern Ausschau zu halten ist es mir derzeit viel zu ungemütlich draußen. Monatsanfang waren noch ein paar der, von Matthias gezeigten, braune Falter am abendlichen Hoflicht zu sehen. Die habe ich dann aber nicht beobachtet sondern gemordet. Vögel sind da einfacher auszumachen. Na ja, wenn trüb und regnerisch, dann hat man auch nur dunklen Vogel auf grauem Hintergrund und kann nicht wirklich was erkennen. index.php?page=Attachment&attachmentID=69709 Aber, wenn es d...

Montag, 10. Dezember 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2018

Nee, zum Glück noch kein Schnee. Das ist eine Baustoffplatte, welche zum Schutz zwischen Ofenrohr und den Balken des GWH angebracht ist. Zitat von »Shamrock« So eine eher gelbblühende Aloe wie die bakeri fehlt mir noch, um alle Farben abzudecken. Na, dann streng dich mal an beim Fotowettbewerb. Der Ableger der A. bakeri steht schon seit letztem Jahr für ein Gewinnerpäckchen bereit. LG Frauke

Sonntag, 9. Dezember 2018, 23:33

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2018

Da beim Verkauf meist das Pflanzenbild ausschlaggebend ist, wird darauf hin gezüchtet. In Beitrag 7 ist auch solch eine Hybride zu sehen. Ich züchte ja nicht, ernte bloß, was an Früchten dran ist. Na gut, manchmal pinsle ich auch ein wenig rum. Z.B. gerade jetzt, wo die glockigen Blüten von Aloe albiflora und perrieri zu sehen waren, auch die gelben Blüten von A. bakeri verleiten. Mit dem Blühen geht es noch weiter: Aloe bakeri index.php?page=Attachment&attachmentID=69699 index.php?page=Attachme...

Freitag, 7. Dezember 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2018

Mal wieder ein paar Bilder hier: Die Aloe haworthioides hat auch draußen angefangen, den Blütenstand zu bilden. Bis zur Blüte allerdings vergehen da schon mal vier Wochen. index.php?page=Attachment&attachmentID=69627 index.php?page=Attachment&attachmentID=69628 index.php?page=Attachment&attachmentID=69629 Dann sind einige meiner selbst gesäten Hybriden am Blühen. Der Vater ist meist unbekannt. Erst eine Aloe cv. Burnished Bronze - Hybride, welche sehr der Mutterpflanze ähnelt. Bei den Blütenstän...

Freitag, 7. Dezember 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »samsine«

Schote

Auf Brachychiton wäre ich jetzt auch nicht gekommen. Na, dann drücke ich mal die Daumen für die Aussaat und bin schon auf deine Doku gespannt. Beste Grüße Frauke

Freitag, 7. Dezember 2018, 00:10

Forenbeitrag von: »samsine«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Better Late Than Never In diesem Sinne nun die Ankündigung zu unserem alljährlichen, zum Jahreswechsel stattfindenden Fotowettbewerb. Hier nun die Vorabankündigung einiger Eckdaten zum Fotowettbewerb 2018/2019: Vom Ablauf her wird sich kaum etwas zu den Vorjahren ändern. Wie immer, können nach den Weihnachtsfeiertagen, also ab dem 27.12. für reichlich 14 Tage wieder tolle Fotos zum Thema Kakteen und/oder andere Sukkulenten eingereicht werden. Nach dem Zeigen der Bilder hat jeder User mindestens ...

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:39

Forenbeitrag von: »samsine«

Geburtstagsgrüße

Singen nicht unbedingt und ans Feiern denke ich jetzt auch noch nicht. Aber dem Markus mein voller Respekt und Glückwunsch zum 10-Jährigen. Ist schon toll dieses Forum und danke, dass du dieses so erfolgreich managst. Und der DKG natürlich auch die allerherzlichsten Glückwünsche zum 126. Geburtstag. LG FRauke

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:35

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Matthias, deine Fischbilder wurden wohl angeschaut, auch wenn nicht gleich eine Reaktion darauf gekommen ist. Gleiches kann mann auch zu Spinne und Falter (Wie heißt der Obstbaumschreck? Hab ich letztens auch gesehen.) sagen. Mir scheint, da wird schon ein ganz schöner Aufwand betrieben, bevor, während und ganz sicher auch danach, wenn solch ein Teich abgefischt wird. Stege bauen, die Gatter für die Fische, Einsatz von Technik und natürlich die ganze Arbeit der Vereinsfreunde. Wenn man so etwas ...

Donnerstag, 22. November 2018, 00:05

Forenbeitrag von: »samsine«

Kurioses und Eigenartiges

Das ist ja wie bei den Gelbköpfen Solche Vorgehensweise kenne ich weder aus meiner Schulzeit noch aus der meiner Töchter. Nachsitzen ja, hab ich oft gemusst. Aber solch ein Quatsch, was soll das bringen? Wie viele Male musste der arme Junge denn diese Zeilen schreiben? Was mir aber aufgefallen ist: Das Z. Hab mich ewig nicht mit Schreibschrift beschäftigt und das wird noch einen Weile so bleiben. Der erste Enkel kommt 2021 in die Schule. Da musste ich jetzt direkt mal Suchmaschinen bemühen. Das ...

Dienstag, 20. November 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Oh, vielen Dank für die Bestimmung Der Walther ist wunderbar und kann sich dafür ruhig Zeit lassen. Ich komme eh meist erst gegen Abend dazu, die Beiträge zu lesen. Und die eigenen Vögelchen sollen ja zwischendurch auch nicht auf ihr Futter verzichten. Vielleicht klappt es ja und ihr lockt wieder einen Dompfaff an, den du dann hier zeigen kannst. Da bin ich aber froh, dass ich halbwegs schon richtig lag. Also, mit Bergfink hätte ich jetzt aber gar nicht gerechnet. Hab alles was mit Alpen,- Berg-...

Dienstag, 20. November 2018, 23:09

Forenbeitrag von: »samsine«

Pterocactus

Ganz schön viel Kartoffel für so wenig Kaktus oben dran. Danke fürs Zeigen LG Frauke

Montag, 19. November 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2018

. . . Im Frühjahr neu hinzu gekommen, blüht nun Aloe parvula. Im dritten Bild schiebt sich eine Hybride mit rein. index.php?page=Attachment&attachmentID=69485 index.php?page=Attachment&attachmentID=69486 index.php?page=Attachment&attachmentID=69487 und die aus Samen gezogene Aloe perrieri tut es auch index.php?page=Attachment&attachmentID=69488 index.php?page=Attachment&attachmentID=69489 index.php?page=Attachment&attachmentID=69490 selbst ausgesäte (eigener Samen) Aloen, welche wohl meist Hybri...

Montag, 19. November 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »samsine«

Aloen 2018

Zeit für die ersten Aloeblüten der Wintersaison Schön, um diese Jahreszeit eine Runde im GWH zu machen. Noch draußen zeigten einige ihre Blütentriebe, weshalb ich auch beizeiten (um den 20. Oktober) eingeräumt habe. Meine Eigenaufzucht 'Gonialoe variegata x Aloe bellatula' blühte auch schon im Oktober und tut es immer noch. index.php?page=Attachment&attachmentID=69476 index.php?page=Attachment&attachmentID=69477 index.php?page=Attachment&attachmentID=69478 index.php?page=Attachment&attachmentID=...

Montag, 19. November 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

. . . Irgend wie suchen die sich immer die höchsten Bäume aus. Sich in der Morgensonne putzend drei Vögelchen zu Nummer 4. Auch hier, zwar etwas blasser, eine rote Brust. Am Köpfchen kann man kaum rote Zeichnung erkennen. Der Schnabel ist kräftiger und eher gräulich. Hier vermute ich den Bluthänfling. index.php?page=Attachment&attachmentID=69465 index.php?page=Attachment&attachmentID=69466 index.php?page=Attachment&attachmentID=69467 index.php?page=Attachment&attachmentID=69468 index.php?page=At...

Montag, 19. November 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Matthias, auf dem ersten Bild fehlt die Wärme. Man sieht zwar blauen Himmel, aber irgend wie kommt keine Farbe rüber. Kuschelig angezogen mag ich den Herbst schon, wenn alles schön bunt ist und die Sonne scheint. Jetzt nach den ersten Nachtfrösten sieht allerdings eh alles ein wenig trostlos aus. Zum Fruchtstand, da fällt mir die Waldrebe oder die Anemone ein. So, nun zu meinen unbestimmten Vogelsichtungen. Noch Ende Oktober die Nummer 1, den ich so gar nicht zuordnen kann. Lediglich auf Grund d...

Sonntag, 18. November 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Zitat von »Urs« . . . Und es ist wirklich unglaublich, wie geschickt diese Eichhörnchen sich da zu schaffen machen und auch an die Kerne kommen... Na, nun hast du mich aber neugierig gemacht. Das möchte ich sehen Schick deinen Mann morgen in der Früh zum Futtersilos bestücken. Am Abend habe ich dann andere Aufgaben für ihn. Da gibt es nämlich wieder unbestimmte Flugobjekte. Bei dem hier stand der Name dran. index.php?page=Attachment&attachmentID=69456 LG Frauke

Sonntag, 18. November 2018, 21:53

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Drei Tage tummelten sie sich dort und dann entdeckten mit einem Mal die Spatzen die Dose und dann war sie auch ganz fix leer. index.php?page=Attachment&attachmentID=69447 index.php?page=Attachment&attachmentID=69448 index.php?page=Attachment&attachmentID=69449 index.php?page=Attachment&attachmentID=69450 index.php?page=Attachment&attachmentID=69451 index.php?page=Attachment&attachmentID=69452 index.php?page=Attachment&attachmentID=69453 index.php?page=Attachment&attachmentID=69454 Hat jedenfalls...