Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 15:19

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Jörgs Neustart 2018

Zitat von »Shamrock« Hast du eine Erklärung, woran die Sterbewelle im Oktober liegen könnte? Da muss sich ja dann an den Gegebenheiten was grundsätzlich geändert haben. Die aufkommende Kälte? Befall durch Larven der Trauermücke? Zitat von »Shamrock« Keimquoten sind häufig halt vom Saatgut abhängig. Da können die allerbesten Kulturbedingungen vorhanden sein, wenn die Samen nicht viel taugen. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Heute, 14:21

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Das habe ich vermutet... Kein Wunder, dass ich noch nie unter den Top 3 gelandet bin.

Heute, 12:35

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Fotowettbewerb 2018/2019 - Diskussion

Besten Dank Frauke, dass du den Fotowettbewerb moderierst. @Frauke: Und denk bitte diesmal daran, die 10 Bonuspunkte für den Admin auch zu berücksichtigen.

Heute, 12:10

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Gymnocalycium Aussaat

Besten Dank für den Zwischenbericht und weiterhin viel Erfolg mit der Aussaat.

Gestern, 19:03

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Jörgs Neustart 2018

Hallo Jörg, die Fotos machen auf jeden Fall schon mal neugierig auf deine Erfahrungen.

Gestern, 18:31

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Geburtstagsgrüße

Besten Dank, im Namen des Forums.

Gestern, 18:22

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Dezember 2018

Zitat von »Dt. Kakteen-Gesellschaft« Damit ist der 69. Jahrgang der KuaS abgeschlossen. Allein die Tatsache, dass die KuaS bereits seit 69 Jahren erscheint, macht deutlich, dass es sich dabei um eine herausragende Publikation handelt. An dieser Stelle, besten Dank.

Gestern, 18:02

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Gymnocalycium ragonesei

Zitat von »Markus Spaniol« Den Anfang macht Gymnocalycium ragonesei P18 Leider ist es bei dieser einen Blüte geblieben, aber ich bin zuversichtlich für 2019.

Gestern, 17:57

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Corryocactus

Zitat von »Shamrock« Wie? Einen Tag lang kein Foto in diesem Thread? Geht ja gar nicht! Sehr schön eingefangene Blüte, gefällt mir sehr gut.

Gestern, 17:52

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Schote

Mich würde ebenfalls eine weitere Dokumentation absolut interessieren. Zitat von »Franky« Da ich den Samen von einem Kakteen/Sukkulenten-Gärtner habe, nahm ich natürlich an, dass es sich dabei auch um so was ähnliches handeln könnte, hatte aber eben keinen Namen, wonach ich suchen sollte. Und der Kakteen/Sukkulenten-Gärtner weiß nicht um was es sich dabei handelt

Gestern, 17:34

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Teil 4 Die Sämlinge haben das Pikieren (Spätommer) und den kürzlich erfolgten Umzug in das Winterquartier gut überstanden. Interessant ist die intensive Färbung die man bei manchen (rötlichen) Dornen beobachten kann, wenn sie leicht mit Wasser benetzt sind. Beispiel VoS 14-1588: Gymnocalycium saglionis subsp. tilcarense VoS 14-1747: Gymnocalycium saglionis Besonders gut gefallen mir die Sämlinge von VoS 14-1773: Gymnocalycium castellanosii, aufgrund der bereits jetzt vorhandenen derben Dornen, s...

Gestern, 15:57

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS-Index der Pflanzennamen

KuaS-Index der Pflanzennamen KuaS 1/1980 bis KuaS 12/2018liegt inzwischen vor. Besten Dank an Herrn Kittinger, für dieses meiner Ansicht nach absolut nützliche Verzeichnis.

Gestern, 15:10

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Update 08.12.2018 Heute bin ich endlich dazu gekommen die Fotos vom 14.10.2018 zu bearbeiten und zu beschriften. Aufgrund der "sommerlichen Temperatur" zum Zeitpunkt der Fotos, hatte ich die Pflanzen kurz vor der Fotosaison genebelt, daher die feinen Wassertropfen auf der Oberfläche und den Dornen. VoS 13-1282: Gymnocalycium valnicekianum (genseri) VoS 13-1292: Gymnocalycium capillaense VoS 13-1308: Gymnocalycium campestre VoS 13-1313: Gymnocalycium schickendantzii VoS 13-1314: Gymnocalycium par...

Gestern, 15:02

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Aussaat Gymnocalycium 2010/2011

Update 08.12.2018 Heute bin ich endlich dazu gekommen die Fotos vom 14.10.2018 zu bearbeiten und zu beschriften. Aufgrund der "sommerlichen Temperatur" zum Zeitpunkt der Fotos, hatte ich die Pflanzen kurz vor der Fotosaison genebelt, daher die feinen Wassertropfen auf der Oberfläche und den Dornen. VoS 09-525 Gymnocalycium anisitsii VoS 10-632 Gymnocalycium quehlianum var. kleinianum VoS 10-681 Gymnocalycium quehlianum VoS 10-688 Gymnocalycium monvillei VoS 10-701 Gymnocalycium valnicekianum var...

Freitag, 7. Dezember 2018, 16:24

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »hobi« Da freut sich das Auge und die Pflanze Absolut!

Sonntag, 2. Dezember 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Dezember 2018

Zitat von »Shamrock« Also ich hab früh diese beiden verblühten Knospen so vorgefunden und darin ohne jegliche Überlegung ein Herz erkannt. Einige (ich) benötigen dazu wohl etwas mehr Zeit... , bis das Herz erkannt wird.

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Dezember 2018

Tom, du hast natürlich absolut recht , nur hatte ich Anfangs das stilisierte Herz nicht so recht wahrgenommen. Jetzt gefällt mir das Titelbild sehr gut.

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Dezember 2018

Zitat von »Michael« Ist es das stilisierte Herz aus den beiden Knospen(?)? Das Titelbild regt in der Tat zum nachdenken an, denn zunächst konnte auch ich nicht viel damit anfangen. Ich vermute aber, dass es dabei um das stilisierte Herz geht, wodurch das Foto durchaus ansprechend und einzigartig wirkt.