Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 4. November 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Norberto«

Geburtstagsgrüße

Ich war ganz in der Nähe der vermeintlichen Überreste des Apostels Jakob. Zuvor und danach war ich in Porto (Portugal). Ich benutzte einen Mietwagen. Pilgern ist nicht so meine Sache.

Sonntag, 4. November 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbienbilder

Leider habe ich heute kaum noch Zeit das Eine oder Andere hier zu kommentieren. Ich soll mich sputen, hieß es aus dem Off. Im Anhang gibt es unkommentiert zwei weitere Euphorbia sp. nova zu sehen, die erst kürzlich auf Madagaskar entdeckt wurden. Gruß, Norbert

Sonntag, 4. November 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia maromokotrensis

Meine Euphorbia maromokotrensis warf bei mir als allererste Pflanze alle Blätter ab. Bisher folgte keine weitere meiner Sammlung ihrem Beispiel. Von E. ankarensis lässt sie sich nicht die Show stehlen, und präsentiert nun ihre "besondere" Frisur. Gruß, Norbert

Sonntag, 4. November 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia ankarensis

Ende September bildete Euphorbia ankarensis (glatte Blätte) die ersten Knospen. Die Anthese begann Mitte Oktober. Das Foto ist von gestern. Ein solch früher Blühzeitpunkt wurde wahrscheinlich noch nicht dokumentiert (nach meinem gegenwärtigen Kenntnisstand). Übrigens bildeten seit Ende September / Anfang Oktober alle Pflanzen, die E. ankarensis ähnlich sind, bei mir Knospen und/oder Cyathien. Sogar die etwas blühfaule Euphorbia herman-schwartzii hat sich Knospen angeschafft. Ob dies der diesjähr...

Sonntag, 4. November 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia lophogona

Ich stelle hier noch einmal zwei Fotos von Euphorbia lophogona ein. Ich machte sie im Frankfurter Plamengarten. Die dort ausgestellten Exemplare sind meiner Meinung nach einfach wunderschön. Gruß, Norbert

Sonntag, 4. November 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia poissonii-Gruppe (E. poissonii, E. unispina, E. venenifica)

Das sind klasse Pflanzen Michael. Ein ähnliches Exemplar wurde mir angeboten. Der Preis war sehr verlockend: 18 Euro. Bei mir herrscht jedoch Platzmangel, deshalb kommt diese Schönheit in meiner Sammlung nicht vor. @Matthias: die Zusammenlegung der Pflanzen in einen Thread ist eine sehr gute Sache. Momentan haben wir jedoch einen Doppelthread "E. venenifica". Möglicherweise kannst Du den Ausreißer hier integrieren. Gruß, Norbert

Sonntag, 4. November 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia mangelsdorffii

Ich freue mich auf die Präsentation. Gruß, Norbert

Sonntag, 4. November 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »Norberto«

Geburtstagsgrüße

Hallo Matthias, nachträglich wünsche ich Dir zum Geburtstag das Beste. Für das kommende Jahr wünsche ich Dir ganz besonders Gesundheit, einen extrem großen, grünen Daumen, schöne Momente und wenig Stress. Ich war in der Heimat Deiner Gattin (zum Zeitpunkt Deines Geburtstags), erholte mich dort vom Moloch in Berlin. Herzliche Grüße, Norbert

Donnerstag, 20. September 2018, 00:48

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbienbilder

Zitat von »Shamrock« Gute Chancen, dass die Kraft für einen Neutrieb reicht. Toi! Toi! Toi! Danke für die positiven Energien. Ich bange noch. In meiner Sammlung gibt es ein paar Euphorbien, die noch keinen botanischen Namen haben, u.a. Euphorbia sp. aff. bulbispina. Sie ist schon länger bekannt. Doch bislang fand sich noch kein Forscher, der diese Art wissenschaftlich beschrieb. index.php?page=Attachment&attachmentID=68710 index.php?page=Attachment&attachmentID=68711 Die nächste Euphorbia wurde...

Donnerstag, 20. September 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia millotii

Meine Euphorbia millotii wächst mir zu flott. In knapp vier Jahren wird ihr Stamm voraussichtlich mit den über ihr befindlichen Hängetöpfen kollidieren. Zudem bildet sie viele Seitentriebe aus. Ich mag diese Pflanze sehr. Ihr Habitus entspricht meinen Vorstellungen. Seit zwei Wochen blüht sie wieder wie verrückt. Das erste Bild zeigt das Blattdach der Pflanze. Gruß, Norbert

Donnerstag, 20. September 2018, 00:09

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia perrieri

Zitat von »samsine« Die zweite E. perrieri hat auch ihren Charme, aber diese kurzen Windungen verleiten immer wieder, die Pflanzen zu vergleichen und da fällt der Blick wieder auf die eng liegende Spirale. Das sehe ich genauso. Die schnell wachsende und von mir besser abgelichtete E. perrieri var. elongata ist ein Jahr jünger als die E. perrieri, welche die Spirale bildet. Ihr Stamm ist auch viel dicker. Ich bin gespannt, wie die von mir favorisierte Pflanze aussieht, wenn ihr Stamm breiter wir...

Donnerstag, 20. September 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia neohumbertii

Die Pflanze sieht sehr fit aus.

Mittwoch, 19. September 2018, 23:57

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia viguieri

Zitat von »Michael« ich hatte mir dieses Jahr zuerst Samen der Art besorgt, leider keimte da gar nichts. Möglicherweise waren die Samen zu alt. Frische Samen keimen in der Regel recht flott, und ganz besonders gern in fremden Töpfen. Seit einiger Zeit bestäube ich meine E. viguieri var. ankarafantsiensis nicht mehr. Sie bildet ohne mein Zutun Samen, und schießt sie in alle Richtungen. Gerade vorgestern flogen mir ein paar Kugeln um die Ohren. Deine Kleine sieht klasse aus, Michael. Leider ist d...

Mittwoch, 19. September 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia perrieri

Auf die Schnelle: hier ist noch ein Foto von meiner zweiten Euphorbia perrieri, die relativ langsam wächst. Ihre Spirale dreht sich erfreulicherweise immer noch ununterbrochen weiter. Dieses Exemplar gehört zu meinen Favoriten auf der Fensterbank. Gruß, Norbert

Sonntag, 16. September 2018, 21:43

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia primulifolia

Sitzsack ist ein äußerst treffendes Wort. Ab sofort werde ich meine E. primulifolia so nennen. PS: "Sitzsäckin" wäre wohl ein guter Alternativname.

Sonntag, 16. September 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia perrieri

Meine Euphorbia perrieri var. elongata wächst rasant. Ihr Stamm ist gegenwärtig 25 cm hoch. Die aktuellen Fotos kommen meinen Ablichtungsvorstellungen sehr nahe. Gruß, Norbert

Sonntag, 16. September 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia primulifolia

Wie die Pflanze mit vollem Laub aussieht, zeigen die kürzlich entstandenen Fotos. Es wird nicht mehr lange dauern bis die Blätter fallen. Gruß, Norbert

Sonntag, 16. September 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia cylindrifolia

Dann ist es wohl eine E. cylindrifolia ssp. cylindrifolia. Diese Pflanze entwickelt keinen Caudex.

Sonntag, 16. September 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbia cremersii

Vielen Dank für die lieben Wort, Frauke. Zitat von »samsine« es gibt so tolle einfach zu pflegende Arten, welche ganz toll aussehen. Du sprichst mir aus dem Herzen. Zufälligerweise recherchierte ich in der Zeit Deines Beitrags die Preise für Flüge nach Madagaskar. Für den Monat September gab es einen spektakulär günstigen Flug für 630 Euro hin und zurück. Leider muss ich im September arbeiten und Geld verdienen. Ein Lottogewinn ist nicht in Sicht, da ich nicht Lotto spiele. Ja, das Geld fehlt mi...

Sonntag, 16. September 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »Norberto«

Euphorbienbilder

Zitat von »Urs« Länger als ein Jahr halten die Blätter, fallen sie irgendwann aber auch? Vermutlich werden sie auch nicht wieder grüner? Die helleren Blätter sind nicht unbedingt ein Makel. Ja, sie werden fallen. Doch wann? In zwei, drei, vier Jahren? Manche Blätter halten sehr lange durch. Es ist durchaus möglich, dass sie wieder ein dunkleres Grün entwickeln. Doch sicher bin ich mir nicht. Die E. boiteaui, welche ich von Frauke erhielt, stand bei mir auch zu hell. Nun hat sie ähnlich gefärbte...