Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Diken«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »Markus Spaniol« Und mit entsprechender Lüftung (Fenster), lässt sich die Temperatur ja auch entsprechend anpassen Jawoll, ich werde es so machen. Da oben ist es jedenfalls absolut trocken, ich denke, das ist auch für mich die beste Lösung. Ich bin mal gespannt wieviel Grad es da oben hat, werde das dann regelmäßig kontrollieren. Zitat von »hobi« Aber wenn Du tatsächlich mal in der Nähe wärst, bist du natürlich jederzeit wilkommen und kannst du auch ganz legal welche mitnehmen Danke, ...

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »Diken«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »Thomas Kühlke« ..."überschaubare" Sammlung Also, ich muss ja jetzt mal was gestehen, Anton. Immer wenn ich Dein El Dorado der Kakteen sehe, überkommt mich das unwiderstehliche Verlangen, mich in Dein Gewächshaus zu schleichen und den ein oder anderen Kaktus zu mopsen Ein Astrophytum hier, eine Mammillaria da...*sabber* Schade, dass wir so weit auseinanderwohnen, sonst hätte ich Dich auf legalem Wege als kaufwütiger Anfänger im Frühjahr auf Deinem Verkaufsstand um Einiges erleichtert ...

Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Diken«

Überraschung heute

So, melde mich mal zurück aus der Versenkung (Arbeitsstreß und eine kleine Episode einer Herbst -Depression ) der kleine Notocactus hat aber nicht darunter gelitten, er wurde zwischenzeitlich ausgetopft, enttorft, eine Woche trocknen gelassen, und dann wieder eingetopft. Mein erster "professionell eingetopfter" Kaktus, habe einfach alles zusammengemischt was ich da hatte. Die größten Anteile machen Bimskies und Kieselgur aus. Dann etwas Lavalit, Zeolith und Blähschiefer, aber nicht zuviel davon,...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »Diken«

Überraschung heute

Zitat von »Shamrock« Damit kann man jetzt Serpil sicher prima verwirren Null Problemo, da geistige Wirrnis eh ein Dauerzustand bei mir ist, ist das das kleinste Übel Ich habe den Kleinen hierzu befragt, und er meinte, er würde Notocatus warasii bevorzugen. Er wäre da etwas konventionell und würde gerne auf Altbewährtes zurückgreifen. Diese Neueinordnungen und Umbestimmungen gingen ihm ein bißchen auf den Geist. Außerdem gefällt ihm der Klang des Wortes "Notocactus" besser, und er denkt, auch de...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »Diken«

Überraschung heute

Hui, das ging aber schnell, Danke! Wow, hätte niemals gedacht dass das ein Notocactus ist! Für mich ist es immer wieder total überraschend wie sehr sich die einzelnen Arten innerhalb einer Gattung (war das jetzt richtig ausgedrückt?) doch unterscheiden können. Der sieht ja z.B. ganz anders aus als mein kleiner Notocactus ottonis... Gerade diese Variabilität innerhalb einer Gattung macht es einem Laien anfänglich sehr schwer, irgendwas korrekt zu bestimmen... Zitat von »Shamrock« Uih, das glaub i...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Diken«

Überraschung heute

Hallo liebe Forengemeinde, als ich heute von der Arbeit heimkam, fand ich einen Kaktus vor meiner Tür vor Ich dachte, oh, es hat sich wohl herumgesprochen, dass ich mich neuerdings mit Kakteen beschäftige...Hatte aber direkt jemanden im Verdacht, was sich auch bestätigt hat. Mein Lebensgefährte hat unseren älteren Nachbarn geholfen, etwas Sperriges in ihren Schrebergarten zu bringen, als Dank haben sie mir den Kaktus geschenkt Könnt ihr mir vielleicht sagen, was das für einer sein könnte... ... ...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Hallo ihr Drei, ich danke euch für die Antworten, wunderbar! D.h. also a) ich werde den Kerlchen noch etwas Wasser zukommen lassen, und b) sie noch draußen lassen, solange das Wetter so schön ist. (Ich habe grad gesehen, soooo weit wohnen Markus und ich gar nicht auseinander, ca. 160 km, aber hier war es die ganze Zeit heute bedeckt, aber es war nicht kalt). Es soll ja auch die nächste Zeit so schön bleiben, daher werde ich so vorgehen, wie oben beschrieben Zitat von »Astrophytum« Turbinicarpen,...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Shamrock« Den Herbst/Winter braucht ja auch wirklich niemand. Noch nichtmal die Kakteen... Da sagste was...na ja will ja nicht nur jammern, dieses Jahr geht es bis jetzt ja noch, es gab und es soll ja noch einige Sonnentage geben, das ist doch schon was. Ääh, gute Gelegenheit eine kurze Frage einzuschieben : Du hast in dem Flora- und Fauna- Thread geschrieben, dass Du bei so gutem Wetter Deine Kakteen eingesprüht hast. Meine sind ja auch noch draußen, die habe ich jetzt auch schon se...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »Diken«

Flora und Fauna

Hallo Frauke, ich liebe ja Hühner, besonders die mit den befiederten Beinchen! Hatten auch schon mal überlegt, uns welche anzuschaffen. Allerdings wohnen wir mitten in einem Wohngebiet, und da ist das etwas problematisch, weil ich auch gerne einen Hahn dabeihätte - aber das ist ja dann ein Problem wegen dem morgendlichen Krähen....ich hatte mal irgendwo gelesen, dass ein Hahn Ordnung in die Hennen bringt, und das Rudel (oder wie heißt das bei Hühnern? ) ausgegelichener und harmonischer ist...irg...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 07:16

Forenbeitrag von: »Diken«

Flora und Fauna

Zitat von »Shamrock« Hat er die Nilgans erwischt? Leider nicht, die war doch fitter als gedacht, ist schnell ins Wasser geflüchtet. Dennoch scheint sie verletzt zu sein, er bleibt also dran. Ist das das Füßchen vom Tierchen aus Beitrag Nr. 7742? Oder irre ich mich da. Wenn es das ist: Ist auch übrigens auch ein relativ häufiger Patient in der Wildvogelstation.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »Diken«

Flora und Fauna

Zwar nichts Spektakuläres, aber ich dachte, ich poste es einfach mal.... Vor einiger Zeit hat mein Lebensgefährte einen Schwan eingefangen, dem es sichtlich schlecht ging. Zwei Frauen hatten die Wildvogelstation angerufen, ein Schwan würde auf einem Parkplatz nahe der Mosel sitzen und wäre unnatürlich zutraulich, er würde beim Näherkommen nicht flüchten, sogar teilweise Menschen hinterherlaufen. Jugendliche hätten ihn sogar schon getreten Er wurde also von meinem Männe eingefangen (der Schwan ha...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Shamrock« Bist du sicher, dass du im Frühling nochmal groß aussäen willst? Unverhoffte Sämlingsschwemme, Erdisia (und noch das ein oder andere ) von Sabine, das liebe Röschen von Matthias, da haben sich ja schon einige neue Schützlinge angesammelt ... Aber ich werde mich dennoch an meiner ersten kleinen Aussaat versuchen, der Matthias-Mix wird ausgesät, ein paar Gymnos von Volker Schädlich (wie könnte man da widerstehen, wenn hier so nett Werbung dafür gemacht wird ) Astrophytum even...

Sonntag, 30. September 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Hab grade noch einen Thread im Unterforum Vermehrung von Anton entdeckt, "Ungeplanter Nachwuchs". Komisch, eigentlich habe ich viel in dem Forum gelesen, aber gerade den Thread habe ich übersehen. Dann scheint ja die Rebutia dafür prädestiniert zu sein, sich selbst auszusäen, weil Anton schreibt, das würde häufiger passieren. Schade dass meine noch so Mini sind, und auch die Töpfe in denen sie sich ausgesät haben, so beengt sind, sonst würde ich sie alle drinlassen.

Sonntag, 30. September 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Hallo Markus, vom Gefühl her glaube ich das auch.... Ich werde die Rebutia in den nächsten Tagen austopfen, da ich sie eh in mineralisches Substrat setzen wollte. Dann werde ich es wohl sehen. Wenn es Sämlinge sein sollten, werde ich die aber wohl tatsächlich behutsam pikieren, denn 5 Sämlinge mit in dem kleinen Topf, das geht nun wirklich nicht gut, denke ich. Tja, unverhofft kommt oft....

Sonntag, 30. September 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »Diken«

Sämlinge oder Kindel

Zitat von »Shamrock« Invasion der Knubbelkugeln! Sind das auf den angehängten Fotos weitere Sämlinge, oder sind das Kindel der Rebutia? Auf der einen Seite des Topfes 4 Stück, schön in Reih und Glied, auf der anderen Seite ein einzelner. Alle mit ziemlich langen "Hälsen". Ich hatte denen keine Beachtung geschenkt, weil ich dachte es wären Kindel... Kindelt eine Rebutia so? Wenn nicht, wären das 5 weitere Sämlinge.

Samstag, 29. September 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Haha! Ja! Heute im Topf der Rebutia entdeckt.... Habe jetzt selbes Problem in "grün" mit der Rebutia (haha was ein Wortspiel )

Samstag, 29. September 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Shamrock« Anacampseros = der die Liebe wiederbringt... Hach, wie romantisch Hab mal Google befragt, der gemeine Name lautet sogar Liebesröschen, haha...Nehme gerne einen Sämling, wie könnte ich da jetzt noch widerstehen (Allerdings hoffe ich, dass das Pflänzchen auch bei mir ihr Versprechen nicht einlöst, kann gut und gerne auf meine Verflossenen verzichten ) Fällt euch eigentlich gar nichts an meinem Beitrag Nr. 49 auf, bzw. auf dem Foto mit dem Sämling, in Verbindung mit dem Guck-i...

Samstag, 29. September 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Shamrock« Danke, aber zu welchem der Dreierbande? Äääch, nicht genau gelesen, also nochmals: heuer zum Kaktus und zum Mittagsblumengewächs, und für das vergangene Jahr für den/ die / das Anacampseros telephiastrum Aber für eine diesjährige Selbstaussaat ist der Kaktus ganz schön groß, oder täuscht das? Zitat von »Shamrock« steht doch diese Mammillaria noch in dem Torf-Baumarkt-Substrat Ja, die Mammillaria ist zwar wie alle anderen von Haage, aber mich verwunderte das Substrat auch ei...

Samstag, 29. September 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Diken«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Thomas Kühlke« .......mach et so, dat jeet scho! Fertiges Produkt wird in den nächsten Tagen vorgeführt