Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 12:20

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Winterquartier 2018/19

Zitat von »Diken« Ich tendiere dazu, sie in das Dachgeschoss zu bringen, und es so wie Markus zu machen. Hallo Serpil, die Unterbringung im Dachgeschoss ist sicherlich auch nicht das Optimum, doch in unseren Räumlichkeiten die sinnvollste Lösung. Und mit entsprechender Lüftung (Fenster), lässt sich die Temperatur ja auch entsprechend anpassen. Den von dir erwähnten dunklen und feuchten Bruchsteinkeller, sehe ich aufgrund der "Feuchte" als wenig geeignet an, da es hier leicht zu Fäulnis kommen k...

Heute, 12:12

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Kedrostis

Absolut beeindruckend.

Heute, 12:11

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Marah

Hallo Matthias, mit großem Interesse habe ich deine Dokumentation gelesen. Ich drücke dir und natürlich auch dem direkt beteiligten Nachwuchs die Daumen, dass eure Bemühungen zum Erfolg führen. Mit Spannung erwarte ich die Fortsetzung.

Heute, 12:04

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Crassula ovata (Geldbaum) - Kulturerfahrungen

Hallo Renate, die Weiterpflege macht hier auch durchaus Sinn. Die Pflanzen haben einen schönen kompakten Wuchs und insbesondere die im Hintergrund stehende, hat einen tollen "Baumcharakter"

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Kaktus des Jahres 2019 - Feigenkaktus – Opuntia ficus-indica

Zitat von »Shamrock« Ein Glochidenträger... Naja, nicht unbedingt Werbung für Kakteen! Ich konnte zudem auch die bisherigen Nominierungen, des Öfteren nicht so recht nachvollziehen....

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Kaktus des Jahres 2019 - Feigenkaktus – Opuntia ficus-indica

Die Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V. (DKG) hat Opuntia ficus-indica zum Kaktus des Jahres 2019 gewählt. Zitat von »DKG« Der Gewöhnliche Feigenkaktus wurde von den Kakteengesellschaften der drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz zum Kaktus des Jahres 2019 gewählt. Der Gewöhnliche Feigenkaktus Opuntia ficus-indica ist in... [Quelle: DKG] Detaillierte Information, Fotos, sowie eine Pflegeanleitung, stehen auf der Homepage der DKG, unter -> Kaktus des Jahres 2019 zur Ver...

Montag, 15. Oktober 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Zitat von »Markus Spaniol« PS: Die bereits seit längerem angekündigten Fotos folgen, sobald ich Gelegenheit dazu habe, aber auf jeden Fall noch vor der Ruhezeit. Zum Glück ist an Ruhezeit, bei den derzeitig sommerlichen Temperaturen noch nicht zu denken. So musste ich gestern die Sämlinge zwingend überbrausen. Der erste Schritt, nämlich die Fotosession ist aber bereits (gestern) erfolgt. Nun müssen "nur noch" die besten Fotos ausgewählt, verkleinert und beschriftet werden, um dann mit dem entsp...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

The Cactus Explorer [Online Zeitschrift ]

Inzwischen hat Graham Charles die E-Mail-Benachrichtigung über die neue Ausgabe gesendet. Es gab wohl Probleme mit dem Versand.... Die nächste Ausgabe ist übrigens für Dezember geplant.

Samstag, 13. Oktober 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Flora und Fauna

Immer wieder bemerkenswert, was in diesem Bereich gezeigt wird, besten Dank dafür.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Aloen 2018

Die Blüte ist genial fotografiert. Einzig der (meiner Ansicht nach) etwas zu dominant in Erscheinung tretende blaue Hintergrund lenkt (meiner Ansicht nach) etwas von dem eigentlichen Motiv ab.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Faucaria 2017/2018

Wir begnügen uns auch durchaus mit den Restblüten.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Frailea 2018

Was tut man nicht alles für eine gelungene Fotosession.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

The Cactus Explorer [Online Zeitschrift ]

The Cactus Explorer No. 22 ist erschienen und wird wie bereits die Ausgaben zuvor, als PDF zum -> Download angeboten. Anmerkung: Entgegen bisherigen Veröffentlichungen, wurde ich aktuell nicht über eine neue Ausgabe per E-Mail benachrichtigt.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Oktober 2018

Zitat von »Shamrock« Cuscuta veatchii find ich extrem lesenswert. Diesen Artikel habe ich ebenfalls mit sehr großem Interesse gelesen.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Spende für das Forum

Ich habe eine weitere Spende für das Forum erhalten, wofür ich mich auch an dieser Stelle herzlich bedanken möchte.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

KuaS Oktober 2018

Da ich bisher nicht die Zeit gefunden hatte um die aktuelle KuaS in Ruhe zu lesen, habe ich mir dies ganz bewusst für den heutigen Nachmittag aufgehoben. Auf dem Balkon, bei strahlendem Sonnenschein, inmitten meiner Kakteen und einem Glas Wein, habe ich die KuaS nun eingehend studiert.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 14:55

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

5 Kakteen-Neuankömmlinge, wie weiter pflegen

Zitat von »Shamrock« Idealerweise wirklich den Herbst ausreizen bis zuletzt. Abhärtung ist wichtig! Dieser Ansicht bin ich ebenfalls. Auch wenn die Temperaturen (bei uns) während der Nacht zurzeit, teilweise bis zum Nullpunkt sinken, erwärmt es sich tagsüber deutlich. So ist es bei uns heute Nachmittag sonnig, bei ca. 20° C.

Samstag, 6. Oktober 2018, 00:04

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Sansevieria Online

Jahrgang 6(2) 2018 erscheint am 01.11.2018

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Gymnocaclycium Aussaat

Dann würde ich so wie von Bernhard (gymnofan) beschrieben vorgehen, allerdings nur bei wirklichem Bedarf und auch nur während den temporär auftretenden höheren Temperaturen.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »Markus Spaniol«

Gymnocaclycium Aussaat

Zitat von »Astrophytum« Im Laufe des Winters werden sie aber sicher schrumpellig werden da sie ja dehydrieren werden. Das hängt auch stark davon ab, ob du sie kühl oder eher warm überwinterst.