Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 21:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Keine Ahnung, wer da auf dem Corryocactus völlig den Kopf verloren hat - sieht aber auf jeden Fall recht interessant aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=69106

Heute, 21:17

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pilosocereus palmeri

So, der kleine Kopfsteckling wurde mittlerweile auch erfolgreich weitergegeben - hält aber die sturmerprobte Mama nicht vom Blühen ab. Karibische Temperaturen Mitte Oktober, da kann man schonmal nachlegen - und es war sicher noch nicht die letzte Blüte für heuer: index.php?page=Attachment&attachmentID=69103 Mit Pollen geht er nicht gerade sparsam um: index.php?page=Attachment&attachmentID=69104 Dabei reicht doch schon eine winzige Brise hier drauf für die leckeren Früchte: index.php?page=Attachm...

Heute, 21:13

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Säulen 2018

Oreocereus doelzianus ist ja so ein Kandidat, der bereits in überschaubarer Größe blühfähig sein soll und eigentlich müsste mein Exemplar mittlerweile längst blühen können - nur getan hat er es bisher noch nie. Dafür ist es aber eine hübsche, kleine Gruppe geworden und die Frisur entschädigt sowieso für alles: index.php?page=Attachment&attachmentID=69102

Heute, 21:05

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Haworthia 2018

Einmal im Herbst muss schon ein Blütenfoto sein. In dem Fall Haworthia truncata: index.php?page=Attachment&attachmentID=69101

Heute, 20:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kaktus des Jahres 2019 - Feigenkaktus – Opuntia ficus-indica

Der Schlusssatz im Link auf die DKG-Seite ist das beste... Ein Glochidenträger... Naja, nicht unbedingt Werbung für Kakteen!

Heute, 20:23

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Ariocarpus allgemein

Oh, fein! Die sehen wirklich gut aus! Was so ein bissl Farbe alles bewirken kann.

Heute, 17:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Trockene, farblose Stellen bei Aloe Vera

Hallo Thomas, herzlich Willkommen hier im Forum! Wann sind denn diese Stellen erstmals aufgetreten? Im Sommer, als es so heiß war? Wo stehen deine Aloen? Drinnen oder draußen? Vermutlich hinter einem geschlossenen Südfenster, wo Stauhitze für einen Sonnenbrand gesorgt hat, oder? Betroffen sind wahrscheinlich primär die Blätter auf der Sonnenseite, oder? Somit also nichts bedenkliches, sondern "nur" ein bleibender optischer Makel. Wünsche noch viel Freude mit deinen Aloen und mit uns hier im Foru...

Gestern, 23:44

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Hildewintera-Hybriden

Zitat von »samsine« Und, Oma, welchen Kaktus darf ich streicheln? Sehr schöner Blütenreigen! Bei dem Wetter können die auch noch locker im Oktober weitermachen...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Das Essen hängt am seidenen Faden. Leider hat es deshalb auch so im Wind gewackelt, dass kein besseres Foto möglich war: index.php?page=Attachment&attachmentID=69086

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Delosperma

Haben heute mal wieder etwas mit den Früchtchen gespielt. Ich finde, diese Sterne sind auch was für´s Auge: index.php?page=Attachment&attachmentID=69085

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Sempervivum

Vorhin in einem Garten gesehen. Auch eine nette Idee...: index.php?page=Attachment&attachmentID=69084

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Micranthocereus

Also diese Brasilianer wieder - nur weil die Nächte etwas frostig werden, muss sich der Micranthocereus flaviflorus gleich eine Wollmütze aufsetzen: index.php?page=Attachment&attachmentID=69083

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Extra für Tom hab ich eine Nachtschatten-Blüte geknipst. Der Schwarze Nachtschatten, auch ein nettes Unkraut hier im Garten: index.php?page=Attachment&attachmentID=69080 Und die Früchte: index.php?page=Attachment&attachmentID=69081 Und wenn wir schon bei Pflanzen sind - stellenweise blüht auch noch die Großblütige Königskerze munter rum: index.php?page=Attachment&attachmentID=69082

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Kleinvieh macht auch satt - denkt sich bestimmt die Spinne: index.php?page=Attachment&attachmentID=69066 Heute früh auf dem Balkon. Ganz schüchtern hinter einem Blatt des Pelargonium xerophyton: index.php?page=Attachment&attachmentID=69067 Aber als ich ihr fröhlich "Guten Morgen!" zurief, da hat sie gleich zurückgewunken: index.php?page=Attachment&attachmentID=69068 Der König des Waldes trotzt der Trockenheit. Pilze können schon sehr fotogen sein: index.php?page=Attachment&attachmentID=69069 Für...

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2018

Weil´s so schön ist, hier noch die Narbe: index.php?page=Attachment&attachmentID=69065

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Ariocarpus allgemein

Ende Juni die erste Blüte und Ende September dacht ich dann, der hintonii ist jetzt für dieses Jahr mit seinen Blüten durch - weit gefehlt: index.php?page=Attachment&attachmentID=69064

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2018

Zitat von »Urs« Ihm gefällt es im Warmen! Mir ja auch, aber die Kälte muss man halt trotzdem manchmal aushalten. Sehr hübsch! Oktober, Sonnenschein und neue Kamera - da bekommen dann die Blüten Aufmerksamkeit, welche im Sommer irgendwie komplett untergehen. Dabei hat der Notocactus schumannianus seine Aufmerksamkeit sicher verdient! index.php?page=Attachment&attachmentID=69062 Von hinten sieht dann so ein hochprofessionelles Fotoshooting übrigens so aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=6...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Frailea 2018

Das Seramis ist in Wahrheit Kieselgur und mit der Epidermisfarbe versucht sie mir wahrscheinlich mitzuteilen, dass für sie auch ein etwas weniger sonniger Aufstellungsort durchaus in Ordnung wäre.

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Dornenbilder

Der Teufel scheint etwas variabel in der Bedornung zu sein (oder es kommt auch auf die Kulturumstände an?). Ich hab auch schon Exemplare mit deutlich weniger markant ausgeprägten Mitteldornen gesehen. Schauen wir uns mal ein anderes Exemplar statt dem meinigen genauer an und wir sehen: Die Form der Mitteldornen ist aber doch recht eindeutig gleich --> Sukkulenten-Sammlung Zürich (primär das letzte Foto mit dem feschen rosafarbenen Neutrieb) Salopp und amateurhaft formuliert: Rechts und links eck...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Überraschung heute

Zitat von »Diken« er denkt, auch dem Tom, der ja seiner Gattung zugeneigt ist und seit Jahrzehnten die Treue hält Unglaublich! Da ist ja jemand voll im Bilde...! Ja, ich finde es auch immer gut, wenn man den freien Willen seiner Pflanzen berücksichtigt.