Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Dienstag, 21. August 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Wer weiß, lassen wir uns mal überraschen Hab mich lange nicht mehr gemeldet, leider war hier auch extrem viel los. Werde mich bald mal wieder mit Bildern zu Wort melden

Donnerstag, 2. August 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Das stimmt. Und die andere Pflanze erholt sich sicher. Es wachsen aktuell weiterhin neue Blätter

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

So... der Versuch ist leider kläglich gescheitert, erst hab ich den Pfröpfling nicht vernünftig da rein bekommen, nach zig mal nach "schrägen" klappte es dann... und dann, nachdem alles soweit passte und ich ihn auch geschafft habe zu fixieren, ist er dann doch herunter gefallen, beim Versuch, Folie drum zu machen... habe ihn im halbdunkel nicht mehr gefunden. Jetzt hab ich eine Verstümmelte Pflanze zu Hause, die sich hoffentlich bald erholt. Ich hätte nicht so lang warten sollen und pfropfen so...

Montag, 30. Juli 2018, 16:11

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Mamapause

Ich habs erst jetzt gesehen, und auch, wenn ich noch nicht so lange bei euch bin, möchte ich dir von Herzen alles erdenklich gute zur Geburt wünschen. Ich hab meinen kleinen ja auch erst letztes Jahr bekommen, und kann dir prophezeihen, dass sich vieles ändern wird. Zum Guten und manches wird auch nicht so schön sein. Aber wenn man weiß, was der Grund ist, steht man auch die komplizierteren Phasen durch. Unterm Strich ist Mutter zu sein das Schönste von der Welt. Ich wünsche Dir eine wundervolle...

Montag, 30. Juli 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Naja im Zweifel kann ich die Unterlage dann ja noch mal zurück schneiden und wachsen lassen, da hast du recht. Also der Albino hat das Wachstum eingestellt, und die Keimblätter fangen am Rand an, braun zu werden. Jap, das ist immer so. Ich hoffe, du hast Recht

Montag, 30. Juli 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Danke für den Tipp. Leider muss ich berichten, dass ich wohl zu lange gewartet habe. Der kleine Albino Sämling stirbt gerade ab. Ich habe mich demnach also gar nicht an einer Propfung versucht, da ich bezweifle, dass sich beide Pflanzen so rechtzeitig miteinander verbinden, dass er es noch schafft. Oder meinst du, lediglich die aufliegende Verbindung kann da noch helfen? Wenn ja, würde ich es heute noch schnell versuchen. Neben dem Sekundenklebertipp habe ich eine Technik gefunden, die ich für d...

Freitag, 27. Juli 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ja, ich glaube, das ist so ziemlich die Ausnahme, dass es so was gibt. Wenn du einen findest, stell ihn oder sie mir vor Ja, mit dem Sekundenkleber bin ich auch nicht sicher, ob das DIE Lösung ist. Man klebt ihn wohl nur um den Pröpfling herum zum Halt geben.. ich bin da noch unschlüssig. Aber aktuell kann ich kein Youtube gucken (muss ja immerhin arbeiten und später Mama sein ) und lass mich überraschen, welche Methoden noch vorgestellt werden. Da muss ich dann entscheiden, was in meinem Fall w...

Freitag, 27. Juli 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Vielen Dank für den Link. Unter dem Begriff "Pröpfling" habe ich gar nicht gesucht, weil ich da selbst gar nicht drauf gekommen bin *mit Kopf auf die Tischplatte hau" Habe dann gleich damit auch die Googlesuche gestartet. In einem Forum hat jemand das mit Sekundenkleber gemacht, schien wohl zu klappen. Diese Person hat auch einen Youtube Link gepostet, da soll es wohl unterschiedliche Methoden geben, die dort gezeigt werden. Heute Abend zu Hause werde ich mir das wohl mal ansehen. Und vielen lie...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Achso ich habe bei der Hitze total vergessen, die Bilder anzuhängen. Hatte das Pfropfen für das Wochenende geplant. Hab leider noch kein Buch kaufen können, weil jetzt erst mal Krankenhaus bezahlt werden muss... Jedenfalls bin ich bisher leider nicht sehr schlau geworden. Das einzige was ich raus habe, ist eben auch das von dir erwähnte sterile Arbeiten und dass ich wohl die Wurzel des Sämlings kappen muss und auf eine ebenso sterile Schnittfläche des anderen setzen muss. Ich hab nur keine Ahnun...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

So ihr Lieben, ich habe nun eine etwas ältere Pflanze erworben. Jetzt gibt es zwei Probleme: Die Pflanze ist deutlich kleiner, als sie auf dem Foto wirkte (ist halt der Nachteil, wenn man nur Fotos ohne Größenvergleich hat) und hat noch keine Verzweigungen, da erst ein Jahr alt. Ich fürchte, dass diese Pflanze jetzt nicht optimal ist, da einen Sämling drauf zu propfen. Wenn doch, weiß ich gar nicht, an welcher Stelle. Punkt zwei: Ich hab im Netz mehrere Methoden gefunden zu dem Thema, bin aber u...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Aussaat Gymnocalycium 2010/2011

Wunderschöne Blüte

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ja, das kann sehr gut sein. Habe diverse Beiträge gefunden, als ich ratlos etwas über Miniwhite recherchiert habe. Und da es komplett weiß mit rosa Hauch ist, gehe ich davon aus, dass sie tatsächlich kein eigenes Chlorophyll bilden kann. Die Hoffnung gebe ich noch nicht auf, aber bin jetzt noch nicht so der Überzeugung, dass da doch noch etwas kommt, was Grund zur Hoffnung gibt. Ich kann nur abwarten oder hoffen, dass es noch ein paar Wochen übersteht und ich es mit propfen versuchen kann, denn ...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ich bin auch sehr glücklich darüber. Ich war mir eben nicht sicher, was am Wochenende ist und vorallem, wo ich ja länger ausgefallen war. Aber mein lieber Kollege kümmert sich liebevoll nach Anleitung um die kleinen Zwerge. Ja, das ist auch leider meine Befürchtung. Leider ist der Monat diesmal sehr mau, sonst würde ich ja fast sagen, ich schaue, wenigstens eine Jungpflanze zu bekommen, der das Propfen nichts ausmachen sollte. Aber das geht jetzt nicht.. mal schauen, ob Miniwhite sich noch bis A...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Hier ein paar Bilder von meinen Büro Wüstis und meinem kleinen Albino. Man sieht, die kleine mit dem Wurzelschaden hat sich doch noch gefangen. Zwar sehen die Blätter gerade nicht so toll aus, aber sie treibt fröhlich wieder aus. Da bin ich sehr froh, denn das ist eben die allererste, die bei mir keimte, die die ich versehentlich verletzt habe... eben mein Sorgenkind. Ich wäre traurig gewesen, wenn ich ausgerechnet diese gekillt hätte. Die zweite ist etwas wuchtiger, der Caudex ist größer und br...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 07:50

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Aussaat 2015

Sehr schöne Fotos Die Kleinen haben sich ja super entwickelt

Donnerstag, 19. Juli 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ja bin auch sehr froh, zwar ist der Alltag momentan sehr voll, jedoch heißt Alltag auch, dass der Kleine wieder fit ist und es ihm gut geht. Ui das hört sich ja interessant an. Mein Mann fällt sicher vom Hocker zunächst müssen wir noch neue Aussaattöpfe bestellen. Bei der letzten Haage-Bestellung scheint der Zähler runter gegangen zu sein, wann und warum auch immer, sodass wir statt 50 nur einen bekommen haben aber das entmutigt uns nicht. Und vielen Dank schon mal . Wenn es in den kommenden Tag...

Mittwoch, 18. Juli 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ganz kurz: Es ist alles wieder gut, berichte die Tage, es ist nur gerade ziemlich viel zu regeln. Na trotzdem, freuen uns ja sehr, aber können wir dann gern bei Zeiten gucken. P.S. mein Sorgenkind hat sich auch wieder gefangen, hat nur ein paar vertrocknete Blätterteile hinterlassen, Caudex ist aber wieder fest. Fotos folgen, wenn ich wieder etwas mehr Ruhe habe

Samstag, 14. Juli 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Wahrscheinlich das drei Tage Fieber.. Auf jeden Fall hat er in der Betreuung plötzlich gefiebert mit 41 Grad und wurde kurz bewusstlos.. Er wurde vom rtw abgeholt. War heftig für mich, den rtw durch zu lassen von dem ich wusste der kommt wegen meinem Kind.. Aber jetzt am abend schien das Fieber besser zu werden. Vielleicht dürfen wir morgen raus Ach das ist ja echt lieb. Da freuen wir uns, vielen Dank Schreib mir dann nur per privat, was du gerne haben würdest

Samstag, 14. Juli 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Das hoffe ich doch. Aber mal schauen, wann ich danach sehen kann. Bin seit gestern mit meinem Sohn im Krankenhaus und hoffe wir dürfen morgen nach Hause. Jap genau deswegen. Wäre halt schade wenn gleich seine ersten Samen nichts werden. Aber meine monilaria obconica wollen immer noch nicht Hab heute mal kurz schauen können als ich frische Sachen geholt habe

Freitag, 13. Juli 2018, 10:43

Forenbeitrag von: »Mikaru«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Ja, genau die meinte ich. Naja, war ja (fast) richtig, aber eben nur fast. Die Geschichte klingt wirklich witzig, hihi. Ich hoffe auch für meinen Mann, dass sich da noch was tut. Und natürlich bei meinen Monilaria obconica hoffentlich auch noch Ich bin vorsichtig optimistsich, aber ich hab wirklich den Eindruck es wird besser. Zumindest strahlt das jüngste Blatt noch in schönem leutendem Grün. Leider kann ich nicht sagen, ob es die Tage kam oder vor dem Pikieren schon da war. die Fotos helfen mi...