Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 842.

Gestern, 13:01

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pelargonium 2018

Zitat von »Markus Spaniol« Hallo Renate, sammelst du eigentlich von deinen Pelargonium auch Samen? Hallo Markus, bisher konnte ich mich dazu nicht entschließen, da wäre die Standortfrage und die Dauer der Kultur, gern lass ich mich durch Angebote inspirieren, da kann ich oft nicht "nein" sagen. Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen! es grüßt renate

Freitag, 17. August 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pelargonium 2018

Pelargonium "triste", des Caudex wegen, aber die "triste" wollte nicht, nun habe ich sie schon ein paar Jahre und im vergangenen zeigte sie keinerlei "Trieb", ich aber blieb beharrlich und letztendlich glücklich, wenn sie auch kein "Prachtstück" ist, ich mag sie sehr! es grüßt renate

Freitag, 17. August 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

sukkulentes Durcheinander 2018

noch nie war es mir gelungen, eine derartige oder ähnliche Sukkulente zum Blühen zu bringen, aber jetzt..... gruss renate

Freitag, 10. August 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

sukkulentes Durcheinander 2018

ich danke dir für deine Bewertung Matthias! die Unwetterankündigung hat uns voll verschont, etwas "Nasses" benötigen wir dringend, auch das ist leider ausgeblieben, denn was da kam, oh je, ein paar Schweißtropfen des Meteorologischen Dienstes! es grüßt renate

Donnerstag, 9. August 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

sukkulentes Durcheinander 2018

guten Abend, ich habe noch einige! gruss renate ich muss aufhören, Gewitter nähert sich!

Dienstag, 7. August 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

sukkulentes Durcheinander 2018

keine Angst, dieses "Durcheinander" setzt sich natürlich auch in diesem Jahr 2018 fort, einige "Schnappschüsse" jetzt hier! es grüßt renate

Dienstag, 7. August 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Matelea cyclophylla

vor einigen Wochen habe ich sie ins "überdachte Freigehege" nach draußen geräumt, jetzt steht sie an geschützter Stelle inmitten von "Grün", es dauerte ziemlich lange ehe sich etwas regte! nachstehend die Pflanze und Caudex, renate

Donnerstag, 2. August 2018, 22:27

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pleiospilos nelii

es sind viel größere dieser Spezies vorhanden, die sich jedoch noch nicht blühwillig zeigen! renate

Montag, 30. Juli 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Leuchtenbergia principis

guten Abend, da hatte ich doch total den Namen vergessen, jedoch glaube ich, "hier gehört er her"! es grüßt renate

Freitag, 27. Juli 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Echeveria

Dank dir Frauke für's "Mutmachen"! Ein "feuchtes Wochenende" wünscht dir renate! Das soll nicht etwa eine Drohung sein, sondern ein wirklich inniger Wunsch, hier ist seit Mai in dieser Hinsicht "tote Hose"!

Donnerstag, 26. Juli 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Echeveria

soeben habe ich meinen Beitrag 79 gelesen, diese Pflanze gibt es noch bei mir, sie hat jedoch nie mehr Blüten gezeigt. Ich habe sie vor einigen Tagen umgetopft, vielleicht hilft es ihr weiter! renate

Donnerstag, 26. Juli 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Echeveria

Glückwunsch Matthias, ist ja großartig! ist dir der Name bekannt? gruss renate

Montag, 23. Juli 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Gymnocalycium friedrichii

Frosch-oder Krötenhaut?!? Für mich schwer zu entscheiden, ich habe den Gymno bei Matk als "friedrichii" käuflich erworben, wobei es mir überhaupt nicht auf den Namen ankam, sondern mir gefiel und gefällt sein Erscheinungsbild und um dies zu erhalten, bemühe ich mich. Ich kann ja verstehen, dass für Experten andere Regeln gelten, ich bin immer an deren Erkenntnissen interessiert, viel Ausdauer ist auf jeden Fall erforderlich, es grüßt renate

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Gymnocalycium friedrichii

ja, die Zuordnung! aber da denke ich, liegen wir bei "friedrichii" richtig, denn "mihanovichii" weist viel mehr auf den sogenannten "Erdbeerkaktus" hin. renate

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pelargonium 2018

genau Matthias! der Hinweis auf "sukkulente Pelargonien" sehr gut für mich zu wissen, danke sagt renate!

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pelargonium 2018

guten Abend Markus, es handelt sich hier um "Pelargonium sidoides" (Heilpelargonie zur Arzneimittelherstellung) langsam wachsend, schöne dekorative Art, ich habe ihr im Garten einen sonnigen Platz zugeordnet, überwintert im kühlen Keller (Fensterplatz). es grüßt renate

Samstag, 21. Juli 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Gymnocalycium friedrichii

ja Matthias, da stimmt etwas nicht mit der Pflanze, eine "Spezialbehandlung" ist dringend notwendig! es grüßt renate

Samstag, 21. Juli 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Pelargonium 2018

und ich bin immer wieder ganz "happy" wenn ich einige Exemplare zum erneuten Austrieb überreden kann! renate

Samstag, 21. Juli 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Gymnocalycium

an Größe hat die Pflanze eigentlich nicht gewonnen, aber sie blüht zuverlässig! renate

Donnerstag, 19. Juli 2018, 20:40

Forenbeitrag von: »cool-oma-renate«

Gymnocalycien ohne Zuordnung

guten Abend, ich nehme an, dass es sich um einen "Gymno" handelt? renate