Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:02

Forenbeitrag von: »Urs«

Mammillaria mystax

33 Jahre? Das ist ja genauso unglaublich wie die kommende Blütenfülle!

Montag, 18. Juni 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »Urs«

Pilosocereus palmeri

Zitat von »Shamrock« Da kann sich so mancher andere Kaktus eine dicke Scheibe von abschneiden! Allerdings! Und was für eine tolle Blüte, einfach nur unglaublich! Erinnere ich das richtig - riecht sie auch ein bißchen streng?

Montag, 18. Juni 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Urs«

Rebutia, Aylostera, Mediolobivia 2018

Zitat von »Sabine1109« Mein Mäuschen hat im Winter 2016/17 aus mir unerfindlichen Gründen die Grätsche gemacht Ich hätte blühfähige, kleine Ableger von meinem Mäuschen...

Montag, 18. Juni 2018, 21:10

Forenbeitrag von: »Urs«

Lobivia 2018

So, die letzten Lobivienblüten in diesem Jahr, bis auf die Mehrfachblüher natürlich.

Samstag, 16. Juni 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinopsis 2017/2018

Nachschlag, heute erblüht, ein Pracht! Eine ganz weiße habe ich noch, die immer brav geblüht hat, aber die will in diesem Jahr nicht.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:41

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

Hm, na gut, wie Echinopsen habe ich sie nicht behandelt, sondern wie meine anderen Kakteen - alle zwei Wochen gießen und düngen. Allerdings in diesem heißen Frühjahr machte ich das wöchentlich. Hm, da muß ich also mal was ändern.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

Nö, hat er nicht.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

So, da ist er, knapp 3cm hoch und 2,5 im Durchmesser. Das ist doch winzig, finde ich.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

Zitat von »Sabine1109« Sag mal, zickt der Echinocereus reichenbachii, den ich dir mal geschickt hatte, auch Naja, der ist ja noch immer winzig klein, ich weiß nicht, ab wann die blühen. In diesem Jahr ist er zwar gewachsen, aber ich würde ihn noch immer als Sämling bezeichnen. Ich habe viel größere hier stehen, seit 6/7 Jahren, da passiert nichts... Und ja, es ist ein Lau 088

Donnerstag, 14. Juni 2018, 12:23

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

So, meine letzte Echinocereusblüte für dieses Jahr. Ich habe zwar noch einige andere Echinos hier stehen, aber die weigern sich seit Jahren, zu blühen. Was sagt mir das?!? Echinocereen sind nicht sehr geeignet für einen norddeutschen Balkon !

Mittwoch, 13. Juni 2018, 23:33

Forenbeitrag von: »Urs«

Ferocactus 2018

Aber nicht, wenn dann eine Pflanze den Platz von dreien einnimmt.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinocereus 2018

Zitat von »Jens« ihr habt es nicht leicht in Deutschlands Norden. Zumindest nicht, was die Kakteenpflege betrifft.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »Urs«

Ferocactus 2018

Zitat von »Sabine1109« Aber sie blühen sehr zuverlässig und sind gar nicht zickig. Naja, auf solche Empfehlungen verlasse ich mich nicht mehr. Was bei Eurem Klima stimmt, ist hier noch lange nicht so... Aber mal sehen, ich kann es ja mal probieren. Bis jetzt hat mich ja immer diese extreme Bedornung abgehalten.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »Urs«

Ferocactus 2018

Also das sind ja Farben bei den Feros, so langsam werde ich schwach !

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »Urs«

Hoya

Ja, toll. Ich liebe diese Hoyas, wenn sie nur nicht so sperrig würden und so kleckern würden beim Blühen. Bei mir blüht im Moment die wayeti, ein Schweinkram ist das...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Urs«

Echinopsis 2017/2018

Lange nichts los hier bei den Echinopsen, das muß geändert werden.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »Urs«

Sulcorebutia 2018

Zitat von »hobi« Sulcoblüten fotografiere ich ungerne, da die Bilder nie der Realität gerecht werden Da hat Anton recht, und auch damit, daß dieses Jahr ein wunderbares Sulcojahr ist. Meine haben auch Knospen wie noch nie, alle, ringsrum. Aber glaubt man bloß nicht, daß die mal alle zusammen aufblühen. Nee, immer schön nacheinander, mal drei/vier, dann die nächsten, da sind aber die ersten schon wieder verblüht usw. Und die rauschii quetscht sich auch was ab, aber man muß ja froh sein, daß sie ...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »Urs«

Mammillaria 2018

Na, Babs, die ist ja auch ganz entzückend.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Urs«

Mammillaria 2018

Ich habe auch eine Erstblüte, womit ich gar nicht gerechnet habe. Die schumannii ist winzig klein, hatte Ungeziefer ( vom Händler ) und zickte ein bißchen rum. Letztes Jahr tat sich nichts, aber in diesem Jahr hat sie vier Knospen. Allerdings haben wir jetzt wieder typisch norddeutsches Wetter - kühl und windig, da geht nicht viel auf bei den Knospen. Die andere bekam ich mal von Robby, die ist einfach nur wunderschön mit diesen langen roten Dornen.

Samstag, 9. Juni 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Urs«

Acanthocalycium 2017/2018

Nö, Sabine, das glaube ich nun ganz und gar nicht, ich glaube da was ganz anderes. Aber gut, das Thema ist nun ausgelutscht, ich sag nix mehr dazu.