Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 01:16

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbia primulifolia

So, nun hat auch der Dickbauch seinen eigenen Thread... Höchste Eisenbahn, wie ich finde! Mit kleiner Kulturanleitung macht sich sowas natürlich immer gut.

Heute, 01:13

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbienbilder

Wir halten fest: Im Berliner Stadtgebiet finden sich auch sommergrüne Dornenwälder!

Heute, 01:11

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbia moratii

Zitat von »Norberto« Das Problem ist nur, dass ich, als ich ausschließlich Bims verwendete, auch meinem Bauchgefühl folgte.

Heute, 01:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Aloe Vera retten

Nicht zu danken! Keine Sorge, wir alle haben mal mit Null Ahnung angefangen. Wenn du sie hiermit verkleinerst, dann kannst du genau die maximalen 120 kB einstellen: http://www.kissmyimage.com/de/ - Wobei ich aber auch verstehen kann, wenn man sich nicht extra irgendwas für eine Frage in einem Forum installieren will... Beim Sonnenbrand ist die Epidermis an der Stelle geschädigt und erholt sich nicht wieder. Also was da braun ist, wird nicht wieder grün. Höchstens so ein bissl. Falls die betroffe...

Heute, 00:53

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Falsch beschildert

Zitat von »Sabine1109« Wie wäre es mit Crassula rogersii? Hat doch eher so haarige längliche Blätter und nicht so nackige runde, oder? Zitat von »kiska« ich werde auf jeden Fall recherchieren was sich so bei den Arten finden lässt Na dann viel Spaß! In der Familie findest du rund 1.400 Arten aus 33 verschiedenen Gattungen... Bevor du mit der Suche beginnst, kannst du gerne wieder deinen Avatar einstellen. Ich fand den ziemlich witzig!

Heute, 00:46

Forenbeitrag von: »Shamrock«

"unheimliche" Sukkulente

Wobei ja aber Plumeria auf dem amerikanischen Kontinent vorkommt. Da stellt sich natürlich auch die spannende Frage, ob das Pflänzchen ein ägyptischer Wildfund ist, oder dort aus einem Garten entliehen wurde.

Gestern, 22:19

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kaktus des Jahres 2018 - Echinopsis chamaecereus

"Orange groß" hat immerhin zwei Tage durchgehalten, obwohl´s da auch noch halbwegs heiß war. "Blüte leuchtend magenta" hat zwischenzeitlich einen Nachschlag geliefert und noch einige Knospen am Start und 'Unikum' hat auch gezeigt, was es so kann - ebenso zwei Tage am Stück, wobei´s ja aktuell mit der großen Hitze erstmal vorbei ist: index.php?page=Attachment&attachmentID=66971 Weiß jetzt gar nicht auswendig, ob da derzeit noch was in den Startlöchern steht. Gesprosst wird auf jeden Fall ohne End...

Gestern, 22:15

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pilosocereus palmeri

Wie gammlige Kohlköpfe. Fledermäuse stehen drauf. Persönlich finde ich den Geruch gar nicht mal so unangenehm und halt da gerne mal meine Nase rein.

Gestern, 22:09

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Düngen?

Klar, die halbe Dosierung deshalb, weil dies für Kakteen völlig ausreichend ist. So wüchsige Exemplare wie Opuntien oder auch diverse Säulen können aber auch "normale" Dosierungen vertragen, sofern man den Platz dafür hat.

Gestern, 22:06

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pterocactus

Wegen der Blütenfarbe mag ich ja den Pterocactus valentinii ganz besonders - aber dieses Jahr wurden konsequent alle Knospen von Ohrenkneifern angefressen: index.php?page=Attachment&attachmentID=66970 Die mögen ja wirlich nützlich sein, weil sie Läuse und Co. fressen - aber wenn sie eben keine Läuse finden, dann fressen sie u.a. auch Blütenknospen an. Jede Nacht geister ich mit Pinzette und Taschenlampe über den Balkon und werf alle Ohrenkneifer runter, welche ich erwische. Bei der nächsten Rund...

Gestern, 21:59

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Pilosocereus palmeri

Auch hier wurde zwischenzeitlich die Blütensaison wieder eröffnet und wie man auf dem Foto sieht, ist noch genug Nachschub für die nächsten Wochen im Anmarsch: index.php?page=Attachment&attachmentID=66969 Von der erkennbaren Knospe bis zur Blüte rund 10 Tage. Da kann sich so mancher andere Kaktus eine dicke Scheibe von abschneiden!

Gestern, 21:55

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Weinrebengewächse (Vitaceae)

Warum heißt Cissus quadrangularis... index.php?page=Attachment&attachmentID=66967 ...eigentlich quadrangularis? Ganz einfach: index.php?page=Attachment&attachmentID=66968 Hat übrigens auch wunderbar gegen juckende Schnackenstiche geholfen. Aber das kann auch purer Zufall gewesen sein.

Gestern, 21:51

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Falsch beschildert

Nein, iss schon okay. Du hast mich ja nicht angegriffen, sondern dich nur verteidigt. Natürlich hab ich meinen Beitrag auch nochmals gelesen und kann schon nachvollziehen, dass man den auch falsch interpretieren kann. Vor allem auch, wenn man diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen gemacht hat. Aber die Tasse find ich immer noch witzig... Vielleicht kann ja auch irgendwann jemand was zum Pflänzchen sagen? Frauke, du vielleicht? Sedum würde ich nicht ausschließen wollen. Irgendwas aus der Famil...

Gestern, 21:46

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Ach, diese goldigen Goldwespen - eigentlich wollte ich die komplett blaue erwischen, aber sie wollte nicht mitspielen. Dann gibt´s halt eine gängige bunte: index.php?page=Attachment&attachmentID=66961 Und die nervösen Zuckungen der beiden Herren haben sich endlich gelegt, wodurch ich sie endlich mal zum Größenvergleich nebeneinander legen konnte. Ist schon enorm und das sind beide "nur" etwas kleinere Vertreter. Wobei natürlich eine Euromünze in der Mitte dem Foto auch gut getan hätte: index.php...

Gestern, 21:37

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2018

Orange Petalen, oranger Pollen und natürlich eine orange Narbe - dabei ist Holland gar nicht bei der WM dabei. Parodia comarapana var. paucicostata: index.php?page=Attachment&attachmentID=66959 Der Notocactus schlosseri dagegen ist eindeutig für Spanien, auch wenn er hier von einem SGD-Ultrá bepöbelt wird: index.php?page=Attachment&attachmentID=66960

Gestern, 21:31

Forenbeitrag von: »Shamrock«

sukkulente Dorstenia

Zitat von »maj« Muss halt noch wachsen. Also für € 5,00 würd ich sie nehmen. Dann brauch ich nur noch einen ebay-Account... Zitat von »maj« die Dorstenia-Sonnen scheinen auch sonst fleissig Wer Dorstenien pflegt, für den scheint im Sommer immer die Sonne... Gute Gelegenheit nochmals kurz Danke zu sagen! index.php?page=Attachment&attachmentID=66958

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Falsch beschildert

Sorry, aber da war doch überhaupt nichts böse gemeint. Das mit der Tasse war einfach zu naheliegend und ich fand´s eigentlich auch witzig. Rein der Logik nach können da ja derzeit auch gar nicht mehr alle Tassen im Schrank stehen, solange eine von einem sukkulenten Pflänzchen okkupiert wird. Und das mit den Videos hat mich einfach nur interessiert. Bin halt mit anderen Medien aufgewachsen. Ich kenn das noch so, dass man sich aus Büchern informiert hat. Völlig oldschool halt. Und klar, wir alle h...

Gestern, 21:19

Forenbeitrag von: »Shamrock«

"unheimliche" Sukkulente

Hallo Sebi, herzlich Willkommen hier im Forum! Sieht echt gut aus - aber bist du sicher, dass es sich überhaupt um eine Sukkulente handelt? Ich hab keinen Schimmer. Im Zweifelsfall einfach mal die Blüten abwarten, damit kommt man meist der Gattung oder zumindest der Familie gut auf die Spur. Allerdings bitte die Fotos, wie in den Nutzungsbedingungen auch angeführt, über die foreneigene Software hochladen. Aus der Dropbox sind die Fotos dann irgendwann verschwunden und der ganze Thread ist für di...

Gestern, 20:41

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Euphorbienbilder

Sogar eine mutmaßlich ausgestorbene Euphorbia...