Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 14:53

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Ferocactus 2018

Zitat von »Shamrock« Auch Hummeln finden den fordii übrigens toll: Ich auch Allerdings könnte ich mit seinem Nektar wohl weniger anfangen Wunderschöne Blüten sind das, Matthias! Mein in Schweinfurt 2015 erstandenes Exemplar hat auch die ersten Knospen, da freue ich mich gleich noch mehr

Gestern, 14:51

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Gymnocalycium schuetzianum FR 430

Schade, dass die Bestäuberei nun bestimmt nicht mehr klappt..... Sind beides tolle Pflanzen und die Blüte der zweiten Pflanze hat eine wunderbare Farbe!

Gestern, 14:48

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sandras Aussaat- und Kulturfragen

Das klappt schon, die Semps werden ihre schicken Kästen schnell zuwuchern! Ein kleiner Tipp noch für feinsamige Sukkulenten..... Man kann sehr gut die oberste Schicht des Substrats noch mit Vogelsand abstreuen! Damit kann man sehr gut vermeiden, dass die Samen zu weit ins Substrat rutschen. Und wenn sie dann wachsen, finden die Wurzeln weiter unten etwas gröberes Substrat, nur feinsandig ist ein bisschen zu dicht. Hat sich bei Lithops, Delosperma und Co. sehr bewährt und deren Samen sind wirklic...

Gestern, 14:43

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Redet ihr nun von den Hirschkäferzombies oder den Leuchtdiodenufos? Oder von beiden? Also ich hätte gern mit den Glühwürmchen getanzt, finde die einfach zauberhaft Und die Mini-Frösche sowieso....... Danke für die stets inspirierenden Runden

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Wieso ist das ne sie? Hübsches Fotomodel - ich würde nur bei einer geschlechtsneutralen Benennung bleiben, nicht dass noch jemand depressiv wird

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Hildewintera-Hybriden

Auch toll - diese Leuchtfarben sind schon klasse! Aber der vagabundiert auch durch fremde Töpfe, oder?

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Chile 2018

Doch, die Sonderpublikation habe ich..... So super viel Ordnung habe ich nach deren Lektüre nun aber nicht. Klar, ist ja alles rausgeflogen. Das einfachste ist, ich spreche das Pflänzchen als Kaktus an PS: ich konnte keinen Duft feststellen, habe aber gerade auch Husten/Schnupfen/Tralala.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Echinocereus 2018

Der weiße Fleck da vorn ist die Knospe von damals..... Urs, ich glaube der braucht mehr zu futtern. Die Geschwister blühen alle und sind doppelt so groß! Vielleicht könnte das auch des Rätsels Lösung für die anderen Echinocereen sein..... Ich dünge sie nur von März bis Juli. Aber in der Zeit werden sie behandelt wie Echinopsen Seit ich bei Hans Graf war und sah, wie er im März schon Hände voll Blaukorn streute, bin ich da nicht mehr zögerlich.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sabines Aussaat 2015

Zitat von »gymnofan« Muß ich mal nachschauen, bis jetzt nur wenig Blütenansatz bei BKS 42, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Es reicht ja eine Blüte pro Kaktus - seufz...... @Jörg: Danke fürs Kompliment, ich freue mich!

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Jörgs Neustart 2018

Klasse, Jörg - sie gedeihen ja prächtig, wie man sieht

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Echinocereus 2018

Der reichenbachii? Winzig? Nee, Urs - da irrst du dich glaub... Die Escobaria hatte eine Knospe, die kurz danach auch brav geblüht hat. Der reichenbachii hatte eine kleinere Knospe, die dann aber leider nicht mehr aufging - dann kann er doch nicht winzig gewesen sein? Schade, ich hätte dir diese Blüten echt gegönnt

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Hildewintera-Hybriden

Hot Lipstick ist echt hot, Frauke....ich schleiche bei Michi im Online-Shop noch immer drumherum Aber auch Humkes Kleine Gelbe ist richtig schön - die habe ich seit kurzem auch hier in Vogelsand stehen und freue mich schon darauf, wenn ich deine Fotos sehe! Bei mir blüht zum ersten Mal Humkes Lilo Fee. Sie kam zu mir als Steckling und liebes Geschenk vor 2 oder vielleicht auch schon vor 3 Jahren. Wuchs bis jetzt noch senkrecht nach oben, seit kurzem befindet sie sich ca. in der Horizontalen. Die...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Chile 2018

Nee Matthias, ich glaube der Knospengröße nach eher, dass sie 3 x 7 Blüten macht, oder so Ganz egal - ich mag diesen Kaktus einfach! Heute blüht ein mir von Anton lieberweise aus Holland mitgebrachtes Schätzlein. Darf ich verraten, was die dort unglaublicherweise gekostet haben, Anton? Dafür kamen sie Noname, was mir aber total egal war - wer fragt schon, bei so schönen Kakteen. Anton vermutete irgendwas aus dem reichei-Komplex - und ich bin sehr geneigt, dem zuzustimmen. Aber was genau? Ohnehin...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Lobivia 2018

Alle Jahre wieder, nur nicht zur Weihnachtszeit und dafür auch nicht aus Bethlehem sondern aus Lorsch Aber auch alle Jahre wieder wunderschön......

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Ferocactus 2018

Die haben eigentlich alle drei keine besonders ausladenden Dornen.... Der macrodiscus übrigens am allerwenigsten! Und der blüht theoretisch auch schon ab einem Durchmesser von ca. 6 cm

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Eriocactus/Notocactus/Parodia 2018

Ach iwo, ich mag solche alten Pflanzen mit Geschichte und Charakter! Der ist schick und würde mir auch gefallen, auch ohne Blüten! Heißt das nicht ohnehin der Notocactus? Und werden Männer nicht sowieso nie älter sondern grundsätzlich interessanter?

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Echinocereus 2018

Sehr schön, Urs Auch ein Lau 088, oder? Sag mal, zickt der Echinocereus reichenbachii, den ich dir mal geschickt hatte, auch? Bei mir blühen manche jedes Jahr tapfer (unter anderem die vielen reichenbächer), andere blühen dieses Jahr aus unersichtlichen Gründen nicht. Wachsen dann dafür - oder wasweißich. Man steckt nicht drin, aber wenn manche jahrelang gar nicht zucken, frustriert das schon.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Flora und Fauna

Wunderbar - eure tollen Runden machen neidisch! V.a. den Kleinen Eisvogel würde ich zu gerne mal live sehen.......ist doch unfair: Da habt die die Eisvögel-Vögel und jetzt auch noch den Schmetterling dazu Und Lurchis Nachwuchs ist fast ohne Worte: herzallerliebst

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Sommerquartier 2018

Leere Schalen hatte ich auch nie lange.....kommt halt darauf an, wie wählerisch Benni beim Auffüllen ist bzw. wie schnell die Kandidaten wachsen werden..... Bei uns gab es diesen Starkregen mit Überflutungen allerorten die letzten Tage auch zur Genüge. Meine Kakteen haben trotz Überdachung teilweise den Freischwimmer gemacht, ich habe von dieser Trockenlegerei auch die Nase voll. Aber solche monsunartigen Regenfälle sollten sie aus ihrer Heimat zur Genüge kennen - wieder oberflächlich abgetrockn...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »Sabine1109«

Trichocereus-Hybriden-Blütenwettbewerb

Auch sehr hübsch, Frank Danke fürs Zeigen!..... Eine wirkliche Überraschung war dann allerdings bisher noch nicht dabei. Bleibt Matthias blaue Metallicblüte mit den rosa wasweißich abzuwarten. Stagniert haben sie doch übrigens alle, Matthias! Und die Nachbarn lachen mich wegen meiner "Kospenwachstumstänze" wahrscheinlich immer noch aus Nutzt alles nix.....die blüht schon vor dem Herbst. Ganz sicher.