Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 01:25

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Schädling?

Vielen Dank euch! Muss wohl der Wind hier reingeweht haben

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Schädling?

Hey, ich wollte mal nachfragen, bei mir krabbeln an den Pflanzen, Töpfen und Untersetzer überall so kleine braun/schwarze Tierchen rum. Vielleicht erkennt ihr auf dem Foto um was es sich handeln könnte. Leider krieg ich kein besseres Bild hin, da sie so winzig sind :l LG

Freitag, 14. Juli 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Caudexpflanzen

Heute tat sich die erste Knospe meiner Ipomoea holubii auf, denke aber, dass sie nur 1-2 Tage hält. Wenn ich bedenke, dass ich kurz davor war sie wegzuwerfen, da keinerlei Leben sichtbar war vor ca. 2-3 Monaten, bin ich doch ganz froh sie behalten zu haben Das einzige was bei mir überhaupt nicht in die Gänge kommt ist meine Pyrenacantha malvifolia, hat lediglich 2 Blätter bis jetzt gebildet und ich befürchte das wird es auch gewesen sein, vielleicht noch ein drittes und ein Früchtchen, letztes J...

Mittwoch, 10. Mai 2017, 11:36

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Haworthia 2017

Ist zwar nicht so spektakulär wie die wunderschönen Kakteenblütenbilder aber meine vor kurzem gekaufte, laut Zettel, Haworthia reticulata var. hurlingii fängt jetzt das blühen an

Mittwoch, 4. Januar 2017, 11:49

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Was für ein Kaktus ist das?

Danke für eure Hilfe! Muss ich das Grüppchen denn trennen im Frühjahr beim umtopfen?

Dienstag, 3. Januar 2017, 19:45

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Was für ein Kaktus ist das?

Hi, erst einmal ein frohes neues Jahr! Wie in der Überschrift geschrieben, würde ich gerne wissen, um was für einen Kaktus es sich hier handelt. Er ist nicht größer als ein 2 € Stück. Grüße

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 12:46

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Überwinterung

Ich habe sie direkt am Fenster, aber kühler ist es da nicht, aber danke. Habe halt festgestellt, dass die Caudexe, insbesondere bei Gerrardanthus, an Masse abnehmen und bisl schrumpeln.

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 21:16

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Überwinterung

Ich danke dir!

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 13:45

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Überwinterung

Hey hallo, ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Überwinterung, wenn man die Pflanzen im Zimmer ca. 20-25+°C "überwintert", nachts natürlich kühler, da ich einige habe, die eigentlich während der Winterzeit nicht gegossen werden. Jetzt meine Frage, ist es dann notwendig, den Pflanzen trotz Ruhephase bei den Temperaturen leichte Wassergaben zu geben, sprich alle 4 Wochen oder kann ich das bedenkenlos lassen? Grüße

Dienstag, 18. Oktober 2016, 22:44

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Caudexpflanzen

Gerrardanthus ist bei mir noch sehr klein aber für genug Platz habe ich fürs Erste gesorgt, habe leider erst hinterher gesehen was für Ausmaße sie annehmen kann aber mal schauen, hoffe ich werde alles erstmal gut über die kalte Jahreszeit bringen. Meine Pyrenacantha habe ich im Frühjahr gekauft und die hat lediglich 6 weitere Blätter und 3 Früchte gebildet, also von den Paarmeterranken wie ich anfangs dachte, wie du schriebst Frauke, ist sie noch weit entfernt, da gibt mir das ja Hoffnung, dass ...

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:11

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Caudexpflanzen

Ich besitze: Pyrenacantha malvifolia Gerrardanthus macrorhizus Ipomoea holubii erst seit diesem Jahr. Meine Frage, schneidet ihr die Triebe/Ranken im Herbst einfach ab, oder wartet man bis sie sich selbst zurückziehen, sofern sie es denn überhaupt tun und schneidet man dann direkt am Caudex oder lässt man ein paar Zentimeter der Ranke stehen? Grüße

Montag, 10. Oktober 2016, 23:07

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Wasser, Gießwasser, Blumenwasser

ja, war sehr schön danke euch, jetzt habe ich wenigstens mal eine Vorstellung.

Montag, 10. Oktober 2016, 20:15

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Gießwasser / Düngen

Hey, da ich keine Möglichkeiten habe irgendwo ein Auffangbehälter für Regenwasser aufzustellen gieße ich mit Leitungswasser, welches ich mit destilliertem Wasser anreichere ca. 3:1. Ich möchte dadurch der unschönen Verkalkung vorbeugen aber bin mir generell unsicher ob die Pflanzen dann noch genug Nährstoffe bekommen. Bis jetzt hat sich zumindest noch keine beschwert zumindest glaube ich das. Woran würde ich denn erkennen, dass Nährstoffe fehlen bzw. dass mein Wassergemisch schlecht ist, ist es ...

Samstag, 8. Oktober 2016, 11:49

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Brauche Rat zu Substrat und Drainage-Schicht für versch. Sukkulenten

Bei Haage musst du aber die Versandgebühren von 7€ dazurechnen, sofern dein Warenwert unter 80€ ist und nochmal + 3€ wenn der Warenwert unter 15€ liegt

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15:23

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Ipomoea holubii

Hi, da ich mir eine Ipomoea holubii bestellt habe und ich im Internet nicht gerade viel über die Pflege fand, mich aber vorab schon mal informieren möchte, wollte ich nachfragen, ob jemand von euch so eine Pflanze besitzt und mir ein paar Tipps zu geben kann. Welches Substrat ist am geeignetsten rein mineralisch oder darf es auch organische Anteile besitzen. Ich habe die Kakteenerde von Uhlig und wollte sie eventuell mit Aquarienkies anreichern (1:1) sofern der organische Anteil zu hoch sein sol...

Freitag, 23. September 2016, 12:44

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Zusatzbeleuchtung

@Benjamin bin dir sehr dankbar für diese vielen Informationen, die haben mir auf jeden Fall sehr weitergeholfen! @samsine Hallo Frauke, die Idee mit den Regalsets find ich auch toll, auch wenn ich nur für eins Platz hätte aber immerhin @Shamrock bei dem Bild musste ich 2 mal hinschauen, dachte erst es wäre eine Fotomontage

Donnerstag, 22. September 2016, 18:10

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Zusatzbeleuchtung

@Markus ich werde es das nächste mal versuchen und danke für den Hinweis @babs danke @Benjamin, vielen Dank für deine ausführliche Antwort aber so viel Aufwand wollte ich eigentlich gar nicht betreiben aber sehr informativ! Dachte mir ich kauf so eine kleine Pflanzenlampe mit einer Klemme als Fuß den ich dann über meinem Fenster festmachen kann. Weiß nicht ob man hier Links posten darf, schau mal bei Amazon als Beispiel umiwe Gewächshaus, Albrillo Pflanzenlampe oder Beurer tl 30. Vermutlich ist ...

Donnerstag, 22. September 2016, 15:25

Forenbeitrag von: »Lunchbox«

Zusatzbeleuchtung

Huhu, ich habe hier im Forum schon ein wenig rumgestöbert, nur konnte ich nichts finden, was mir groß weiter hilft. Meine Sukkulenten stehen an einem Südost-Fenster, was heißt, dass sie von morgens (Sonnenaufgang) bis ca. 12-13 Uhr Sonne abbekommen. Jetzt bin ich mir unsicher, ob das auch genug Sonne, bzw. Licht ist und denke daher drüber nach eine Tageslichtlampe oder eine Pflanzenlampe über mein Fenster als zusätzliche Belichtung ab 13 Uhr zu installieren. Wäre das denn sinnvoll und welche Lam...