Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

Donnerstag, 10. Juni 2010, 20:48

Forenbeitrag von: »Christoph«

Mammillaria 2010

Hallo, ich hoffe euch ein wenig mit Bildmaterial unterstützen zu können. Bei der hier abgebildeten Pflanze handelt es sich um eine M.bombycina. In wie weit die Pflanze der von Matthias entspricht, muss der Betrachter halt bewerten. Ich sehe jedenfalls keine signifikanten Unterschiede.

Mittwoch, 26. Mai 2010, 05:15

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echeveria Gärtnerei vorstellen Bitte

Hallo, Herr Mattk in Berlin hat ein riesiges Sortiment an Echeveria. Falls Du in der Nähe wohnst, auf jeden Fall ein Besuch werd.

Montag, 24. Mai 2010, 22:10

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

@Jens/Robby EC dasyacanthus ist, was die Blütenfarbe angeht, äußerst variabel. Die Bedornung würde ich auch eher zu EC dasycanthus einstufen.

Montag, 24. Mai 2010, 11:13

Forenbeitrag von: »Christoph«

Blüten 2010 - allgemein

@Jens An dem Blütenreichtum Deiner Pflanzen kann man schön die Wirkung des Baldrianblütenextraktes erkennen. Tolle Pflanzen.

Montag, 24. Mai 2010, 11:10

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

@Jens Die EC. dasyacanthus hat eine äußerst interessante Blütenfarbe. Bei der ersten Blüte würde ich auch an Hand der Pflante auf EC. reichenbachii tippen.

Sonntag, 23. Mai 2010, 22:26

Forenbeitrag von: »Christoph«

Zwiebeln 2010

Hier ein paar Allium purble sensation in Kombination mit Euphorbia(allesSukkulenten ). Ich liebe diese Farbe.

Sonntag, 23. Mai 2010, 21:59

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

Zwischenzeitlich konnte wir ein wenig besseres Wetter vermelden, so dass unsere Echinocereen die eine oder andere mühsam aufgebaute Blüte zum besten gaben. Wir sehen mehrere verschiedene Varianten der schönen Echinocereus ctenoides und Echinocereus fendleri var. rectispinus.

Freitag, 21. Mai 2010, 20:54

Forenbeitrag von: »Christoph«

Gymnocalycium aff. gibbosum?

Hallo Johann, ein G. gibbosum ist es jedenfalls schon alleine auf Grund der Bedornung nicht.

Donnerstag, 6. Mai 2010, 19:34

Forenbeitrag von: »Christoph«

Ein Gewächshaus entsteht!

Läßt sich doch im Modulbauweise prima erweitern, nur sind dann auch großzügige Lüftungsflächen notwendig. Denn nach dem ersten Sommer ist das Haus voll. Preiswerte Alternative.

Mittwoch, 5. Mai 2010, 00:02

Forenbeitrag von: »Christoph«

Frühlingsgrüße aus der Hauptstadt

Zitat von »sabel« @christoph ..also so ein namenstechnisches Nackerpatzerl wie ich freut sich schon, wenn es zur tollen Blüte auch einen Namen geliefert kriegt - man muß ja wissen, was das nächste Mal in der Net-Gärtnerei im Warenkorb sitzen soll "„Nackerpatzerl“. So nennen die Österreicher einen Spieler, dem absolut gar nichts gelingt. " Ich mußte erstmal das Übersetzungsprogramm anschmeißen . Aller Wahrscheinlichkeit ein Dialekt auf räumlich eng begrenztem Gebiet-welcher Stadtbezirk ?. Zitat ...

Montag, 3. Mai 2010, 19:41

Forenbeitrag von: »Christoph«

Frühlingsgrüße aus der Hauptstadt

Zitat von »Shamrock« Zitat von »Thomas Kühlke« Kurve grad noch bekommen... Aber gerade noch! Doch....schöner Kurvenbogen, geradezu klassich.

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:21

Forenbeitrag von: »Christoph«

Bischofsmütze nach Winterquartier

Es ist im übrigen "normal" das sich die eine oder andere Pflanze über den Winter verabschiedet. Auch ohne zusätzliches wässern. Allein durch Verletzungen die durch die Dornen beim einräumen verursacht worden sind. Es ist natürlich schmerzhaft bei älteren Exemplaren. Jeder Tod ist auch ein Neuanfang.

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:09

Forenbeitrag von: »Christoph«

Kamera und Ausrüstung

So wächst ein zukünftiger Pflanzenfreund im "grünen Salon" heran. Was man mit Farben alles im Unterbewußtsein steuern kann.

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:05

Forenbeitrag von: »Christoph«

Frühlingsgrüße aus der Hauptstadt

Warum "muß". Das Wort kommt vom Müßiggang und das war schon immer ungesund. Blüten sind auch ohne Namen schön .

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:03

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

Hallo Thomas, Deinem philosophischen Ansatz kann ich wiederum nicht folgen....?! Aber o.T.

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:52

Forenbeitrag von: »Christoph«

Frühlingsgrüße aus der Hauptstadt

Nachtrag: Echinocactus texensis Hildewintera aureispina Sulcorebutia tarabucoensis v. callecallensis Immer diese lateinischen Namen .

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:43

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

1. Echinocereus reichebachii-Komplex 2. Echinocereus baileyi 3. Echinocereus coccineus ssp.rosei 4. Echinocereus acifer ssp. tubiflorus (?) (polyacanthus) 5. Echinocereius x roetteri Da einige Namen verloren gegangen sind, muss ich ein wenig improvisieren. Ich hoffe, Alsheimer läßt noch ein wenig warten.

Sonntag, 2. Mai 2010, 11:26

Forenbeitrag von: »Christoph«

Echinocereus 2010

Dieser Gattung mit ihren genialen Blüten wird auf jeden Fall ein eigener Thread gerecht.

Samstag, 1. Mai 2010, 18:21

Forenbeitrag von: »Christoph«

Lösung = Agave [Seltsames auf meiner Terrasse]

boah, dass erste mal ein Rätsel gewonnen, zugegebener Maßen ins Ziel getragen.