Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 17. Februar 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Sabines Aussaat 2017

Hallo Sabine für solche tollen Sämlinge habe ich immer Platz, noch dazu, wenn sie durch Deinen grünen Daumen aufgepäppelt wurden viele rgüße

Freitag, 16. Februar 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Sabines Aussaat 2017

Hallo Sabine, tolle Eindrücke in Deinen Aussaaten; hast Du bei post 56 irrtümlich G. bruchii Bertz geschrieben, sollten das nicht G.schreiteri sein ?? Freue mich schon kringelig über Deine Erfolge.

Sonntag, 11. Februar 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Wetter

Auch hier bei uns im Raum Aschaffenburg schneit es.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Sabines Aussaat 2018

Hallo auch ganz ohne Statistik wünsche ich Dir, Sabine, ganz ganz viele Sämlinge, ist auch ein wenig Eigenhoffnung dabei, gebe ich zu, tolle Auswahl hast Du getroffen viel Glück beim Großziehen Benrhard

Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Checklist Gymnocalycium

Hallo Markus wie wurde diese Ausgabe neu" geupdeted??" bei mir finde ich die beiden noch nicht drin

Sonntag, 4. Februar 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Gymnocalycium sutterianum subsp. tetraploideum [neue Unterart]

Hallo Markus, mich hat bei dieser Neubeschreibung etwas überrascht, daß die 4 Unterarten über reine Durchschnittswerte verglichen wurden. Man könnte also locker eine Pflanze herausfinden, die in alle 4 Unterarten statistisch über die Mittelwerte hineinpaßt. Mal schauen, was davon übrig bleibt. VG

Montag, 15. Januar 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Flora und Fauna

hört doch auf mit Euren Pilzen, das ist der abgelegte Nikolausbart von 2017

Dienstag, 9. Januar 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Checklist Gymnocalycium

Hallo Markus, es ist wirklich interessant, darin zu stöbern und sich zu informieren. Gruß Bernhard

Montag, 8. Januar 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Checklist Gymnocalycium

Hallo, ein besonderer Service durch die Autoren der Schuetziana: gegen einen kleinen Obolus wird über http://www.schuetziana.org/index.php/checklist-gymnocalycium eine extrem ausführliche Datenbank der Checklist Gymnocalycium für jeden für 5 Jahre freigeschaltet, ein wirklich extrem ausführlicher Fundus über alle Gymnonamen, wobei auch updates mit eingeschlossen sind. Viel Spaß beim Durchstöbern. GYmnofan

Samstag, 6. Januar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Zitat von »Shamrock« Zitat von »Markus Spaniol« Kein Wunder, dass ich noch nie unter den Top 3 gelandet bin. Oh, das wird schwierig. Zum Einen natürlich die obligatorischen drei Minuspunkte, mit welchen jedes Gymnocalycium-Foto automatisch an den Start geht und dann noch der obligatorische Punktabzug für Admins... jetzt ist mir mein letzter Platz vom letzten Jahr klar

Mittwoch, 3. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Gymnocalycium gaponii

hallo sind diese G.gaponii alles GN 850 und 851 ?? VG Gymnofan

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 16:21

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Hallo Norbert, da hätte ich wohl noch ein Scherz - Smiley dranheften sollen, war doch wirklich nicht ernst gemeint. Also sorry!

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Das bringt doch nichts, wenn ich dann den Sonderpreis gewinne

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:12

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Zitat von »Norberto« Auch dieses Mal stifte ich einen Sonderpreis - eine schöne und relativ schwer zu beschaffende Euphorbie - für das bestplatzierte Foto einer sukkulenten Euphorbia-Pflanze. Gruß, Norbert Da können wir ja gleich gattungsweise Sonderpreise stiften, so nach dem Mott: für das beste Mammillarienbild usw .... Einfach durch den Startschuß solche Bestechungsversuche eliminieren.

Sonntag, 24. Dezember 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Schütziana - Gymnocalycium Online Journal

Zitat von »Markus Spaniol« Zitat von »Markus Spaniol« Meiner Ansicht nach kann man die Publikation Schütziana, inzwischen als das Referenzwerk über die Gattung Gymnocalycium bezeichnen. Abgesehen von der ausführlichen Vorstellung und Beschreibung der Arten in Kultur und Standort, sind auch die reichlichen Fotos, der kostenlos als PDF erscheinenden Publikation von herausragender Qualität. Die Fotos sind selbst bei einer Vergrößerung auf Bildschirmgröße, noch gestochen scharf. Was mit Jahrgang 8 ...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Neueste Ausgabe der Schuetziana

hallo liebe Gymnofreunde wie gemacht für Weihnachten wurde heute die neueste Ausgabe der Schuetziana veröffentlicht: Die Samen der Gattung Gymnocalycium Pfeiffer ex Mittler Teil 2: Die Untergattung Gymnocalycium mit hervorragendem Bildmaterial zu den Pflanzen, den Standorten und den Samen und den dazugehörigen Standortkarten; als download unter: http://www.schuetziana.org/downloads/Sch…8_2017_3_de.pdf zu finden fröhliche Weihnachten und vielen Dank den Autoren Mario Wick und Volker Schädlich

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Winterquartier 2017/18

Hallo Shamrock, so wie Dein letztes Bild habe ich G. spegazzinii und G. catamarcense am Standort gesehen, eisglacierte Dornen, die meist aber am Mittag wieder enteist waren, Orangenbäume mit reifen Orangen im Schneemantel vor dem Hotel in Belen, war schon überraschend im August 1993 und dann die ruta 40 damals noch eine Schotter- und Lehmstrecke.

Sonntag, 3. Dezember 2017, 09:58

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Wetter

Es schneit auch am Untermain, jetzt sogar richtig.

Donnerstag, 23. November 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »gymnofan«

G.spegazzinii v. unguispinum (?)

beim Stöbern in alten KuaS Ausgaben bin ich auf ein Bild gestoßen eines G. spegazzinii aus der damaligen Sammlung Fleischer in Brünn, die in meinen Augen der Usrpsrung der selektierten Pflanzen mit dem Namen v. unguispinum sein könnte; Bild ist in KuaS 1968 Heft 5 Seite 86 http://www.dkg.eu/cs/index.pl?navid=KuaS-Download_1304&sid=c

Donnerstag, 23. November 2017, 19:07

Forenbeitrag von: »gymnofan«

Substrat am Standort für G. damsii

In einem uralten Artikel aus der KuaS von 1965 habe ich einen Bericht von Pater Lorenzo Hammerschmid gefunden,der die G.damsii Gegend im Tucavacatal zu Pferd bereiste. Dort etwa bei Gulf Oil 70 ( eine Entfernungsmarkierung bei der Ölsuche) fand er diese Pflanzen und beschrieb: " Der Boden bestand aus Kieselsand mit Lehm gemischt,…..In dieser Umgebung also wächst Gymnocalycium damsii vom Tacavacatal, teils einzeln, teils in Gruppen zu drei oder fünf." Also ein guter Pflegehinweis für die Sammler ...