Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:35

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kurioses und Eigenartiges

Die Weihnachtsfeier hat ihm schon sehr gut gefallen (klar, war ja auch lustig, gab leckeres Essen, durfte bei der Tombola helfen, etc.) - aber ob ihm so ein Vortrag mit vielen bunten Bildern auch so gut unterhalten kann...?

Samstag, 16. Dezember 2017, 23:55

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kurioses und Eigenartiges

Sehr gut! Vorlage war ein kleines A. myriostgma von der Tombola. Bei der OG isser aber nicht, nur zur Weihnachtsfeier war die gesamte Familie (und hat sich auch gut amüsiert).

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:48

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kurioses und Eigenartiges

Gestern Abend auf der DKG-Ortsgruppen-Weihnachtsfeier hat der Junior mal sicherheitshalber ein Logo erstellt. Man weiß ja nie... Wer erkennt den Kaktus (gut, der Wurzelhals sollte dringend tiefer getopft werden): index.php?page=Attachment&attachmentID=63469

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Garten- und Wildblüten 2017

Juhu, es wird Frühling!

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Immer noch ganz schön grün - und manche Vögel werden das Angebot sicherlich freudig dankend annehmen.

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2017/18

imbricata? Ganz schön tough - lässt zumindest die Arme noch gar nicht sonderlich hängen.

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Astrophytum-Hybriden und -Kulturauslesen

Markus, ich seh´s etwas differnziert. Bei den ganzen Kakteen-Nikoläusen, welche derzeit in sämtlichen Baumärkten und Gartencentern angeboten werden, sieht man auch sofort, dass es so keine natürliche Erscheinung sein kann - dennoch wird offenbar genug Geld in sowas investiert. Auf eine aufgeklebte Strohblüte kann man ja als Außenstehender noch reinfallen, auf einen weißen Rauschebart und eine Nikolausmütze dagegen jedoch nicht. Beim Astropyhtum ist es dagegen die ungewöhnliche Wuchsform, diese m...

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:06

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Astrophytum-Hybriden und -Kulturauslesen

Der neueste Schrei aus Japan: Astropyhtum myriostigma 'Jabba The Hut': index.php?page=Attachment&attachmentID=63463 Gut, kostet leider ein mittleres Vermögen, aber den muss man haben! Wird aktuell noch nichtmal bei ebay angeboten, da braucht man schon ganz besondere Quellen, um derzeit an diese heißbegehrte Kulturauslese zu kommen.

Freitag, 15. Dezember 2017, 00:04

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kurioses und Eigenartiges

Zitat von »samsine« von sechs Kartoffeln werden doch nicht wirklich zwei Personen und ein heranwachsender Sprössling ernährt. Oder gab es reichlich Beilage, z.B. FLEISCH, da lass ich auch gern mal ne Kartoffel für weg Putenfleisch mit Orangencurry... Und gönn doch den armen Karnickeln auch ein bissl was.

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Die "Unaufsteigbaren" sind aufgestiegen!

Warum sollen denn immer nur die Kinder dürfen? index.php?page=Attachment&attachmentID=63461

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Oxalis

Keine Wärme, kein Wasser - aber drei winterliche Sonnenstrahlen reichen aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=63460

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Kurioses und Eigenartiges

Meine Frau hatte mich gebeten die Kartoffeln zu schälen, aber was sie nach ihrer Rückkehr in die Küche daran so lustig fand, kann ich mir auch nicht ganz erklären: index.php?page=Attachment&attachmentID=63458

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Tssss, dann mal guten Erfolg im Winterquartier!

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 01:02

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Zitat von »samsine« Hasendraht, solch ein Sechseckgeflecht, was sich auch gut händeln, was heißt, nicht so störrisch und sich sicher gut um Bäume legen lässt. Genau sowas! Bei Gelegenheit muss ich sowieso mal Anwohner fragen, ob man die nächtlichen Herumtreiber auch mal zu Gesicht bekommt. Man kennt sich ja auf dem Dorf... Und wenn da so ein Biber durch den Garten marschiert, kann der durchaus mal auffallen, wenn man beim nächtlichen Zähneputzen aus dem Badfenster guckt o.ä. Ich glaub das liegt...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 00:36

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Fotowettbewerb 2017/2018 - Diskussion

Yes, gute Frauke! Hihi, hab mir schon brav fünf Fotos zur Seite gelegt. Muss also nur noch zwei aussortieren. Wer ist noch ähnlich adäquat vorbereitet?

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Die Biber sind ja nur im Winter auf die Rinde scharf und nagen sie eben dort ab, wo sie am bequemsten rankommen. Mitunter halt gerne vom Wasser aus und deshalb werden die Bäume schon so gezielt angeknabbert, dass diese definitiv auch im Wasser landen. Irgendwo hab ich auch ein Foto, wo man diese Vorgehensweise gut sieht - nur bin ich um diese Uhrzeit nicht mehr motiviert zu Suchen. Auch wird ja nicht jeder Baum angeknabbert, sondern nur die, die ihnen am besten schmecken (ausschließlich Laubbäum...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:04

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Coleocephalocereus

Guten Abend allerseits, bis zum Bartwuchs samt Geschlechtsreife wird´s wohl noch ein paar Jährchen dauern, aber bis dahin ist ja auch ein Blick auf den Scheitel nicht so unattraktiv. Coleocephalocereus goebelianus: index.php?page=Attachment&attachmentID=63456 Coleocephalocereus fluminensis: index.php?page=Attachment&attachmentID=63457

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:58

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Flora und Fauna

Nach langer Abstinenz gab´s heute endlich mal wieder Sonne. Somit wurde der Nachwuchs genötigt, noch vor den Hausaufgaben (bei so einem seltenen Naturschauspiel weiß man ja nie, wie lange dies anhalten könnte...) eine Runde mit mir draußen zu drehen. Die Motivation war gering, aber eine Runde zum Dorfweiher konnte ich dann doch raushandeln: index.php?page=Attachment&attachmentID=63447 Kaum angekommen meinte der Junior dann, dass doch da am Dorfbach jemand einen Staudamm gebaut hat. Nach einem pr...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 21:07

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2017/18

Am besten in kräftigem Rosa mit dunklen Mittelstreifen. Die weißen bis gelblichweißen Blüten find ich da jetzt nicht sooo toll.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:43

Forenbeitrag von: »Shamrock«

Winterquartier 2017/18

Nächstes Jahr, ich drück die Daumen! Soweit mir bekannt ist, ist die M. plumosa aber sowieso nicht gerade für ihre Blühfreudigkeit bekannt.