Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 370.

Sonntag, 12. November 2017, 15:37

Forenbeitrag von: »maj«

Neuer Rätselspaß - GELÖST: Igel

Sowas habe ich hier diesen Herbst noch nicht angetroffen :-)

Montag, 23. Oktober 2017, 07:34

Forenbeitrag von: »maj«

Kedrostis

Zitat von »Shamrock« Bei der Gelegenheit: Das hier Voodoolilie - und andere Aronstabgewächse hast du zufällig gelesen? Hatte ich übersehen. Ich schaue mal, ob noch Samen da sind. Meine Marah fangen gerade wieder an zu wachsen. Aber auch hier passt es thematisch nicht ganz. Ich mache bei Gelegenheit mal einen Marah Thread auf. Gruß Marco

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »maj«

Dendrosicyos socotrana

Die Pflanze lebt immernoch, das Geheimnis scheint eine kontinuierliche Grundfeuchtigkeit des Substrats zu sein. Sobald die mal für mehrere Tage austrocknet werden sofort alle Blätter braun und trocknen ein. Mittlerweile haben sich noch 5 weitere Pflanzen dazugesellt, ausgesät Anfang diesen Jahres. index.php?page=Attachment&attachmentID=63131

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »maj«

Trochomeria cf. debilis

Bei dieser "Trochomeria" wurzeln die Ranken an den Knoten und bilden neue Knollen, das könnte das ungewöhnlich Wuchsbild erklären. Mittlerweile wurde die Art auf Kedrostis nana var. zeyheri bestimmt (betrifft wohl alles was die letzten Jahre so unter dem Namen Trochomeria debilis im Umlauf war). Zweihäusig und relativ robust. index.php?page=Attachment&attachmentID=63132 Gruß Marco

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »maj«

Zygosicyos tripartitus

Heute beim Kirbesonntag von Uhlig konnte ich nicht wiederstehen und habe diese Zygosicyos tripartitus (Schild sagt Kedrostis spec.) mitgenommen. Durchmesser ca. 13 cm für 24 Euro index.php?page=Attachment&attachmentID=63129 index.php?page=Attachment&attachmentID=63130

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:32

Forenbeitrag von: »maj«

Pachycormus

Fast vergessen die Blüten nochmal näher und geöffnet zu zeigen (ja, sie blüht immernoch). index.php?page=Attachment&attachmentID=63127 index.php?page=Attachment&attachmentID=63128

Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:30

Forenbeitrag von: »maj«

Kedrostis

Zitat von »Shamrock« Meinst du, aus denen könnte man vielleicht auch neue Pflänzchen bekommen? Hast du sowas schonmal getestet? Das klappt bei den meisten Arten nicht. Die sitzen ewig in den Töpfen, treiben Wurzeln, machen aber nie einen Trieb. Ich schneide die "Karotten" meist ab. Die würden sonst nur dicker in den kommenden Jahren und der Caudex hässlicher und schwerer zu topfen. Gruß Marco

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »maj«

Flora und Fauna

Der Waller sieht irgendwie wie eine Groppe aus und wäre dann im Bach auch ganz gut aufgehoben gewesen... Gruß Marco

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »maj«

Ascleps Blüten 2017

Auch Fockea edulis ist nun voll erblüht: index.php?page=Attachment&attachmentID=63034 index.php?page=Attachment&attachmentID=63035

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »maj«

Voodoolilie ;) - und andere Aronstabgewächse

Hallo zusammen, Typhonium venosum (danke Herr Shamrock), Amorphophallus albus und Pinellia pedatisecta ausgebuddelt. I.b. die Typhonium haben ordentlich zugelegt. Amoprho. konjac steht noch draussen mit Blättern und auch Arisema fargesii mag noch wachsen. index.php?page=Attachment&attachmentID=63033 Gruß Marco

Samstag, 7. Oktober 2017, 06:58

Forenbeitrag von: »maj«

sukkulente Dorstenia

Keine Ahnung was da passiert. Meine D. cusp. v. brink. haben schon geraume Zeit keine Blätter mehr. Das sind immer die ersten die sich nackig machen. Gruß Marco

Montag, 25. September 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »maj«

sukkulente Dorstenia

Zitat von »Shamrock« Sind sie von alleine in Richtung Schlaf gewandelt oder hast du durch drastisch reduzierte Wassergaben nachgeholfen? Die stehen immernoch draussen und nach dem Regen der letzten Wochen auch noch alle mit nassen Füssen. Jetzt wird es aber doch langsam Zeit sie ins Warme zu holen... Gruß Marco

Montag, 25. September 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »maj«

sukkulente Dorstenia

Der Herbst ist da und auch die Dorstenia schmücken sich entsprechend index.php?page=Attachment&attachmentID=62798 index.php?page=Attachment&attachmentID=62799 index.php?page=Attachment&attachmentID=62800 index.php?page=Attachment&attachmentID=62801 index.php?page=Attachment&attachmentID=62802 index.php?page=Attachment&attachmentID=62803 index.php?page=Attachment&attachmentID=62804 index.php?page=Attachment&attachmentID=62805 Gruß Marco

Samstag, 16. September 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »maj«

Matelea cyclophylla

Zitat von »Shamrock« Keine Ahnung warum da plötzlich so eine riesen Diskussion um diese Pflanze entstanden ist. Weil es tolle Pflanzen sind! Mittlerweile sind die Blüten fast grün... index.php?page=Attachment&attachmentID=62640 index.php?page=Attachment&attachmentID=62641

Freitag, 15. September 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »maj«

Matelea cyclophylla

Da sind die Kleinen auch schon. Buy 3, get 1 free :-) Super verpackt. Ganz überraschend sogar mit Topf index.php?page=Attachment&attachmentID=62613 index.php?page=Attachment&attachmentID=62614 Reichlich grün, Riesige Blätter, meine werden da deutlich "härter" gehalten... index.php?page=Attachment&attachmentID=62615 Gruß Marco

Donnerstag, 14. September 2017, 20:42

Forenbeitrag von: »maj«

Matelea cyclophylla

Zitat von »Shamrock« Jetzt warte ich einfach ab, ob noch jemand am Kontakt interessiert ist und entscheide danach. Vermutlich brauchst du nicht nachzufragen, der Matelea Dealer hat seine letzten 3 Exemplare kürzlich verkauft... Mal schauen, wann das Päckchen bei mir ankommt Gruß Marco

Sonntag, 10. September 2017, 13:25

Forenbeitrag von: »maj«

Matelea cyclophylla

Zitat von »Thomas Kühlke« ....das arme Pflänzchen links steht aber nicht in Deiner Obhut? Das gehört meinem Junior. Hat er sich mal bei Uhlig gekauft. Muss ich wohl mal aufpäppeln...

Samstag, 9. September 2017, 22:24

Forenbeitrag von: »maj«

Matelea cyclophylla

Meine 2 blühen auch gerade wieder. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass Fruchtfliegen als Bestäuber in Frage kommen, deshalb stehen sie jetzt in der Küche neben dem ganzen Obst (frische Pfrsiche funktioniern super...). mal schauen, ob es diesmal was mit Früchen wird. index.php?page=Attachment&attachmentID=62542 index.php?page=Attachment&attachmentID=62543 index.php?page=Attachment&attachmentID=62544 index.php?page=Attachment&attachmentID=62545

Samstag, 9. September 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »maj«

Ascleps Blüten 2017

Matelea cyclophylla index.php?page=Attachment&attachmentID=62538 Fockea edulis (noch nicht ganz so weit...) index.php?page=Attachment&attachmentID=62539 Fockea comaru index.php?page=Attachment&attachmentID=62540 index.php?page=Attachment&attachmentID=62541

Montag, 7. August 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »maj«

sukkulente Dorstenia

Meine stehen alle draussen, nach Gewöhnung auch vollsonnig. Allerdings bekommen sie ein paar Stunden Schatten durch einen benachbarten Birnenbaum. Das gilt auch für die D.hildebrandtii var crispum, alle aus dem D.foetida Komplex (die lieber etwas schattiger) und was sonst noch an Geophyten rumsteht (z.B. D.barnimiana, ellenbeckiana, etc.). Im Winter alle an einem Südfenster bei ca. 15°C und gelegentlichen Wassergaben. Gruß Marco