Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 18. September 2017, 23:05

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Zitat von »Babs« Waren gestern im "Wald" zum Eicheln sammeln . . . Habt ihr denn auch welche gefunden? Am Baum, welcher an unser Grundstück grenzt, hab ich noch nicht geschaut, aber an den Bäumen auf der Gassirunde konnte ich nicht wirklich viele, genauer gesagt, kaum Früchte entdecken. Ich bin nämlich gerade auch auf Ausschau nach Bastelmaterial und Vogelwintervorrat. Aber sonst, ganz tolle Mitbringsel aus dem Wald , sogar ein Albinoschnegel, hab ich selbst noch nicht gesehen. Schön auch, dass...

Sonntag, 17. September 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »samsine«

Uncarina

Früchte und Blüten verleiten natürlich sehr zum Zugreifen. Glückwunsch zum Neuzugang auf den ich ein wenig neidisch bin. Hab die Art in 2014 ausgesät, ein von zehn gekeimt und diesen Spross nun schon gut groß gezogen. Allerdings gab es noch keine Blüten LG Frauke

Sonntag, 17. September 2017, 16:31

Forenbeitrag von: »samsine«

Impressionen Österreich/Mayrhofen

Beeindruckende Landschaften Danke für die tollen Impressionen. LG Frauke

Freitag, 15. September 2017, 22:48

Forenbeitrag von: »samsine«

Matelea cyclophylla

Oh, Glückwunsch zu euren tollen Neuzugängen. Aber, man sieht mal wieder, dass die Preise für gesuchte Pflanzen ganz schön abgehen. Zitat von »Shamrock« Mal zum Vergleich (aber bitte festhalten und nicht vom Stuhl kippen...!): . . . Oh, ich hatte vorhin auch mal den Namen in der Suchmaschine eingegeben und hab mich, beim Besuch dieser Seite, an meinem Hustentee nippend, fast verschluckt. Da hatte ich vor 10 Jahren, 4 Monaten und 8 Tagen wohl mal ein echtes Schnäppchen gemacht. Mit umgelegtem Vers...

Donnerstag, 14. September 2017, 00:18

Forenbeitrag von: »samsine«

Wetter

Hallo ihr Nordlichter! Hat sich Sebastian bei euch beruhigt und hoffentlich keine Schäden hinterlassen. Also bei uns waren die 'milden' Ausläufer schon recht heftig. Allerdings vor allem in den oberen Bereichen. Auf dem Sukkulententisch blieb alles stehen, lediglich die aufragenden Blütenstiele schwankten, so dass kein ordentliches Foto möglich war. Ein paar Meter weiter oben ging es aber richtig zur Sache und die Baumwipfel bewegten sich recht heftig. index.php?page=Attachment&attachmentID=6258...

Dienstag, 12. September 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »samsine«

Garten- und Wildblüten 2017

Wow, welch eine Blütenfülle Ist das diese Herbst-Anemone? Hab solch Pflanzen im Vorbeifahren schon in zahlreichen Gärten gesehen und finde sie einfach toll. LG Frauke

Dienstag, 12. September 2017, 22:54

Forenbeitrag von: »samsine«

sukkulentes Durcheinander

Also, ich mag dein 'sukkulentes Durcheinander' doch sehr Tolle Pflanzen von einer coolen Oma LG Frauke

Montag, 11. September 2017, 23:54

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Matze, deine Bilder der schlüpfende Eidechse verdienen natürlich auch ein dickes Lob. Solch ein Schauspiel sieht man sicher nicht so oft und danke, dass du es uns näher bringst. Zitat von »Thomas Kühlke« ...und was haben wir eigentlich hier?? Tom, ich denke, es ist ein Wurzelbohrer. Da habe ich auch ab und an solch ein Teil mit den Streifen sitzen. Heute hab ich mal wieder ein Räupchen an den Erdbeerpflanzen gesichtet. Ich denke, es ist die Ampfer-Rindeneule. index.php?page=Attachment&attachment...

Montag, 11. September 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Matthias, wenn du wieder mal solch einen gedeckten Tisch im Wald findest, solltest du Nahaufnahmen der abgenagten Zapfen machen. Da kann man dann besser bestimmen, wer da gespeist hat. Die Forellenaufnahmen sind toll. Kam da die Unterwasserkamera zum Einsatz? Ich hab auch mal wieder ein paar Bilder. Noch ein paar Falter unter der Laterne index.php?page=Attachment&attachmentID=62556 index.php?page=Attachment&attachmentID=62557 Das mit dem Hoflicht habe ich die letzten Tage aber gelassen, denn es ...

Freitag, 8. September 2017, 00:05

Forenbeitrag von: »samsine«

Garten- und Wildblüten 2017

Tom, da ist ja noch allerhand los in deinem Garten . Was ist denn das auf dem vorletzten Bild für eine Pflanze (die bläuliche Blüte), sieht ein bisschen wie Nachtschattengewächs aus? Deine Stockies scheinen ja gut zu gedeihen. Meine sind in diesem Jahr gar nicht schön. Das Kraut mickert, ist fleckig und angefressen, die Blüten oft entstellt. Ich habe viele Pflanzen runter geschnitten. OK, direkt anpflanzen tue ich die nicht, ist immer nur ausgefallener Samen von vor vielleicht 10 Jahren mal gese...

Mittwoch, 6. September 2017, 23:15

Forenbeitrag von: »samsine«

Frailea 2017

Hab ich doch dieser Tage tatsächlich mal eine offene Fraileablüte erwischt Welche, hab ich noch nicht rausgefunden, denn das Oberteil vom Steckschild war wech. index.php?page=Attachment&attachmentID=62502 LG Frauke

Mittwoch, 6. September 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »samsine«

Copiapoa

Hier hab ich auch etwas beizusteuern Zwar nur eine blühende Pflanze, dafür tut sie es auch mehrmals: index.php?page=Attachment&attachmentID=62499 index.php?page=Attachment&attachmentID=62500 index.php?page=Attachment&attachmentID=62501 LG Frauke

Mittwoch, 6. September 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »samsine«

Turbinicarpus- Gymnocactus Blüten 2017

Tolle Blüten/Pflanzen zeigt ihr und schön zu sehen. dass es da auch anders geht, nicht nur gelb und weiß. Ich hab mal wieder über den Sommer gesammelt index.php?page=Attachment&attachmentID=62492 index.php?page=Attachment&attachmentID=62493 index.php?page=Attachment&attachmentID=62494 index.php?page=Attachment&attachmentID=62495 index.php?page=Attachment&attachmentID=62496 index.php?page=Attachment&attachmentID=62497 index.php?page=Attachment&attachmentID=62498 LG Frauke

Mittwoch, 6. September 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »samsine«

Ariocarpus allgemein

Schön, coole Oma Renate, ich kann deine Begeisterung verstehen und das mit dem Rücken wird schon wieder. Nun kann ich nämlich endlich mitreden/-schreiben, wenn ihr vom Kakteenherbst berichtet. Heute konnte ich meine allererste Ariocarpusblüte bewundern . Es ist eine Pflanze, welche ich letztes Frühjahr vom lieben Jens erhalten habe. index.php?page=Attachment&attachmentID=62483 index.php?page=Attachment&attachmentID=62484 index.php?page=Attachment&attachmentID=62485 index.php?page=Attachment&atta...

Mittwoch, 6. September 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »samsine«

Aussaat Gymnocalycium 2015

Gymnos sind nun zwar nicht so meins (warum eigentlich, einige sehen doch ganz handlich aus) und habe selbst gerade mal noch 5 verschiedene stehen, aber deine Aussaatergebnisse können sich wirklich sehen lassen LG Frauke

Dienstag, 5. September 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »samsine«

Strombocactus disciformis

Zitat von »samsine« . . . ne Knospe entdeckt. Hoffe, ich kann hier bald mitreden (-zeigen) Und, tatsächlich zeigte sich noch im Juni meine allererste Strombocactusblüte index.php?page=Attachment&attachmentID=62442 index.php?page=Attachment&attachmentID=62443 LG Frauke

Dienstag, 5. September 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »samsine«

Coryphanta 2017

Hier hab ich auch etwas beizutragen: Coryphantha sulcolanatha und Coryphantha maiz-tablasensis blühten im Juli/August bei mir. index.php?page=Attachment&attachmentID=62439 index.php?page=Attachment&attachmentID=62440 index.php?page=Attachment&attachmentID=62441 LG Frauke

Dienstag, 5. September 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »samsine«

Leuchtenbergia principis

Einer meiner Lieblingskakteen . Meine Leuchtis scheinen den Regalsturz gut weggesteckt zu haben. Eine der Pflanzen hat bereits bei miesem Wetter geblüht index.php?page=Attachment&attachmentID=62437 index.php?page=Attachment&attachmentID=62438 Nun sind beide Pflanzen noch mal mit den Knospen gleich auf und ich hoffe, dass ich mal wieder den Pinsel schwingen kann. LG Frauke

Dienstag, 5. September 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »samsine«

Lobivia 2017

Die Lobivien machen schon recht tolle Blüten und haben, wie zu sehen, ein recht breites Farbspektrum. Die 'Blaze' von Urs kann sich echt sehen lassen . Ich muss mal wieder ein paar Bilder aufarbeiten und hab bei den Lobivien nur Pink im Angebot. Im Juni blühte die L. winteriana, welche ich von Mandy im Gewinnerpaket unseres Fotowettbewerbes erhielt. Sie setzte sogar an beiden Blüten Fruchtstände an. Allerdings konnte ich nur einen ernten, der andere ist beim Regalsturz verlustig gegangen. index....

Dienstag, 5. September 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »samsine«

Talinaceae

Immer wieder schön und auch schön problemlos scheint das Pflänzchen zu gedeihen. Wie schon in #22 geschrieben, sehe ich zahlreiche Fruchtstände. Ich glaube, die Art benötigt etwas Kälte zum Keimen. Krümle doch einfach ein paar Körnchen in Töpfe und lass sie neben der Mama an der Hauswand im Garten stehen, dann kommen die Tauschobjekte von selbst. LG Frauke